Beiträge von Desperado22

    Nach den neuesten Wasserstandsmeldungen bei Facebook wage ich jetzt einfach mal die leichte Prognose dass A State of Trance 650 unter anderem auch in den heiligen Jaarbeurs Hallen in Utrecht stattfinden könnte.... was meiner Meinung nach nicht die schlechteste Entscheidung wäre :)

    Wann: 28.09.2013
    Wo: Hühnerposten 1a, 20097 Hamburg
    http://www.huehner-posten.de/
    Zeit: 22.00 - 15.00 Uhr
    Tickets: 20,- Euro über http://www.ticket-dealer.eu/index.php?cPath=146 oder 20,- Euro an der Abendkasse


    Lineup & Timetable: (3 Floors)


    Solar-Tech-Floor


    (Psychedelic & Progressive)


    22:00Uhr - Egalo
    00:00Uhr - Silent Sphere -Live-
    01:00Uhr - Johan
    03:00Uhr - Shockwave -Live&Dj-
    05:00Uhr - Sinerider -Live-
    06:00Uhr - Ace Ventura -Live & Dj-
    08:00Uhr - Zyce -Live-
    09:00Uhr - Natron
    10:00Uhr - Maya Xperience -Live &Dj-
    12:30Uhr - Ismir -Dj-
    15:00Uhr - END


    Progressive-Floor


    (Offbeat)


    23:00Uhr - Gandalf
    02:00Uhr - Hanzo -Live-
    03:30Uhr - Fabio
    06:00Uhr - Magical
    08:30Uhr - Phaxe -Live-
    10:00Uhr - END


    Ambient-Floor


    (Chill & Experimental)


    23:00Uhr - Moody
    01:00Uhr - Shangolectro -Live in Concert-
    02:00Uhr - Aquarius
    04:30Uhr - Miller
    07:00Uhr - Terra
    09:30Uhr - Moody
    12:00Uhr - END


    Trailer:
    https://www.youtube.com/watch?v=Lsn4ju_Ib14
    www.intact-expanda.de
    https://www.facebook.com/intactexpanda

    Nach über 3 Jahren wird es auch mal wieder Zeit diesen Thread zu füllen..... denn der gute Herr wird nicht weniger als ein 24 (!!!) Stunden Set am 01.09.2013 ab 17.00 Uhr über etn.fm im Rahmen des Crystalclouds 10th Birthday haben..... das ist durchaus schon mal eine Erwähnung wert meiner Meinung nach :)


    More Infos:
    http://www.crystalclouds.com/10/

    Wann: 19.10.2013 (Der Samstag vom Amsterdam Dance Event)
    Wo: Rai, Amsterdam
    Zeit: 22.00 - 07.00 Uhr
    Lineup: tba
    Tickets: Early Bird Tickets 39.50- Euro verfügbar ab 27.07.2013 über https://www.facebook.com/amsterdammusicfest
    Regulär ab 49.50,- Euro verfügbar ab 03.08.2013 über http://www.amsterdammusicfestival.com/#tickets


    Das könnte doch mal interessant werden. Ein völlig neues Event von Aldaevents und ID&T in gemeinsamer Co-produktion. Und die Mainstage soll gleichzeitig die DJ Mag Top 100 Party sein.


    Anbei mal die offizielle Event-Info die ich eben per Newsletter bekommen habe.


    Er hat doch die Leute auch extra schon bei Twitter gefragt wieviele bpm der neue Track mit M.I.K.E haben soll..... und irgendwo steht dort auch dass er M.I.K.E. über Twitter gefragt hat, ob sie nicht zusammen einen neuen Track produzieren sollen, da angeblich so viele seiner alten Fans danach verlangen.......


    Für mich sieht das eher danach aus, dass Tiesto sieht dass der "alte Sound" doch noch nicht ganz weg vom Fenster ist und man vielleicht auch damit noch etwas Geld verdienen könnte...... (Stichwort 138 Sublabel bei Armada zum Beispiel).


