Beiträge von GitcheGumme

    Du hast also die Carina mitgenommen.
    Bei uns hat dann auch alles geklappt. Aber ihr ging es dann auf einmal so schlecht, als wir in Köln ankamen. Hoffe ihr geht's besser heute.


    Ich bin jetzt auch endlich daheim angekommen. Mußte ja noch 3 h von Köln nach Hause fahren.


    Im Übrigen möchte ich mal eine Sache loswerden, was die Netzqualität auf der Ruhr in Love betrifft.


    Der Meave, mit dem ich da war, hat sein tolles IPhone mit UMTS/HSDPA-Vertrag bei T-Mobile.
    Es funktioniert kein UMTS, geschweige denn überhaupt mobiles Internet und jemanden telefonisch zu erreichen ist ebenso eine Katastrophe. Da muß man echt Glück haben.


    Ich habe E-Plus und konnte mit der Carina problemlos texten. Meine Vermutung ist, sie hat D2. Maximal 10 Minuten dauerte es, bis eine SMS ankam, manchmal sogar direkt.


    Bei meinem Kumpel, kam die SMS, die ich ihm schrieb erst an, als wir wieder zu Hause waren am frühen Morgen. 8 Stunden später!!!


    Da kann's ja wohl nicht sein.


    Funktioniert da T-Mobile überhaupt nicht, oder hatten so viele T-Mobile, das das Netz völlig überlastet war?


    Wie sieht es auf der Nature aus? Welches Netz ist dort am besten?
    Hatte vor 5 Jahren auch schon E-Plus, da dauerte es ungefähr so lange, wie hier bei der RiL mit T-Mobile.


    Gayle San? Wo hat die gespielt.

    Es war der Megaburner.


    Zuerst mal hat man uns falsch gelotst. Die Beschilderung führte nämlich zum Park & Ride Parkplatz, wo man übrigens noch 3 Euro bezahlen sollte, nur um dann im vollkommen überfüllten Bus zum Olga Park zu fahren. Wir sind dann einfach mit dem Auto dem Bus hinterher und haben uns direkt vor'm Olga Park hingestellt. Das war so gegen 14 Uhr.


    Danach ging's via VIP-Eingang zu Menno de Jong, der einfach megamäßig gerockt hat. Hammer Set.


    Da bin ich auch auf Southern und Anhang getroffen (ich hatte ja mein Portugal-Trikot an) @ all, die nicht wußten, wer ich bin.
    Danach ging's erst mal oberhalb der Bühne wat trinken. Das praktische ist, dort kosten sämtliche Getränke 2 Bons weniger und ohne Pfand. Allerdings kann man das Trinken nicht mitnehmen.


    Da oben haben wir auch 2 Elements getroffen, BTW heiße Bienen.


    Danach ging's erst mal wieder runter auf'n Main Floor. Rest von Menno noch hören, bevor ich mit Meave erst mal auf'n Kumpel warten mußte. Boah über 1 Stunde auf den gewartet. So natürlich fast Tocadisco verpaßt. Aber dafür haben wir den dicken Alex :D und den Camper Woody getroffen. LOL, der Woody sah wirklich aus, wie ein Camper und der Alex, als würde er gleich ein Rohr bei ihm verlegen (ist ja Klempner). :D ;)
    Der Chris lief auch noch an uns vorbei. Dann haben wir noch W & W gesehen am Gästeliste-Eingang, man was hat da solange gedauert?
    Bangbros. stand direkt hinter uns. Ein schwerer Brocken, boah ey.
    Bis dann endlich der Kumpel kam.
    Danach noch Toca mitgenommen, der den Floor ordentlich zum Kochen brachte, vor allem auch mit seiner Frau da oben.
    Anschließend machte sich ja der Herr Novy breit und es hatte auch ein paar heiße Tänzerinnen (vollkommen nackt mit Paintbrushing) am Start. Sind dann auch an uns vorbei gelaufen, natürlich alles festgehalten. :D
    Mega!
    Wenn man oben bei den Getränken war, direkt oberhalb der Bühne hat man richtig den Bassdruck gemerkt. Boah, war das mega!
    Leider habe ich mit das beste auf dem HG & GB-Floor verpaßt. Lag aber auch daran, da keine Timetable auf der Seite ausgeschrieben war. :upset:
    Na ja was soll's man hat auch so sehr viel mitbekommen, vor allem viele verschiedene Musikstile. Wir sind dann auch bei den schnelleren Sachen (Hardtechno, Hardstyle, Jumpstyle, Hardcore) hängen geblieben und mein Kumpel Meave hat sich dabei voll die Schuhe kaputtgetanzt.
    Die waren definitiv hinüber.
    Als Felix dann auflegte, habe ich auch DJ Cosmic Girl getroffen. Da ich nicht so sehr auf Felix momentan stehe, sind wir dann zusammen zum HG gedüst.
    Ich glaube da waren gerade W&W am Start. Hammergeil, genauso wie Chrix & Chris Low. Da habe ich dann auch wieder Southern getroffen und auch Nick Tyrez und Anhang.
    Den Timo habe ich dann auch noch kennengelernt (ich dachte du wärst größer :D) und mehr weiß ich nicht mehr, wer noch alles da war.


