Beiträge von Armas

    Zitat

    Original von milhousinho
    Aber er hatte ja 20 sek Zeit sich darauf zu konzentrieren.


    Bitte? Wann denn genau? Der hat den Ball bekommen, sich umgedreht, ihn kurz unter kontrolle gebracht und dann sofort abgezogen. Die ganze Aktion wird nicht deutlich länger als 5 sekunden gedauert haben.. Unter "sich drauf konzentrieren" verstehe ich übrigens eine Situation mit ruhendem Ball.

    @ pieter: nicht traurig sein und keine sorgen machen, der uli kauft zur not die bundesliga leer, damit die bayern nächstes jahr wieder in die championsleague kommen ;)


    ansonsten sorgt dieses 2:0 hier für absolute feierlaune! :p

    hi jasper!


    lange nichts mehr vom escape-remix-contest gewinner gehört, allerdings bin ich selber auch selten hier. ich wusste garnicht, dass du aus lüdinghausen kommst - bist/warst am cani?


    zum thema: idee find ich auch gut, hätte auch im moment ein bisschen mehr zeit für sowas. vorlagen hätte ich auch ein paar. allerdings würde ich auch lieber eines anderen werk beackern.


    bei pieces hat sophie irgendwie recht.

    Zitat

    Original von Felix visits Tranceforum


    Bin jetzt auch für Nürnberg! :yes:


    Und ich für Stuttgart :) War zwar glücklich gestern, aber ein Wolfsburg was den VfB an die Wand gespielt hat, hab ich zumindest nicht gesehen.

    Ich denke, dass viele von diesen "Mega"-Tracks so einer breiten Masse gefallen, weil sie recht einfache Melodien oder Akkordfolgen haben (Rank 1 - Airwave als Beispiel). Mit der richtigen Instrumentierung begeistert sowas. Aber das kannst du natürlich nicht ewig so machen, einfache Akkordfolgen gibts nicht sooo viele.


    Damit weiterhin trotzdem gute Melodien auftreten bedarf es wohl 2 Elementen: (1) Man sollte darauf bauen, dass auch die Hörer mit der Zeit ihr Gehör schärfen und nicht nur das gut finden, was "easy to listen" ist, sondern sich auch an komplexeren Sachen freuen können. (2) und das finde ich noch viel entscheidender: Instrumentierung / Inszenierung! Du kannst schließlich auch eine erstmal nicht besonders spektakulär anmutende Melodie so inszenieren, dass sie begeistern wird. Dabei kommt es vor allem auf die richtige Instrumentenauswahl und Inszenierung des Drumherums an. Melodien können sich - mit verschiedenen Instrumenten gespielt und Rhythmik - eklatant "verbessern".


    Ich glaube deswegen nicht, dass diese Gefahr wirklich besteht. Es gibt immerwieder Leute, die diese Mischung hier genau treffen und dieses Potenzial damit voll ausschöpfen.

    Was auffällt, der Track klingt noch recht dünn. Um das zu verbessern könntest du ein String-Pad hinten reinlegen, das machts atmosphärischer. Ansonsten könntest du auf jeden Fall was am Bass machen, der ist momentan noch recht einfach (und mit Offbeat ein bisschen langweilig). Vielleicht von den Noten her anders setzen und nen etwas tieferen Sound nehmen. Melodisch klingt das schon sehr OK. Nach dem Break könntest du so ab 2:18 dann auch mal den Bass von den Tönen her variieren, bieten sich ein paar Sprünge schon einfach so an, ohne dass du bei den Leads da groß was verändern musst (Terz runter z.b.). Um das zu verdeutlichen hab kurz mal in deinem Sample rumgepfuscht und es dir hier angehängt:


    http://www.fr-studios.biz/armas/samples/harmon1.mp3


    Gruß, Armas

    Schon wieder ich :) Habe gestern einen weiteren älteren Track bei mp3.de hochgeladen. Es handelt sich dabei um ein ruhiges Trance-Stückchen mit nachdenklicher Melodie. Bei Interesse hier downloadbar:


