Eigenen Radio Sender gegründet

  • Hey ich bin Clemens 19 Jahre alt und habe in der Corona Zeit meinen eigenen Online Radio Sender gegründet.

    Es hat mich so sehr aufgeregt das alle nur noch über Corona berichten. Da dachte ich mir, dass kann doch auch anders gehen.

    Wenn man schon halb in Quarantäne sitzt wenigstens mit ein bisschen Normalität und nicht mit 100 mal über die Neuesten Corona News.

    Versteht mich nicht falsch ich nehme Corona nicht auf die leichte Schulter aber reicht es nicht wenn man zweimal am Tag über die Tagesschau oder

    seinem bevorzugten News Medium die neuesten Infos zu Corona bekommt?


    Also gesagt getan habe ich gegoogelt wie man sein eigenes Radio aufmacht. Sofort ist mir aufgefallen, wenn nur Online. Eine Funklizenz zu bekommen ist fast unmöglich und wenn dann extrem kostspielig. Also habe ich mir einen Provider rausgesucht wo ich mein eigenes Radio hosten kann. Es bei der Gema als Web Radio angemeldet und eine eigene Website mit einem Baukasten erstellt. Schnell war klar einen Radio Sender zuführen ist doch nicht so ne leichte Nummer. Ich brauchte Programme und abwechslungsreiche Musik. Das hat mich schon immer an vielen Radiosendern gestört 50 Songs die jeden Tag hoch und runtergespielt wurden sind. Also entschloss ich mich dafür verschiedene Musik Genres zu integrieren am Wochenende und Abends Bumms mit elektronischen Genres. Zu Arbeitsbeginn und Arbeitsschluss Gute Laune Musik. Zwischendurch doch noch mal ein paar Charts und ruhigere Musik. So entstand das Programm Dutch loves Hardstyle, Drum n Base Monday, Gute Laune und Chillig. Die Namen können sich noch ändern. Zudem wollte ich auch mind. einmal am Tag labern. Sofort war einfach nen Podcast über irgendwelche Dinge um sich ein wenig und die Leute ablenken zu können. So ging die erste Folge über Paraguay, die zweite über Radiosender und die dritte und neueste über Wurmlöcher.


    Dann kann kündigte meine Uni an das es jetzt sogeannte Online Klausuren gibt. So wurde mein Radiosender erstmal auf Eis gelegt bzw fielen die Podcasts weg.....


    Ihr fragt euch bestimmt warum ich euch schreibe. Ganz einfach ich wollte mich erkundigen bzw. euch fragen da dass hier ein Musikforum ist. z.B. ob ich noch was wichtiges beachten muss, ob es noch irgendwelche Tipps gibt für ein souveränes Radio, wie man vlt. als Online Radiosender gefunden wird etc. Ich werde mega erfreut wenn sich ein paar Konversationen bilden könnten mit Ratschlägen und co. Ich habe euch auch einfach mal unten meinen Radiosender als Link reingepackt dass ihr sehen könnt wie ich aufgestellt bin. Achja wenn ihr Lust habt am Projekt teilzunehmen könnt ihr mich auch gerne schreiben.


    Mfg

    Clemens


    zum Radio: https://www.firerunnerfm.de