    Leider habe ich Dennis nicht getroffen und schade, daß Martin auch net da war.


    Schön mal wieder ein paar neue Gesichter kennengerlnt zu haben und alte Bekannte zu treffen.


    Bis zu Loveparade Pre-Party.


    Timeliste wäre nicht schlecht, siehe My Space Mail.


    Wer noch eine Mitfahrgelegenheit sucht.


    Fahre zu 2. ab Köln Marienburg.
    Muß aber eine Karte selbst schon haben (da wir VIP-Tickets haben, da gilt keine Zugfahrt) und wir danach entweder nach Krefeld oder direkt nach Köln fahren und dort noch einen Besuch in der Elektroküche eingeplant haben.


    Wie sieht es mit Treffen aus?
    Wann und wo?


    Hab's grad bei Southern gesehen:


    Also gegen 15 Uhr auf dem Mixery Floor?


    Zitat

    Original von tobaddiction
    naja, die alten sachen werden nie erreicht werden. alive & kickin war die beste festivalhymne die mir je untergekommen ist!!!


    https://www.youtube.com/watch?v=NgSRvxkI-UY


    wouaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel:


    WORD!


    Dub: 3/6
    Original: 4/6


    (Vorauswahl)


    Die Vocals gehen gar nicht. Aber wenigstens etwas treibend.
    Bei dem Titel muß man aber auch Eier haben, da noch was rauszuholen.


    Geht schon, paßt auch irgendwie zu diesem Jahr. Ich fühle mich schon ein wenig in Trance versetzt durch diesen Titel.



    P.S.: Ich habe mir gerade vorgestellt, wie wohl eine Hymne mit den Vocals von Alive & Kickin' und einem etwas abgeänderten "Kernkraft 400" wäre. Traum.


    Leck mich fett!
    Aber wo ist PvD?

    Zitat

    Original von Southern
    Geburtstag der Freundin, Jahrestag, Oma wird 90? :D :D


    greetz West :D


    Alle 3 zusammen! :D


    Hab' grad mal die Clubs durchgesehen.


    Außer
    HG & GB.fm
    Housekeeper
    Raveline & Butan


    ist da auch nix dabei, wo ich sagen würde. Muß man unbedingt hin.


    Frank Sonic spielt gleich 3 mal, wenn ich mich nicht verzählt habe. :D


    Im Grunde genommen ist das doch aber eher eine Musik-Börse und gerade das schätze ich daran. Werde sicherlich mal rumgehen und schaun' was überall so geht.

    Oh je, du hast Ansprüche. Aber auch dir kann geholfen werden. Es gibt da jedes Jahr ne Zeitschrift, wo man die Mängel der verschiedenen Fahrzeuge untersucht.


    Die Schwachstelle bei den meisten und auch hier mußt du dann bedenken, wenn du einen gebrauchten hast, der schon 3-4 Jahre runter hat, daß er vorbelastet ist und ggf. nach dem Kauf sofort ne Reperatur fällig wird, sind die Lenkung, Lichter (meist hinten(Kennzeichen), Spurstangen, Auspuff, Schläuche.


    Weiß jetzt nicht mehr so genau. Auf jen Fall ist der Porsche eins der am wenigstens bemängelten Autos, was sicherlich auch daran liegt, daß nicht ganz so viele einen Porsche fahren oder er weniger gefahren wird, als andere.


    Glaube aber, der liegt ganz knapp außerhalb deines Budgets. :D


    Am besten informierst dich da erst mal ausgiebig, was so wohl Mängel, Kosten daraus und so weiter betrifft. Gibt da auch brauchbare Seiten, wo man Autobudgets ausrechnen kann.

    http://www.auto-motor-und-spor…neuwagenkauf-1572566.html


    Hier gibt's ne einigermaßen gute Übersicht.


    Wenn du günstig an ein Auto kommen willst, mußt du diejenigen nehmen, die einen hohen Wertverlust haben.


    Wenn du selber ein wetstabiles Auto haben willst, mußt du eins nehmen, daß einen hohen restwert hat.


    Im Kleinwagensektor natürlich der BMW Mini, das erklärt auch den exoribtant hohen Anschaffungspreis.


    In der unteren Mittelklasse, schlägt natürlich keiner den VW Golf, siehe oben, das war eben auch der Grund für den kauf.

