Beiträge von Kevin123

    Techno Floor / the sound of 1992 - 1997
    DJs: Up-Art, R.T.EL., Titan, B.T.N.
    + special live performance by Climelight (www.climelight.com)


    House Floor / the sound of 1992 - 1997
    DJs: Red Acid Jack, Shaddy, Aspiral, P.R.


    TechHouse Floor / the sound of now
    DJs: Eazy M., Oxalis, Martin Mingres, Felix Plazek


    Ab 22 h kostenloser Shuttlebus ab Konzerthaus Freiburg zum Stinnes Park.



    OKTAN (*04.12.1992, { 18.04.1997)


    Von Dezember 1992 bis April 1997 firmierte unter dem Label OKTAN die „Kulturelle Veranstaltungs-GmbH“ in einer ehemaligen Kfz-Werkstatt in Emmendingen bei Freiburg. Auf insgesamt 1.600 Quadratmetern vereinten sich drei Veranstaltungsräume und eine Cocktailbar.
    Mit seiner extremen Popularität konnte sich das OKTAN in ganz Süddeutschland, der Nord-Schweiz und weit nach Frankreich hinein einen bis heute unvergessenen Namen machen. Mal ganz abgesehen von Konzerten aller Couleur, den Radio- / TV-Live-Shows, all den Open-Air Ereignissen und dem „regulären“ Discobetrieb, hat das OKTAN bis heute nachhaltig einen Stil geprägt - die elektronische Musik.


    Nach musikalisch inkompatibler Sperrzeitverlängerung und dem damit einhergehenden Besucherrückgang schloss die geliebte Stätte, vertrautes Ziel unserer Wochenenden, home of the bass, die Diskothek OKTAN, am 18. April 1997 ihre Pforten.


    Mit der Veranstaltung am 21. Dezember - original zwanzig Jahre liegt sie nun zurück, die Eröffnung - lässt man die erklärte Legende ein weiteres Mal aufleben.
    Gespielt wird ein Querschnitt des OKTAN-Sounds (Techno, House, Trance, Acid) der Goldgräberjahre 1992 - 1997.
    Es darf gewiss auch ein wenig Nostalgie aufkommen, wenn bei dem Klassentreffen der „Raving Society“ elektronisches Liedgut auf Vinyl erneut zum Einsatz kommt und der schwere, blumige „früher war alles besser“-Duft in der Luft schwebt.


    OKTAN
    …one more night!

    Am 27.10. bringen wir den legendären KumiKlub in Mainz zum Beben, denn die große „13 Years of Tranergy“-Party steht an. Was im Jahre 1999 im kleinen Rahmen begann, entwickelte sich schnell zu einer der wichtigsten Anlaufstellen im Netz in Sachen elektronischer Musik. Wer im Jahre 2009 bei der „10 Years of Tranergy“ mit dabei war, der wird sich noch ganz genau an diese einzigartige Abfahrt erinnern können. Es war heiß, es war laut, es war exz
    essiv – und bis heute denken alle Anwesenden mit einem Lächeln auf den Lippen an diese wunderbare Nacht. Viele haben damals direkt nach einer Fortsetzung gefragt – nun ist es endlich soweit und wir setzen sogar noch einen drauf!


    Auf zwei Floors wird gefeiert und dabei präsentieren wir euch ein breites Spektrum an tanzbaren Sounds. Freut euch auf dem „13 Years of Tranergy & APPSOLUT TRANCE Floor“ auf Trance, Psytrance, Classix und Hardstyle und so ganz nebenbei feiern wir auch noch die Releasenight unserer Single „Tranergy & Tranceman - Language Of Love“, der offiziellen Hymne der APPSOLUT TRANCE App. Neben zahlreichen nationalen Szenegrößen wie Cyre, LXD, BLUEFIRE oder Chris Low gibt unser Remixer Rokkaz, Schwedens heißester Full On Psytrance-DJ, der den Clubbern regelmäßig auf der legendären Mondaybar Cruise einheizt, sein Debüt bei uns. Die Energie, die dieser Mann auf den Dancefloor bringt, muss man ganz einfach einmal live miterlebt haben! Mit Cold Blue konnte ein weiterer internationaler Hochkaräter verpflichtet werden. Die Hymnen des Mainzer DJs und Producers werden regelmäßig von Weltstars wie Tiesto oder Armin van Buuren gespielt. Nur das Feinste an elektronischen Beats ist also garantiert!


    Auf dem „Absolut 90ies Floor“ präsentieren wir euch in dieser Nacht die schönsten Hymnen aus einer längst vergangenen Dekade. Ob Eurodance, Rave oder auch der eine oder andere legendäre Popsong – hier könnt ihr euch mit unserer musikalischen Zeitmaschine einfach mal wieder in diese Epoche zurückversetzen lassen und gemeinsam mit euren Freunden bis zum Morgengrauen tanzen und Spaß haben. Von DJ BoBo bis Culture Beat, von Masterboy bis Falco und von Dune bis Ace Of Base ist hier alles mit dabei und selbstverständlich erfüllen unsere DJs auch gerne eure ganz persönlichen Musikwünsche. Neben den Absolut90ies-Machern, dem T&T DJ Team, wird hier unter anderem auch Andreas Höfler von der beliebten Mainzer 90er-Partyreihe „Somebody Dance With Me“ an den Decks stehen und unvergessene Tunes aus seinem Case zaubern.


