Beiträge von Nadda

    *Grübel*
    Ich meine mich schonmal hier vorgestellt zu haben oder sehe ich das falsch?


    Ich heiße jedenfalls Natalia (oder einfach nur Natta), bin 21 Jahre und komme aus Oberhausen. Am liebsten höre ich natürlich Trance (Uplifting und HardTrance). Zu meinen Lieblings Dj`s / Produzenten gehören u.A: John O'callaghan, AvB, Tiesto, Precison,Thrillseekers, Fred Baker ect.
    Trötensound kann ich mir allerdings auch anhören, bzw. darauf feiern. Bringt mich jetzt nicht um aber den Tunnel/Hamburg-Sound finde ich schon recht nett ;) ( z.b. Martillo vago - por que no)
    Nunja, im Herzen bin ich ne Trancerin und das bleibt auch so.
    Früher war ich jedes Wochenende in der Turbinenhalle unterwegs was sich mittlerweile aber reduziert hat. Gibt halt keine vernünftigen Tranceschuppen im Pott :no:. Sonst bin ich auf Großevents unterwegs
    (TIC2, Trance Energy, Rosenmontagsrave, Nature, DjMeeting ect..) und möchte in Zukunft auch mehr Partys in Holland erleben. Einfach nur geil Dort.


    Möchte sonst noch Jemand etwas wissen?
    Gruß
    natta

    Ganz ruhig bleiben :)
    Ich kann doch nichts dafür das die Preise in euren Augen zu hoch sind. Ich betone nochmal, dass ich dort nicht arbeite - und wer hat zu dir gesagt, dass du die Platte nicht bekommst?

    In der FAQ steht:


    Kann man sich die Platten bei Euch gar nicht anhören?


    Zur Zeit (noch) nicht. Wir arbeiten daran, Euch im Laufe des Jahres 2005 mit Soundfiles zu versorgen.



    Also abwarten ;)

    in welchem Sortiment? Bei IR ist die Carl.b noch zu haben, die Innerstate nicht mehr. Bei deejay.de habe ich Beide Platten nicht gefunden. Ist auch irgendwie unübersichtlich :hmm:

    Ist schon traurig genug, dass man bei deejay.de, Burner wie
    Innerstate - Changes und Carl B - All day nicht bekommt/finden kann. ;)


    Ich werde mal nachforschen, was es mir den utopischen Ladenpreisen auf sich hat. Finde allerdings nicht, dass sie sooo überteuert sind.

    Wie es mit den Preisen funktioniert weiß ich leider nicht. Arbeite ja nicht dort, sondern nur mein Freund. Aber ich kann ihn heute Abend mal fragen ok? :)


    Wenn bei IR etwas "on stock" ist ( wie man an dem Häckchen ierkennen kann), befindet sich die Platte auf jeden fall im Lager und kann verschickt werden. Es gibt natürlich auch Online-Stores wo die Platte schon als Release draufsteht aber noch nicht verschickt werden kann, weil sie die Sachen noch garnicht haben. Umso länger wartet man dann auf sein Paket.

    Bestellungen, die per Nachnahme bis ca. 13 Uhr eingehen, werden in der Regel noch am gleichen Tag bearbeitet und versendet (außer Samstags und an Sonn-/Feiertagen). Bestellungen, die per „Vorkasse“ getätigt wurden, werden nach abgeschlossener Überweisung versendet. Eine Überweisung innerhalb Deutschlands dauert zwischen 1-3 Werktagen (je nach Bank, Online-Überweisungen sind teilweise noch am gleichen Tag bei uns!), der Versand innerhalb Deutschlands 1-2 Werktage. Ihr bekommt eine Versandbestätigung inclusive Paketnummer, sobald Eure Bestellung unser Lager verlassen hat.



    Auf Important kann man sich da sehr gut verlassen!

    Ich bin Dortmund Fan und natürlich sehr traurig darüber was dort gerade passiert. ich erinner mich zu gerne an die Zeit zurück wo der BVB die Champions League gewonnen hat. Boahh, waren die gut damals :D


    Ich hoffe nur, dass es bald nicht FC Dortmund - FC Bayern München heißt. Das wäre mehr als traurig und entwürdigend für den Verein.