    Zitat

    Original von Blackhole Traveller
    [Members Of Mayday – Sonic Empire :dead::huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: hier / Soundtropolis hier


    Da finde ich aber "Save The Robots" oder "Great" besser.


    Kann denn keiner meine 00-09 Liste ergänzen?

    Hm, da kann mir doch bestimmt auch jemand ne Auflistung Ergänzung zu den Trance-Hymnen, besonders prädikaten Trance-Scheiben der Jahre 00-09 machen, oder?


    -Mike Foyle vs. Signalrunners - Love Theme Dusk
    -Mike Foyle - Shipwrecked
    -Ferry Corsten - Star Traveller (Hydroid Remix)
    -Thrillseekers - New Life (Lange Mix)
    -Thomas Bronzwaer - Resound (Sean Tyas Remix)
    -Woody van Eyden & Alex M.O.R.P.H. feat. Michelle Citrin - Turn It On
    -The Freak pres. Exo - Above the Clouds (Mark Norman Remix)
    -Energy 52 - Café Del Mar (Porte De Bagnolet Mix)
    -G&M Project - Sunday Afternoon (Nu NRG Remix)
    -Ambassador - One Of These Days (Todays Remix)
    -Armin van Buuren feat. Jan Vayne - Serenity
    -Tiddey - Savage Emotions
    -Rafael Frost - Red (Ferry Corsten Remix)
    -Adam Kancerski - Who's In Charge (Original Mix)
    -Above & Beyond pres. Tranquility Base - Oceanic
    -Above & Beyond feat. Zoe Johnston - No One On Earth
    -Push - The Legacy


    -DJ Tiesto & Oceanlab - Adagio For Satellite (Original Mix)
    -William Orbit vs. Prodigy - Barber's Adagio For Strings vs. Smack My Bitch Up (XDR pres. Ferry Corsten's Infinite Euphoria Mix)
    -Delirium feat. Sarah McLachlan - Silence (DJ Tiesto Remix)
    -Armin van Buuren - Communication Part 1 (DJ Tiesto Mix)
    -Ronski Speed vs. Rex Mundi - The Perspective Space (Markus Schulz Mix)
    -Filo & Peri feat. Eric Lumière - Anthem (John O'Callaghan Remix)


    Above & Beyond vs. Dogzilla - A Tri-State Without You (DJ Krimson Intro Mix)


    Nalin & Kane - Open Your Eyes
    Paul van Dyk - Another Sunday
    DJ Matys & Marc van Linden - AM 2 PM
    DJ Ernesto vs. Bastian - The Darkside Of The Moon (Original Mix) vs. John Con vs. Nikola Gala feat. Perasma - Swing 2 Harmony (Armin van Buuren Rework Reconstruction)


    Tom Cloud - Million Miles Away
    Second Sun - Love Simulator


    Agnelli & Nelson feat. Aureas - Holding Onto Nothing


    Alex M.O.R.P.H. feat. Katie Marne - Spirit


    Cold Blue - Oasis


    Cygnus X - The Orange Theme


    Dash Berlin - Till The Sky Falls Down


    DJ Tiesto - Coming Home


    Dusterix - Dusted


    Giuseppe Ottaviani feat. Stephen Pickup - No More Alone (Original Mix)


    Hardy Hard - Silver Surfer 2003


    Inertia - The System


    Jessyln - Omnia


    John O'Callaghan feat. Audrey Gallagher - Big Sky (Agnelli & Nelson Remix)
    Dogzilla - Without You (Original Mix)


    Leon Bolier - Ocean Drive Boulevard


    Marco V. - Automanual


    Markus Schulz feat. Anita Kelsey - First Time
    Markus Schulz vs. Andy Moor vs. Lemon Einar K - Daydream Anticipation (Dannys Bootleg Mashup)


    Matt Darey pres. Lost Tribe - Possessed (DP Remix)


    Mike NRG - Lost In Dreams


    Nick Lunn & YOMC pres. Techno Punk - Energize (PvD Re-Edit)


    Nick Rafferty & Paul Kershaw - We Are Connected (Marcos presents Sunfire Remix)


    Orjan Nilsen - La Guitarra (Omnia Remix)


    Paul van Dyk - Nothing But You (PvD Club Mix)


    Paul van Dyk - The Riddle (Original Mix)
    Paul van Dyk - We Are Alive (long)


    Paul van Dyk & Alex M.O.R.P.H. - In Circles


    Paul van Dyk feat. Rea Garvey - Let Go


    Paul van Dyk feat. Wayne Jackson - The Other Side (Original Mix)


    Paul van Dyk feat. Vega 4 - Time Of Our Lives (Pop Radio Mix The Swiss-American Federation Remix)


    Quench - Dreams


    Randy Katana - In Silence


    Rank 1 - Beatz at Rank1 Dot Com


    Re Locate feat. Menno de Jong - Spirit (Original Mix)