    Günstige Getränkepreise und jede Menge Specials erwarten euch, so erhalten die ersten 50 Gäste beispielsweise eine kostenlose CD von „Language Of Love“. Ein frühes Erscheinen lohnt sich also definitiv! Selbstverständlich darf auf dem einen Floor sowie im Außenbereich auch geraucht werden. Egal ob elektronische Classix und neueste Clubtracks oder die genialsten Hits aus den 1990ern – bei dieser Party können alle gemeinsam Spaß haben und das lassen wir uns auch nicht nehmen!



    27.10.2012 13 Years of Tranergy & Absolut 90ies @ KumiKlub, Mainz


    Lineup:
    Rokkaz (Mondaybar Cruise, Sweden)
    Cold Blue (Monster Tunes, Anjunabeats)
    BLUEFIRE (Technoclub Frankfurt)
    LXD (Technoclub Frankfurt)
    ELB (Dorian Gray)
    DFx (Nature One)
    Chris Low (FENology Rec.)
    Cyre (Trance.Mission, Nature One)
    Tube & Miller (Klangfarben, Offenburg)
    Sven E (Härtegrad, Nature One)
    Enzo (Back to the Roots, TechnoProjekt)
    Andreas Höfler (Somebody Dance With Me, Audio-Aktivisten)
    MindShift (Independent Trance, Köln)
    Stadium Four (Best of Trance, Freiburg)
    Max Riehl (Remixer of Tranergy & Tranceman, Frankfurt am Main)
    T&T DJ Team (Tranergy, Absolut90ies)


    Location: KumiKlub, Rheinallee 159, 55120 Mainz
    Doors: 22:00 – 6:00 h
    Eintritt: 8 Euro (incl. Welcome Drink!)
    Parken: Kostenlose Parkplätze stehen direkt am Club zur Verfügung
    ÖPNV: S-Bahn-Anschluss „Mainz-Nord“ direkt am Club


    Infos: www.tranergy.de
    www.appsolut-trance.com
    www.absolut-90ies.de
    www.kumiklub.de
    www.facebook.com/tranergy
    www.facebook.com/appsoluttrance
    www.facebook.com/absolut90ies

    Dadurch, dass der Thread "Klopfgeister - Lass die sonne in dein hertz" bei den Tracks wiederbelebt wurde, bin ich nun auch neugierig auf den Style geworden.


    Der Song erinnert mich stark an den Sound der 90er (und den liebe ich).
    Ich kenne allerdings fast keine Interpreten aus dieser Richtung.


    Kann jemand einen aktuellen Goa/Psytrance Sampler empfehlen? Finde solche immer ganz gut, um sich ein bild von einem bestimmten Style zu machen.


    Greetz

    Zitat

    Original von DaveDowning
    man kann sich auch über dinge aufreden, die es nicht wert sind. das ist doch schon immer so mit den berichten, egal ob auf viva, pro sieben, sat 1. da werden halt klischees bedient.


    schaut halt kein privatfernsehen, am besten gar kein fernsehen! da verpasst man eh nix.


    Hast natürlich recht, aber es ist nicht nur das Privatfernsehen. Die Öffentlich-Rechtlichen sind kein stück besser. Schau bei Youtube mal nach Berichten von ZDF & Co. über die Loveparade etc.


    Wenn es ums Thema vorurteile geht bellen die Leute wie die Hunde, dass sowas heute nicht mehr geht. Aber wer auf elektronische Musik steht ist natürlich ein Drogenjunkie und geistig nicht ganz auf der Höhe...


    aber genug aufgeregt...


    Back 2 Topic :D

    Zitat

    Original von Firderis


    Stimmt, ich höre es zufälligerweise gerade. Track wurde eingebaut. Es ist
    Alex Metric & Steve Angello - Open Your Eyes (Tim Mason's Festival Remix)


    Hi Firderis


    Ich glaube nicht, dass das der Song ist. Was nämlich fehlt ist der geniale und sehr verträumte Break, der ist mir nämlich besonders im Gedächtnis geblieben. Und die Vocals höre ich auch nirgends raus in dem Set von Arty. Einzig die Piano Samples ähneln sich. Ich vermute eher, dass es sich um eine neue Arty-Produktion handelt.

    Eine kleine Veranstaltung, die den Süden Deutschlands, die Schweizer und natürlich die Franzosen unter uns interessieren könnte.


    In Huningue (im Dreiländereck, Frankreich) findet die nächste "Best of Trance" statt. Ein nettes beisammensein unter Trance-Freunden in einer gemütlichen Atmopshäre.