    Zitat

    Original von deed


    hm,hätt ich das gestern gewusst,hätt ich die bestellt... :hmm:



    :-( kannst se dir doch nochmal bestellen, und die deutsche Pressung irgendwann bei Ebay versteigern oder so. Wäre ja eine Möglichkeit.


    Nein ich mache keine Werbung 8)



    wow! so stell ich mir das auch vor *schwärm*

    01. O'Callaghan vs Kearney - Restricted Motion (Original Mix)
    02. Alucard presents the 49th line featuring jennifer grimm - blue on blue(Octagen's solid dub)
    03. Sophie Sugar - Call Of Tomorrow [John O'callaghan Remix]
    04. Fred Baker vs. Keyboard - All of us (Fred Baker Remix)
    05. whiteroom feat amy cooper - someday (enmass remix)
    06. Ronski Speed - 2Day
    07. Abel Ramos & Shane 54 - Kippenvelmeter (Mat Silver vs. Tony Burt)
    08. Fractal Structure - natural signs
    09. Phynn - Lucid
    10. Mainbrain and Somville - en motion (alternative mix)
    -----------------------------------------------------------------------------
    11. Cern - go fly (nitro mix)
    12. johan gielen - dreamchild / flash
    13. Armin van Buuren - 24 The longest day of my life
    14. Vadik - Mission 7 / Fate
    15. Re:Locate - Absoluum


    Sorry, ich kann mich aber einfach nicht entscheiden...

    Talla 2xlc und Andre Visior waren ebenfalls da!


    Hier mein Review das ich kopiert habe *faulesaubin*


    nach einer verschneiten autobahnfahrt von dortmund über wuppertal sind wir gegen 0 uhr im tarm angekommen. dort drehte grad marc van linden - und das verdammt gut! der ballroom war schon ziemlich gut gefüllt, stimmung war ok und wenn man an der richtigen stelle stand, drückte der sound auch ordentlich


    eigentlich sollte marc laut line-up nur bis 0 uhr drehen und anschließend das geburtstagskind dj tom, aber das wurde scheinbar verschoben. marc van linden legte bis ca. 1 uhr auf, danach andre visior (der erst viel später geplant war). dass andre visior schon seit langem kein kommerz mehr spielt, zeigte sich auch gestern wieder (sehr zu unserer freude ). danach kam cosmic gate (bossi). claus lag mit grippe im bett, so daß bossi eingesprungen ist, der eine stufe härter als die anderen spielte. highlight seines sets: die neue johan gielen - dreamchild ).


    talla war mal wieder nur mittelmaß (vor allem das mixing) und hat erneut sehr viele alte sachen oder remakes von alten sachen gespielt. schade eigentlich, in seiner radioshow spielt er doch auch viele neue platten. aber der letzte track von ihm - was bitte schön war das???
    :-O :-O :-O
    die große kommerzhoffnung am ende (cascada aka dj manian) enttäuschte auf ganzer linie. erwartet hatten wir lustigen trötensound a la "bad boy", "por que no" etc. ja und was lief? das grottenschlechte lethal industry remake (sample gangsters), gefolgt von übelstem benny benassi-sound. das gab uns dann den rest und wir sind um 4:20 uhr wieder heim.


    fazit: ein sehr gelungener abend! immer wieder gerne

    Label: Maximal Recordings (komisch das es auf nem deutschen Label gepresst wurde)


    Release: Now ;)


    Eine Mörderplatte! "Dreamchild" beginnt mit einem wunderschönen Intro, dass schon fast an "Viframa - Cristalle (Katana`s Intro Mix)" herankommt :D. Ein richtiges Brett das nach dem Break auch sauber nach Vorne geht. Die B-Seite ebenfalls geil, wobei mir dort ne Mellow fehlt :-/

    Kann den Film nur empfehlen! Hab mir vor Angst fast in die Hose gemacht. "Saw" geht einem voll an die Psyche.

    Mein Freund verkauft sie weil er die meisten doppelt hat. Verstehe schon, dass dich Promos abschrecken, aber falls etwas dabei sein sollte was dir gefällt... warum nicht.

