Beiträge von Skydiver

    Oha, also ganz ehrlich ich bin entäuscht von Tiesto. Hab das Promo Album auch schon gehört und mir gefällt wirklich nichts davon. Naja, das Geld was man spart, kann man lieber in andere Alben investieren. :gruebel:

    Zitat

    Original von Martin F. Lizard
    Hmm so vonden Socken bin ich ehrlich gesagt nicht.....Gleich als das Ding loslegt, habe ich das Gefühl, dass ich eine von diesen billigen Electrohouse-Platten aus den Charts höre. Danach wird es besser. Doch plötzlich wird man dann noch von einem Synthie begleitet, der noch mehr in die Kommerzschiene greift. Mal gucken wie sich das noch entwickelt. Vielleicht bin ich erstmal nur geschockt, weil er so verdammt anders klingt. Es hat für mich nichts mehr mit so herrlich veträumten Trance ala " Suburban Train " zutun. Von diesem Tiesto war ich größter Fan. Aber das hier ist mal etwas völlig Anderes. PVD & Ferry klingen wenigstens noch nach PVD & Ferry. Tiesto leider wie was völlig Anderes. Wenn sich ein Artist weiterentwickelt ist ja verständlich aber nicht wenn er dann so 08/15 wie der restliche Radiokram klingt.


    Seh ich genauso. Ich bin enttäuscht von Tiesto!
    Gefällt mir überhaupt nicht, weder Original noch irgendein Remix davon. :autsch:

    [01] - Roger Shah - Body Lotion (Jorn van Deynhoven Remix)
    [02] - Arnej feat.Josie - Strangers we've Become (Tech Dub)
    [03] - Dyor 2 Dyor - Vision (Big Emotion Mix)
    [04] - Rowald Steyn - Revolution (Original Mix)
    [05] - Oceania - Always (Mike Shiver Remix)
    [06] - Tritonal feat.Soto - Let Solitude (Air up There Mix)
    [07] - TyDi - Is it Cold (Max Savietto Remix)
    [08] - Alex M.o.r.p.h. - Sunshine (Nitrous Oxide Remix)
    [09] - Ronski Speed - Overfloat (Ronski Speed pres.Sun Decade Mix)
    [10] - Claudia Cazacu - Earproof (Ben Golds Raw Remix)

    [01] - Sied van Riel - O.M.A (Original Mix)
    [02] - Jonas Steur - Simple Pleasures (Original Mix)
    [03] - DJ Tatana - Spring breeze (Martin Roth Summerstyle Remix)
    [04] - Samara - Verano (Roger Shah Mix)
    [05] - Rowald Steyn - Revolution (Original Mix)
    [06] - Thomas Bronzwaer - Certitude (Original Mix)
    [07] - David Weed - Extatik (Original Mix)
    [08] - Foreign-Force - Stomp (Original Mix)
    [09] - Michael Badal - Silk Road (Allende Remix)
    [10] - Mr.Sam feat.Claud9 - Cygnes

    DJ Shog hat mit sicherheit den ein oder anderen Track gemacht, der nicht schlecht war. In meinen Augen sind das aber nicht sehr viele. Man hat beim ihm immer wieder den Eindruck, er ist auf ein und der selben Stelle stehen geblieben. Keine Weiterentwicklung immer noch der selbe Kram wie bisher. Vielleicht ist der aktuelle Track "(feel me)......" sowas wie ein Lichtblick.

    Zitat

    Original von toe
    6 / 6


    Ich liebe dieses Teil , die Vocals die Instumentale Umsetzung. Das beste was Deadmau5 bis jetzt gemacht hat !!


    Danke !! Masterpiece !


    Naja, hört sich ja eh alles fast gleich an von Deadmau5, aber trotzdem sehr gelungen das Teil.

    Zitat

    Original von mar she
    also ich finde den track garnicht mal so schlecht........


    seh ich genauso.....


    zumindest gefällt mir der progressive mix und der martin roth mix ganz gut. Bleibt abzuwarten wie das neue Album "The Logic Of Pleasure" wird.

    Ich muss Anno1999 zustimmen die Tracks waren und sind immer noch sehr fett. Allerdings machen Rank 1 in meinen Augen jetzt nur noch Müll. Ich kann dem Sound nichts mehr abgewinnen. Vielleicht passiert ja nochmal n wunder.

    meine TOP 10!


    01.Dash-Berlin - Till The Sky Falls Down (Dub Mix)
    02.Filo & Peri - Antham feat.Eric Lumiere (Nic Chagall Remix)
    03.Jonas Steur - Fall to Pieces feat.Jennifer Rene (Original Mix)
    04.Super8 - Worldwide (Original Mix)
    05.Onova - Platitude (Original Mix)
    06.Moonbeam - Cocoon (Original Mix)
    07.Nic Chagall - What you need (Original Extended)
    08.Club Scene investigators - Direct Disco (Sander van Doorn Remix)
    09.Roland Klinkenberg - Mexico can Wait (Original Mix)
    10.Hybrid - Finished Symphony (Deadmau5 Remix)

    Cascada - Miracle 2007 :autsch:


    Aber seit Monaten erfolgreich. :gruebel: Solche Acts, wenn man sie als solches überhaupt bezeichnen kann, machen die Techno Szene kaputt.
    Es ist aber so, dass es wirklich sehr viele Leute gibt, die sich so einen Müll reinziehen und sogar noch dafür Geld ausgeben. :gruebel:


    naja, von mir aus... *lol*

    Also ich muss zu Niels van Gogh sagen, dass er ein paar gute Sache hatte. Das war früher mal und leider ist das wohl jetzt auch zu ende.


    Das aktuelle Album Frequenzklang ist meiner Meinung nach sowas von schlecht. Der Track L.S.D geht noch gerade so. Den Rest.....kein Kommentar. Wie konnte nach Pulvertrum, Doppelgänger und co. so ein Absturz kommen?!


    Versucht da jemand seinen Style zu ändern?! Schade!!
    Hätte gedacht, dass sich auch ein Niels van Gogh mal weiterentwickeln würde.....

    Das find ich gar nicht mal. Diesen MIX hier: Chicane feat.Tom Jones - Stoned In Love (Vertigo Vocal Remix) kann man sich durchaus anhören. Gibt schlimmeres!

    Jo, schließ ich mich an. Mein Favorit ist der Original Mix. Baut sich schön langsam auf und die Melodie ist der Hammer. 6/6 11:12min Trance vom Feinsten....... :yes:

    Moin, bin neu hier und will mich auch erstmal ganz kurz vorstellen.
    Ich machs mal kurz und übersichtlich.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    Name: Sven
    Wohnort: Hamburg
    Geboren am: 12.10.1983
    Nationalität: Deutsch
    Grösse: 1,72m
    Haarfarbe: Dunkelblond
    Augenfarbe: Blau-Grau
    Beruf: Azubi (Fahrzeuglackierer)
    Schhulabschluss: Realschule
    Freundin/Frau: zur z.t nischt!
    Hobbies: Mixen, Auto (VW), Fussball, Kart-fahren, Skydiven und Modellbau
    Alkohol: in Maßen auf Party's
    Raucher: Nein
    Drogen: brauch ich nicht!
    Lieblings Musikrichtung: Trance & Progressive aus NL & UK, House
    Lieblings DJ: Armin van Buuren
    Absoluter Lieblings Track: Hammer & Bennett - Language (Santiago Nino Dub Tech Mix)
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    Seit 1997 hör ich electronische Musik.
    Das soll erstmal reichen. :yes:
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    m.f.g sven