    Edit: Habe bei Youtube eine 2010er Version von "Faith" hochgeladen:
    Geht ca. 7:20 und findet sich hier:


    Armas "Faith (2010 Edit)"



    Viel Spaß damit,
    Armas

    Schwer zu sagen. Ich denke, die haben sich an diesen myspace und youtube-Verkäufen orientiert und das dann für Deutsche Verhältnisse umgesetzt. Man könnte es auch sehen: Für jeden der ca. 1 Mio Studenten haben sie nun 100 Euro bezahlt, um ihn nun über eine wohl längere Zeit mit ausgesuchter Werbung zu versorgen.

    Habe gerade in diesen Track reingehört, ruhiges Piano, später Beats dazu. Sehr schöne Idee. Reinhören würde ich hier mal allen empfehlen, mir gefällt das Ding im ersten Eindruck sehr gut. Wann es erscheinen wird weiß ich leider nicht genau, allerdings wohl irgendwo auf Armada.


    5,5/6

    Ich hab gestern eine kleine Auswahl an mehr oder weniger fertigen Tracks der letzten 1 1/2 Jahre bei mp3.de hochgeladen und zu einem Album zusammengefasst. Ist doch ein bisschen schöner die Sachen zugänglich zu machen, als dass sie hier bei mir rumliegen, ich aber nichts weiter mit ihnen unternehme. Stilistisch ist nicht alles dem reinen Trance zuzuordnen, aber das werdet ihr selber am besten hören. Viel Spass beim anhören :)


    Edit 10/2011:
    Mp3.de gibt es ja nun nicht mehr in der bekannten Form. Allerdings habe ich fleißige Youtube-Uploader entdeckt, die umfangreich alte Armas Songs eingestellt haben, unter anderem auch diese komplette Auswahl hier. Ich habe in meinem Channel mal alles zu einer Playlist zusammengefasst. Die Playlist findet sich unter diesem Link:
    Armas Tracks 2003-2008 Youtube-Playlist



    Armas "Setting Sails"


    01. Setting Sails
    02. Tremendous
    03. Lost
    04. Perfume
    05. Gozo
    06. Serious With You
    07. Return
    08. Dust
    09. Perfume (Delighted Mix)
    10. This We Owe You



    Viele Grüße,
    Armas

    So, heute Abend gehts um die Wurst. Und weil in Freiburg an solchen Tagen die Premiere-World-Sportsbar-Nachfrage nicht durch das Angebot an Bars gesättigt werden kann, muss man wohl schon um 7 losgehen, um noch irgendwo gemütlich sitzend, biertrinkend Barca - Bremen schauen zu können. Ich denke heute ist es mir das aber wert :).

    Ich kanns auch noch nicht runterladen, würde aber sehr gerne reinhören und warte deshalb mal auf deinen nächsten Link :)


    Edit: Ah, der ist ja schon da. Aber, ähm, muss man sich neuerdings bei yousendit anmelden zum download?

    Zitat

    Original von Andru
    Von mir aus kann Stuttgart gewinnen, die nudeln eh in der Rückrunde ab. :D


    Da hast du ziemlich sicher Recht. Ich wollte noch was zur Bilanz der Nationalmannschaft loswerden. War ein ziemlich gutes Jahr für die Jungs, auch statistisch (nicht war, Andru ;) ). 18 Spiele, 14 Siege, 2 Unentschieden, 2 Niederlagen (beide gegen Italien...). Da finde ich es nicht sonderlich schlimm, dass die Jungs gegen Zypern mal nen Hänger haben. Die hatten nicht viel Kraft und auch nicht so richtig Lust. Wen störts, bei den ganzen anderen Top-Nationalmannschaften passiert das auch ständig. Ich gehe davon aus, dass die EM-Quali mit Leichtigkeit geschafft wird.