    Die andere Möglichkeit wäre, dass ja wieder Wahlen anstehen :D Und man vielleicht damit hofft noch ein paar mehr Stimmen zu bekommen als im letzten Jahr....

    Um mal wieder ein Stück zur Party zurück zu kommen. Aldaevents hat sich via Facebook gemeldet und man kann Vorschläge per Facebook oder E-Mail abgeben, was nächstes Jahr besser gemacht werden könnte oder sollte (Stichwort andere Location?! etc. etc.)


    Wann: Sonntag, 12.05.2013
    Wo: Entenwerder Inselpark // Hamburg (Rothenburgsort)
    Zeit: 13.00 - 22.00 Uhr
    Eintritt: Frei (Umsonst & Draussen)
    Lineup: folgt (2 Floors Techno & Progressive)


    Traditionell findet auch in diesem Jahr wieder am Sonntag des Hafengeburtstages das OV-Silence Summer Opening statt. Diese Umsonst & Draussen Goa hat sich in den letzten Jahren zu immer stärkerer Beliebtheit entwickelt.


    Sie findet im Entenwerder Halbinselpark in Hamburg-Rothenburgsort statt, ca. 10 Gehminuten von der S-Bahn Haltestelle Rothenburgsort entfernt.


    Mehr Infos:
    https://www.facebook.com/events/385315968219127/


    Videos:
    https://www.youtube.com/watch?v=zGoxzXB80ZY
    https://www.youtube.com/watch?v=Q1Qh65xrrF0
    https://www.youtube.com/watch?v=oeeH0ecF-z4

    SOLD OUT !!! :)



    Nein wenn der Vorverkauf für die Transmission 2013 startet..... dann bekommt man wohl automatisch ein neues E-Ticket zugeschickt..... habe ja auch von dieser Aktion Gebrauch gemacht und mir grad meine alten E-Mails nochmal durchgelesen :)

    Wie siehts eigentlich mit potentiellen Mitfahrern oder Mitfahrgelegenheiten von Hamburg aus?? Auch wenn ich etwas früh dran bin mit dem Thema.... aber ich bin grad mal wieder am überlegen .... auch wegen Sparpreisen bei der Bahn.... oder ob ich doch bei Feierreisen buchen soll.....


    Und zur Anthem..... hab schon mal deutlich bessere gehört meiner Meinung nach .... und ca. 5 Sekunden von diesem Stück erinnern mich ganz stark daran... Sensation White - The Anthem 2002 .... warum auch immer.

    Ja Photographer - Airport ist auch klasse... aber leider leider habe ich ja schon gevotet ;) Sowieso würde meine Rangliste jetzt wahrscheinlich noch ganz anders ausfallen ..... nachdem ich noch zwei weitere Perlen entdeckt habe, die leider beide nicht bei ASOT gelistet sind....


    Da wäre zum einen eine "Weiterentwicklung" von Stresstest sozusagen..... genauer gesagt .... John O'Callaghan vs DJ Shah ft Arina Thorpe - Who Will Find Stresstest In The End (Bryan Kearneys Godskitchen Edit).


    Und zum anderen wahrscheinlich das längste Klassik und Non-Trance Break was ich je in einem Trance Track gehört habe.... aber hört und seht selbst :) Carl van Ersten - Broken Heart (TrancEye 2012 Bootleg)

    So hier mal wieder etwas für unsere Hamburger Goa/Psy-Trance Freunde .... Berichten und Erzählungen zufolge soll es eines der jährlichen Highlights im Hamburger Raum sein.... neben der Midnight Sun, der Intact Expanda oder dem OV.Summer Silence Opening/Closing.