    Ridgewalkers feat. Eleanor Kelly - Find


    Robert Miles - Children (DJ Tatana & Sean Tyas' 2007 Rework)


    Sander van Doorn pres. Purple Haze - Bliksem


    Sebastian Brandt - Serenade


    Sean Tyas - Pacifer (Original Mix)
    Simon Patterson vs. First State - Bulldozer In Sierra Nevada (Katsarov Mashup)
    Simon Patterson vs. Sean Tyas - One More Bulldozer Out (Paul Miller's New Year Night Mashup)
    Simon Patterson vs. Ronski Speed feat. Aruna - Smack All The Way (Katsarov Mashup)


    Super8 & DJ Tab - Elektra


    The Asset - Liberty One 0.4 (Trance Mix)


    Tillmann Uhrmacher - On The Run (Ocean To Shore Club Mix)


    Veracocha - Carte Blanche (Ronald van Gelderen Remix)

    Ja aber wenn du das Auto pfleglich behandelst und es optisch immer noch astrein aussieht (so als sei es neu) ist doch automatisch der damit verbundene Werterhalt und damit auch der Restwert höher.


    Aber gut, wenn du einen Gebrauchten für 1000 € kaufst und 10 Jahre fährst ist dir das in der Tat egal. Weil du dann nur 900-1000 € Verlust machst.


    Aber bei 9000 kannst du bei 5 Jahren schon mit 6000-7500 € Verlust rechnen. Wenn dir das nicht als viel erscheint, bitte.


    Ich kann nur darauf hinweisen. Leute vergeßt mir den Wertverlust nicht, gerade das macht das Auto teuer.


    Aus diesem Grund konnte ich meine Eltern auch für einen nagelneuen top ausgestatten Golf VI begeistern, der lt. Liste 26500 € kostete aber dank der abgezogenen Rabatte (Abwrack etc.) und günstiger 2,9 % Zinsen nur noch knapp 20k kostet.
    Rechnet man dann den Wertverlust gegen, den Verbrauch (Diesel vs. Benzin), Steuern (niedrigerer CO2-Wert beim Diesel), ist der Golf VI billiger, als eine Kia Kleinwagen Schüssel, die nur 12k kostet. Natürlich erst nach einigen Jahren, aber man kauft sich ja auch nicht jede 4 Jahre ein nes Auto, zumal man ja eh erst mal 4 Jahre am Kredit kauert und dann noch Schlußrate hat.


    Nichts destotrotz. Das Ding geht ab, wie ein Zäpfchen.


    Ich habe es gerade noch mal mit 1,1 facher Geschwindigkeit gehört. Das haut einen echt aus den Socken.

    Breakfast Remix 6/6 (schön schnell)
    Original Mix 5,5/6 (ziemlich krasser Aufbau, ich hätte die Mixe eher vertauscht gehalten)




    Noch besser gefällt mir aber das im Mashups & Bootlegs Thread beschriebene Serenade Lost Angeles. :huebbel:
    (ich glaube das ist auch der Breakfast Remix, der da verwendet wird)

    Aha! Tricia Lee Kelshall heißt die Perle also.


    Klassik. Voll der Abriß am Ende des Sets. Also das kannste überall bringen.


    6/6 (G&D Remix)
    5,75/6 (Tarrentella & Redanka Vocal Mix)



    BTW: Way Out West ist ja jetzt auch nicht gerade als Trance-Künstler bekannt. Erst G&D machen den Track zu Trance, mMn.


    BTW:


    Die User bewerteten wie folgt:
    6 / 6 Punkte vergaben:
    Aiiwa
    Andru
    Coar
    DannyCadeau
    DIMICHELE
    e-music
    gaehnchen
    GitcheGumme
    hammer
    LaSource
    Martin F. Lizard
    Pieter Baton
    reisi1990
    Skuz
    Southern
    Spyro
    Steffen M.
    Teh'leth
    Trancemarv
    Vandit Jünger
    yeti2306
    5 / 6 Punkte vergaben:
    4 / 6 Punkte vergaben:
    3 / 6 Punkte vergaben:
    2 / 6 Punkte vergaben:
    1 / 6 Punkte vergaben:
    0 / 6 Punkte vergaben:
    Fenster schließen

    Zitat

    Original von ellop
    Das war sogar schon Freitag im Briefkasten, habe es aber heute erst rausgeholt. Steht ja nichts drin, was man nicht eh schon weiß, aber haben wollte ich es dennoch :yes:


    Du meinst aber das A4 Heftchen, oder?
    Das bekomme ich seit der 1. N1 jedes Jahr zugeschickt, obwohl ich nie was unterschrieben habe oder meine Adresse angab. :gruebel:


    Na ja, aber immer schön im Nachhineine darin rumzublättern, hebe ich alle auf.