    Zitat

    Original von Andru
    Hoffentlich patzt Stuttgart morgen...


    Nunja. Ein guter Zeitpunkt sich mal wieder in dieses Thema einzuschalten :) Spitzenreiter!!! Ich bin begeistert, was die junge Stuttgarter Truppe da zur Zeit wieder am reißen ist. Die gewinnen einfach auch die ekligen Spiele (schlecht spielen und gewinnen gegen Hamburg und Hannover). Sehr geil! Und am Wochenende gibts sicherlich mindestens ein Unentschieden in München!

    Hm.. Hier passieren irgendwie komische Dinge. Soweit ich mich erinnern kann wird doch jedes Jahr bei den Tranceforum-Awards diese Kategorie auch schon irgendwie bedient oder? Ich bin auch der Meinung, dass man sich ein solches Voting hier sparen kann, denn, was bringts? Sehe da ganz wenig Sinn.

    Ich hätte da mal wieder ein bisschen was zum reinhören. Die beiden ersten Tracks sind schon ein paar Tage alt und liegen vor allem aus Zeitmangel etwas unfertig in meinem Speicher. Nummer drei hab ich vor ein paar Tagen mal gemacht, vor allem da würden mich eure Kommentare interessieren. Bei den anderen beiden natürlich auch :)


    #1 There's Still A Smell Of Perfume
    (komplette Version, unsauberes Master)


    #2 Perfume
    (Ausschnitt, 4-5 Minuten)


    #3 Magnificent
    Preview, 1:30



    Grüß euch, Armas

    Zitat

    Original von Cileos
    Kann mir kaum vorstellen, dass man sowas in nur drei Stunden zusammenschraubt.... :aha:


    Vielen Dank ihr zwei. Zum Thema:
    Eigentlich gings mir vor allem um den gitarrenartigen Leadsound:) den Rest hat man mehr oder weniger ja sowieso schonmal irgendwann so zusammengebaut. Die Gitarre ist natürlich tatsächlich ein ziemlich altes Sample, das stimmt ;) Bass, naja gut, ich dachte mal, dass ich ihn so gebrauchen könnte. Was meinst du denn mit Windspiel?

    Was für eine tolle WM. Wenn jetzt noch Italien rausfliegt, sind alle Mannschaften draußen, von denen ich auf keinen Fall wollte, dass sie Weltmeister werden. Vive la France!

    Irgendwie find ichs ja schon lustig, das England mal wieder im Elfmeterschießen rausgeflogen ist :) Deutschland wird im Halbfinale richtig was zu tun bekommen, denn die Italiener liegen uns überhaupt nicht. Aber wir schaffen das!


    Haha! Perfekt! Und da sie dann sowieso raus muss, kann sie auch gleich noch den Müll mit runternehmen..


    Ganz ehrlich, hab mir gerade mal alles durchgelesen und muss auch sagen: Finger weg, wenn sie nochmal ankommen sollte. Komm am besten möglichst schnell von ihr los, durch: nicht treffen/sehen, andere Frauen ausgucken (immerhin haben wir Sommer!!), Sachen machen, die du sonst für gewöhnlich nicht machst. Nach so ner Geschichte ist es immer wichtig das Leben auch irgendwie neu (und von anderen Seiten) zu entdecken.

    Der Elfmeter gegen die Ukraine war ein Geschenk. Deshalb auch ein richtig bitterer Auftakt für die Jungs um Sheva, die ich eigentlich super stark eingeschätzt habe. Naja, so ist Fussball. Weil Polen heute Abend alles versuchen muss, macht Deutschland schon nachher den Achtelfinal-Einzug perfekt. Wie weit sie dann allerdings kommen ist schwer zu sagen. Ich befürchte, dass sie bei möglichen Spielen gegen England, Schweden oder Argentinien dann zwar gut spielen werden, aber trotzdem knapp verlieren und rausfliegen. Aber warten wir das erstmal ab.