    Wann: 03.11.2012
    Wo: Festplatz Nord, Hamburg (Hammerbrook)
    Zeit: 22.00 - 12.00 Uhr
    Tickets: 18 Euro über www.ticket-dealer.eu/index.php?cPath=144 oder Abendkasse


    Lineup:

    Live Acts:
    TRISTAN (Twisted /Nano Rec) UK
    LAUGHING BUDDHA (Nano Rec) UK
    ZYCE (TesseracTstudio) SERBIA
    AUDIOMATIC (Spintwist Rec)
    FABIO & MOON (Spintwist Rec)
    HALDOLIUM (Blue Tunes Rec)
    SHIVA CHANDRA (Spintwist Rec)
    MOONTALES (Spintwist Rec)
    CONNEXX (Prog On Syndicate Rec)



    DJs:
    ANNELI (Phantasm Rec) SWEDEN
    BENNI & MARCO MOON (Spintwist Rec)
    DR. CHANGRA (Iono Music Berlin)
    FABIO FUSCO (Blue Tunes Rec)
    MAGICAL (Spintwist Rec)
    JOHAN (Optical Irritation / Solar Tech Rec)
    MELBURN (Y.S.E. Rec / Plusquam Rec)
    ELLE & SPEICHE (Natchascha/ True Love)



    Techno-Groove Floor:
    LARRY BAAAAM (Hamburg Digger)
    PHRIKLER (Minimal Anders)
    SUIT-UP (Minimal Anders)
    T-LOW (Xperiencia X)
    P.A.S.C.A.L. (TransFusion)


    Somnambul 2010


    Somnambul 2011

    Zitat

    Original von DaveDowning
    Es wird wieder implodieren, und am Ende bleiben die übrig, die es wirklich ernst meinen. Bleibt nur zu hoffen das Armada dann das selbe Schicksal blüht wie Low Spirit.


    100 %ig wird es das.... die Frage ist nur wann.... meiner Meinung hat es vielleicht noch eine Halbwertszeit von vielleicht 5 Jahren?!?!? Denn ich denke mir ganz einfach, dass sich viele Leute doch dauerhaft und auf lange Sicht von diesem Sound abwenden werden..... sei es jetzt House, Trouse, Electro oder whatever.....wie das Ding auch immer genannt werden will.

    Naja immerhin ist es das Trance-Event für viele immernoch schlechthin...... da kann man auch schon einmal 1000 Tickets in 3 Tagen verkaufen... ;) Tiesto in Concert war damals innerhalb weniger Stunden ausverkauft.... oder die Sensation und die Qlimax sind es ja immer innerhalb weniger Stunden. Da kann man schon mal 1000 Karten in 3 Tagen umsetzen ;) Der Vergleich hinkt jetzt vielleicht ein wenig aber selbst Wacken verkauft 10.000 Karten innerhalb weniger Stunden ... also von daher :D

    Aufjedenfall muss man dem Magazin in einer Hinsicht zumindest schon mal ein großes Kompliment machen.... egal wie es am Ende aus geht. Denn es sind dieses Jahr schon mal bedeutend weniger Infos bzw. Listen an die Öffentlichkeit gelangt wie in den vergangenen Jahren.... wo man wirklich mehr oder weniger im Vorfeld die offizielle Liste immer schon kannte.

    Zitat

    Original von k1llu4h
    Zum Glück lege ich keinen Wert auf diese Liste, aber dennoch schade zu sehen wie viele tolle DJ's nicht in den Top100 anzutreffen sind.


    Word !! In jeder Liste die halbwegs seriös wäre und die mit ein wenig Sinn und Verstand geführt würde, kann man einfach nicht an so Namen wie Sven Väth, BT, James Zabiela, Judge Jules,Erick Morillo, Roger Sanchez oder Joachim Garraud vorbei kommen.... ganz gleich ob man ihre Musik mag oder nicht. Aber alleine schon aus traditionellen Gründen und was sie im ganzen auch für die elektronische Musik getan haben in den letzten 10-20 Jahren.