    ++Hier++ der Link zur Auktion!


    Mac Zimms Kenetic 2 Play
    Spider vs Marc van Bekkum One 2 Play
    Signum The Timelord A State Of Trance
    John O Callaghan pres. Mannix Mercury A State Of Trance
    Envio Love Poison A State Of Trance
    Las Tardes Don't Tell Me A&S
    DJ Astrid Magic Altitude
    Steven Renes Sway Altitude
    Asino Let Me See You Altitude
    Rising Star Touch Me (Part 1) Armind
    Rising Star Touch Me (Part 2) Armind
    Groovedealer Solaris Bonzai
    Haak Bedlam Club Elite
    Kobbe & Austin Leeds Daze Club Elite
    Matt Darey Point Zero Part 1 Darey Productions
    Matt Darey Point Zero Part 2 Darey Productions
    Marzz Helion Prime Detox
    Trancelation Intensensation Explosive Records
    Glasberg & Fawkes White Russian Fireglow
    Kalafut & Fygie Lullaby Fireglow
    Sosonic ft. Daisy Way Beyond Fourty-5 / Bonzai
    Marc et Claude Free Go For It
    Leon Passionate Green Martian
    Latigidi Latigidi Green Martian
    Human Evolution Glide Slope ID&T
    Subsonic Stop! Imp Trance
    Sfinx Infinity In Trance We Trust
    Propylon Exile In Trance We Trust
    Solid Trax Obsession KYR
    Deep Orbit Air KYR
    Ron van den Beuken Overload Liquid
    Carlo Resoort XTC Liquid WL
    Bambuddah Sheppard Moon Liquid WL
    Satori Blackout Monster Force
    Sunblind Believe (Arc in the Sky Mxs) Monster Tunes
    VDP Project Anthem 1984-2004 Mostiko
    White Widow I Am Leaving You Mostiko
    X3 Vs Francis Goya Rain The Guitar Song - Trance Mixes Mostiko
    Björn Small The Theory Musashi
    Fred Numf vs Etienne Overdijk Hear an Echo Oxygen
    Alvin Dorsey & Nick Petrel Gauntlet Purple Eye
    E-Craig Never Fall In Love Again Reset
    Randy Katana In Silence (Remixes) Reset
    Sam Sharp Deep / In Deep Reset
    Randy Katana Fancy Fair 05 (3 Mixes) Reset
    Passiva Serenity Selective
    UKNY Connection Amsterdam Selective
    Tim Hornsby Protect You Soundpiercing
    8 Ball Phunky Muzic Sunrise
    Tune In Rockin' For Myself Sunrise
    Outlaws Inc Night Vision Timeless Tunes
    Il Phase Species Timeless Tunes
    Axxis Untouched Torpedo
    Babylon 23 Minutes Tremolo
    Colorzone Infrablue Tsunami
    Ferry Corsten Sweet Sorrow (Remixes) Tsunami
    Mother's Pride Learning To Fly Unknown Label
    Rob Boskamp Pump It Urban Sound Of Amsterdam
    Josh Gabriel Alive Vandit
    Pacific 2 ft. Anita Keley Have 2 B With U Yeti


    Fast alle Vinyle sind Promos, teilweise als Weißmuster oder Testpressungen (also Platten, von denen es oftmals nur 50 Stück oder weniger weltweit gibt), die man im Plattenladen nur selten bekommt. Größtenteils sehr aktuelle Sachen von bekannten Labeln, hauptsächlich aus dem Importbereich (Belgien / Holland). Einige Platten sind sogar noch komplett ungespielt, die anderen befinden sich zumindest in super Zustand!

    ich verehre die beiden!!
    sie haben mich zum trance gebracht!
    live sind b&j der hammer.sie verbreiten stimmung und fahren geile platten!!ausserdem sind sie nicht abgehoben und sehr symphatisch! mit dj`s, die wie angewachsen vorm turntable abhängen,kann ich nix anfangen.

    liebe ist für mich,wenn man ohne einen menschen nicht mehr leben kann!
    liebe baut sich lange auf.man kann nicht von heute auf morgen sagen : ich liebe dich! das wäre gelogen! (meine meinung).