    Zitat

    Original von deed
    duisburg = abstieg = geht vollkommen ok
    köln = abstieg = ein traditionsreicher verein der auf jedenfall in liga 1 gehört!
    kaiserslautern = abstieg = gilt dasselbe wie für köln
    wolfsburg = klassenerhalt = unverdient, ... es hat die falschen getroffen... :upset:


    Kann ich so unterschreiben. Finde Wolfsburg als Verein auch so wahnsinnig unsymphatisch, die gehören sowas von in die zweite Liga. Schade, dass da nun Lautern wieder ist. Ansonsten muss diese Saison ganz schnell abgehakt werden, vor allem aus meiner Stuttgarter Sicht.

    Sehr richtig, und sehr schade. Hab leider genau an diesem Wochenende Veranstaltungen in meiner Uni bei denen ich anwesend sein muss. Aber ich wünsch euch allen natürlich trotzdem ganz viel Spaß! Und trinkt einen für mich mit :)

    Zitat

    Original von Southern
    Ich werde den Spieß mal versuchen umzudrehen. Leider kann ich das Knutschen nicht auf den Alk schieben.


    Schade, wäre sicher ganz hilfreich gewesen.


    Zitat


    Sie schlägt die anderen Typen übrigens schon von sich aus vor um mich eifersüchtig zu machen. Ich sags euch, die ist gerissen.


    Riecht soo stark nach Femme Fatale, und das in dem Alter! Muss ganz ehrlich sagen, dass sich aus deinen Beschreibungen hier kein wirklich gutes Gefühl bei der Sache entwickelt. Fürchte du musst derbst aufpassen -> Kopf und Kragen :hmm:

    Zitat

    Original von GambaJo
    Ich würde hier ein Katz- und Mausspiel anfangen.


    Aber vollkommen! Halte ich in diesem Fall auch für die mit Abstand beste Variante. Du musst sie dazu kriegen immerwieder von sich aus auf dich zuzukommen, du musst etwas mysteriöses, geheimnissvoll interessantes ausstrahlen, dann könnte das vielleicht funktionnieren. Allerdings bereiten mir da noch ein paar Sachen gewisse Zweifel:


    1. Ihr Alter und ihr damit ganz offensichtlich verbundener Forscherdrang. Könnte sein, dass das noch ein, zwei Jahre dauert, bis sie mal merkt dass was festes eigentlich ne wunderbare Sache ist.


    2. Deine Eifersucht: Es ist hammerschwer, aber es muss dir gleichgültig sein, ja, am besten du schlägst ihr hin und wieder mal nen (im Spaß) nen Typen vor, den sie doch mal anmachen könnte. Das könnte sie überraschen, ihr vielleicht ein bisschen den Spiegel vorhalten und sie zur "Vernunft" bringen, also zu dir. Dabei fällt mir wieder ein, ganz wichtig, Lockerheit. Niemals verlieren, egal was sie tut. Es muss so wirken als wäre dir das alles völlig schnuppe. (Hier übrigens ärgerlich, dass ihr schon rumgeknutscht habt. Kann man es denn hoffentlich auf massiven Alkoholgenuß schieben? Wäre topp, weil sonst haftet hier der leicht-zu-haben Post-it.)


    3. Der Größenunterschied. Kommt jetzt zwar irgendwie oberflächlich, aber ist halt schon enorm, 36 Zentimeter könnten durch ihr "kommt-in-Frage-Raster" fallen. Scheint ne Mammutaufgabe zu sein sie zu zähmen, würde vorschlagen du versuchst auch mal währenddessen nicht ganz die Augen für andere Damen zu verlieren, Tunnelblick scheint mir hier tödlich.


    Trotzdem viel Glück natürlich, wär ja auch langweilig, wenns immer so einfach wäre.

    Zitat

    Original von Tranceformator
    Auch die Harmonie ist leider nicht so ganz perfekt.