    Das ganze am: 04.05.2012 um 20 Uhr


    Gespielt wird natürlich Trance & Progressive, aber auch Trance Classics und Hardtrance.
    DJs: DJ Delusion, DJ Maxxx und Stadium Four


    Wer Huningue nicht kennt, das liegt kurz nach dem Grenzübergang Weil am Rhein nach Frankreich. Also auch sehr nahe an Basel.


    Hoffe ich seh euch da. Greetz Kevin

    Hallo Zusammen


    Ich möchte euch hier die neue zusammenarbeit von Paul van Dyk und Arty vorstellen. Ich weiß nicht was ihr davon haltet, aber meiner Meinung nach tat diese Arty wohl richtig gut, denn das hier ist genau der Sound, den ich bei ihm immer so geschätzt habe. Weg von den quitschenden Sounds und wieder mehr Flächen. Von mir gibts auf jeden Fall 5,5/6 Punkte.


    Macht richtig Lust auf den Sommer:


    http://www.youtube.com/watch?v=0bvROqs1Bdw


    Release war der 20.03.2012 bei Vandit


    Wie gefällt euch die Nummer?

    @ Jose van Mercey: Danke für deine Hilfe. Die hat mich letzt endlich auf den richtigen Titel geführt...


    Der Song heißt: Andrea Bertolini feat. Miss Motif "Teardrop" (Russell G & Steve Haines Remix)


    Greetz Kev

    Zitat

    Original von X-ess
    Die einzig wirkliche Hymne (Andre Rayel - Senta) stand ja leider nicht zur Debatte. Alles andere ist irgendwie schwach im Vergleich, und der Gewinner noch dazu einer der schlechtesten


    Das Mit dem Song war ja laut Andrew Rayel nur ein missverständnis. Wenn ich das richtig verstanden habe ist der Song "550 Senta" nach einem Stern in unserer Galaxy benannt, der "550" heißt. Ob das jetzt zufall war, oder Herr Rayel insgeheim doch gehofft hatte AvB würde den Track kurzer Hand einfach zur Hymne erklären, weiß wohl nur der Producer selbst...

    Um nochmal auf die Sache mit den Partybussen zurück zu kommen...


    Wir kommen aus Freiburg und die wenigen deutschen Busunternehmen die fahren, sind eher im Osten, Norden, Nord-west unterwegs. Eben überall, nur nicht südlich :D


    Ich möchte wetten es fährt irgend ein unternehmen aus der Schweiz nach Holland. Kennt jemand von euch ein Schweizer Partybus Unternehmen? Habe mal gegoogelt aber nichts gefunden.

    Zitat

    Original von Chris Halen
    Wunde reiben zu wollen...
    Und so sensationell ich diesen Track auch finde, wird er sicher nie den Weg auf ein Einzelrelease finden, sonder im Rahmen der A/B Vol 9 bleiben. :upset:


    Also ich habe die Hoffnung, das der Song mit ein paar Club-tauglicheren Remixen erscheint. In der Gerüchteküche heißt es sogar, dass Tokyo auf dem Release von Formula Rossa mit drauf sein wird.


    Naja, wie heißt es so schön? Abwarten und Tee Trinken...


    Zug klingt auch interessant, da kann man auch ganz gut nach der Party drin schlafen.


    Zum Thema Trance in Südbaden gibts eine ganz gute Adresse: www.klangfarben.de
    Wenn Trance-Technisch was geht stehts da definitiv drin (die holen auch mal ein paar schöne Headliner in die Clubs).

    Zitat

    Original von SpiderBoB


    also ich komme auch aus süs süüüüüd baden und werde auf jedenfall die reise auf mich nehmen!
    auch wenn mich das line up nicht zu 100% vom hocker haut!
    ich bin schon zufrieden wenn ich mal wieder auf nen groß event bin wo nur trance gespielt wird!
    gibt einfach nur zuselten und von daher ist es mir echt egal wer da nun auflegt!


    Komme auch aus Südbaden. Habt ihr eventuell Lust ne kleine Reisegemeinschaft zu bilden?


    Und noch ne Frage an alle hier: Kennt jemand ein preisgünstiges Hotel in der Nähe der Halle? Auf den Spaß letztes Jahr im Auto kann ich dieses mal definitiv verzichten *fröstel* :D

    Zitat

    Original von picnik
    WOW Tokyo von A&B ist ja der Hammer O_O
    Gänsehaut pur...


    Hier ne 4 minütige Version:
    http://www.youtube.com/watch?v=bjAVtGpiNpw


    Oh mein Gott ich liebe diese Nummer. Above&Beyond haben irgendwie ein Händchen für diese (ich nenne sie jetzt mal Ambient) Tracks. Auch schon Sun in Your Eyes auf ihrem Album war so ne Granate.


    Hoffe nur, dass wir nicht wieder mehrere Monate warten müssen, bis der Song dann endlich als ganzes Released wird.