    Kann ich nicht so ganz zustimmen. Von den drei Versionen die ich hier jetzt gehört hab gefällt mir diese hier von den Ideen her am besten. Die Harmonien sind auch ganz schön auf die Vocals angepasst, die Sprünge die in den Vocalparts kurz gegen gehaltene String-Noten laufen sind absolut im Toleranzbereich. Die Abmische kann mann so natürlich nicht lassen, du musst diesen wabbelnden (aber sehr coolen) Bass Sound viel dünner Eqen. Also echt ordentlich Frequenzen rausnehmen. Ansonsten wirklich cool. Lass doch diese gezogenen Leads, die du gegen Ende bringst, richtig schön heftig nach oben wegdrehen :)

    Ich halte von Shoutboxes auch nichts. Dadurch könnten sich Diskussionsthemen beispielsweise unnötig auf mehrere (2) Medien verteilen und die Übersicht und Ordnung würde leiden. Habe da schon Szenarien im Kopf bei denen dann über die Shoutbox Sachen wie "schau mal was ich gerade in Thread XY gepostet habe" gefaselt werden. Ich glaube diese Boxen verleiten leicht zu sinnlosem Gelaber und nagen somit auch irgendwie an der Qualität des Forums. Ich hab bisher noch nie etwas derartiges hier im TF vermisst. Außerdem haben wir doch alle ICQ :)

    Escape, selbstverständlich! Die Melodie mag einem recht einfach erscheinen, sie ist aber von dem Typus einfacher Melodien, die zu entwickeln man richtig lange braucht und wo ein bisschen um die Ecke gedacht werden muss. Ich hab riesigen Respekt vor Jezper. Geniale Noten, genial weiche Umsetzung, genialer Track.

    Zitat

    Original von terrorkeks
    ....ob die zeitung aus der dieser artikel stammt nu ne grössere oder kleinere is, weiss ich jetzt natürlich nicht...is jetzt auch egal.


    Es handelt sich um die Lüneburger Landeszeitung vom 21./22.01. Wie groß die ist, keine Ahnung. Aber das ist halt echt schon mal ein Turbo-Lapsus, den die sich geleistet haben.


    Edit: Zeitung hat übrigens Stellung zu der Sache genommen und sich auch entschuldigt:

    Zitat

    Original von Lemieux
    In wenigen Jahren kann sich sehr viel ändern.


    Genau so sehe ich das auch. Hatte mir schon überlegt hier auch mal meinen Lebenstraum niederzuschreiben und dabei ist mir aufgefallen, dass der sich doch mit dem Laufe der Jahre recht ordentlich verändert. Vor einiger Zeit zum Beispiel dachte ich noch, ich bräuchte irgendwann mal einen Plattenladen, ein bisschen DJ und Producer-Karriere um mich glücklich zu fühlen. Mittlerweile steht das bei mir garnicht mehr großartig auf dem Plan. Interessen können sich in recht beachtlich kurzer Zeit doch ziemlich massiv verändern.

    Zitat

    Original von S-Tune
    beim Rumklimpern auf dem Klavier entstanden die Harmonien/ die Melodie des Tracks - eignet sich denke ich gut für einen melancholischen Chillouttrack...


    Meiner Meinung eignet sich das auch noch für ganz andere Sachen. Wenn ich mir den Track so ab 4:50 anhöre, dann kann man da noch ordentlich was draufpacken und eine gut ziehende Clubversion zusammenbasteln. Aber auch im gegenwärtigen Zustand sagt mir das Teil schon richtig gut zu! Tolle Arbeit!

    Zitat

    Original von S-Tune
    die Wahrscheinlichkeit eine zu kreieren ist nämlich gar nicht so hoch


    Vollkommen richtig! Wenns dir beim hören nicht sofort auffällt, wirds wohl schwer das dann so schnell wegzubekommen. Für diesen Fall kann man dann auch ruhig mal empfehlen ein Buch zur Harmonielehre zu lesen oder irgendsowas.