Beiträge von chris79

    Auch wenn ich mir jetzt wahrscheinlich keine Freunde mache. Aber eine Ersatz VA kann meiner Meinung nach nur im Sommer stattfinden und ggf. sogar als Openair. Im Winter wird es in den nächsten Jahren eine VA dieser Größenordnung nicht geben. Es sei denn es wird in Europa eine Impfpflicht geben. Und so lange wir Milliarden Menschen weltweit haben, welche nicht geimpft sind, wird der Spaß von Oktober bis Ostern jedes Jahr so weiter gehen. Das sollte jetzt auch der letzte begriffen haben.

    Sicherlich habe ich mir die Zahlen angeschaut. Auf den ITS Stationen liegen ca. 80 bis 90 Prozent ungeimpfte. Ich habe ja auch lediglich gesagt, dass ohne Impfung man es nie richtig in den Griff bekommt. Das wird jeden Winter so weiter gehen. Und letztes Jahr zur selben Zeit standen wir selbstverständlich besser da, weil auch fast alles geschlossen war. Ich habe ja auch nie behauptet dass geimpfte das Virus nicht weiter geben können. Das hat auch nie jemand behauptet. Aber Fakt ist, dass zu 80 bis 90 Prozent die schweren Verläufe ausbleiben. Und zu der Booster Impfung. Eine Grippe Impfung wird jedes Jahr durchgeführt und schützt sogar nur zu 60 Prozent.

    Und ich habe auch nie behauptet dass unsere Regierung alles richtig gemacht hat.

    Ich denke dass tatsächlich die höchste Sicherheit 2G Plus mit sich bringt.

    Man kann Corona nicht einfach laufen lassen. Das schafft kein Gesundheitssystem auf diesem Planeten.

    Ich habe leider von Anfang an gesagt, dass es im Februar nichts wird. Solange es in Europa keine Impfpflicht gibt, werden in unseren Breitengeraden solche Events nicht mehr stattfinden können. Zumindest nicht im Herbst und Winter. Ohne Impfpflicht wird keine Land in Europa Corona in den nächsten Jahren in den Griff bekommen. Die Leute sollen endlich aufwachen und sich impfen lassen. Es führt kein Weg dran vorbei. Was hat der gute alte Steinmeier bei der Verkündigung des ersten Lockdowns live im Fernsehen gesagt? Zitat: Die Welt danach wird eine andere sein.

    Heute hat UK nur 29000. das ist ein Phänomen. Hier wird täglich der Stand in UK gegen 17 Uhr übermittelt. https://coronavirus.data.gov.uk

    Im oberen Link sollte man nur erkennen dass es insgesamt in Europa nicht mehr steil nach oben geht.


    Corona in Zahlen.de aktualisiert immer erst am nächsten Morgen mit den Daten/Zahlen vom Vorabend der jeweiligen Länder. Bedeutet, dass morgen gegen 08 Uhr dort die 29000 von heute zu finden sind. Verfolge diese Seiten schon seit Monaten.

    Ich hoffe es! Meiner Meinung nach, ist es eh ein absoluter Wahnsinn, momentan Maßnahmen zu erlassen nur anhand der Inzidenz! Wenn man danach geht, dürfte es nie wieder Festivals geben. Mal schauen ob in UK alles glatt läuft. Wenn ja, werden spätestens in ein paar Wochen einige Länder in Europa ebenfalls alles öffnen was geht.

    Es ist zum heulen! Ich war jedes Jahr dabei. Von der Warteliste erhoffe ich mir nicht all zu viel. Sollte es allerdings Reisebeschränkungen auf anderen Kontinenten geben, und dadurch vielleicht Tickets zurück kommen könnte man Glück haben. Das alles natürlich nur unter der Voraussetzung, dass Europa im September absolut sauber ist, was Corona betrifft.

    Ich war auch überrascht über das frühe Datum. Aber: Vielleicht wurde das Datum bewusst so gewählt. Durch die ersten Impfungen wird man mit Glück gut durch den Sommer kommen und die Zahlen werden sicherlich sehr niedrig sein. Also werden wir Anfang September noch eine relativ gute Situation vorfinden.

    Da wahrscheinlich nicht alle bis Ende des Jahres geimpft sein werden, fangen ab Oktober vermutlich die nächsten Probleme an. Auf alle Fälle wird es eine ganz Enge Kiste, aber geträumt werden darf schon mal. Und wenn die Zahlen im Sommer bzw. Spätsommer gut aussehen, werden solche Veranstaltungen in Europa wieder stattfinden dürfen, glaube ich zumindest. Weil wenn die Zahlen gut sind, und parallel geimpft wird, wird der Druck auf die Regierungen zu groß um so etwas zu verbieten. Die Menschen möchten ihr altes Leben zurück.

    Der größte Vorteil ist, dass man jederzeit Zugang zur Mainstage bekommt - die Halle ist nämlich oft genug gesperrt, wenn sie voll ist. Und ein Locker ist im Preis inbegriffen, und man hat eine extra Gallerie in der Halle, auf der man sitzen kann... also ein VIP-Ticket lohnt sich schon.

    Danke für die Info. Die letzten Jahre war die Main ja ständig closed. Der Zugang zur Main mit VIP ist dann ein separater Eingang? Gibt es auf dem VIP Deck Platz zum tanzen oder gibt es da nur Bänke zum sitzen? Sorry dass ich so viel Frage, aber wir überlegen, wie schon erwähnt, mit mehreren Leuten das VIP Ticket zu holen. Und gerade günstig finde ich sie nicht.

    Kannst du ein wenig mehr zu diesem Event sagen? Zwei Floors? Wie groß sind die ungefähr? Ich war jetzt seit Jahren mal wieder auf der Luminosity und ich muss sagen dass es zeitweise auf den Mainfloors kaum Spaß gemacht weil es sehr voll war. Selbst auf der ASOT habe ich es noch nicht so eng auf einem Floor gehabt.

    Wäre schön etwas mehr zu erfahren weil wir sehr interessiert sind. Wie war das Publikum? Preise für Getränke? Luminosity war sehr teuer.

    Danke im Voraus!


    Weiß jemand zufällig was der Unterschied bei den Tickets darstellt? Tier 1, Tier 2 und Tier 3?

    Hat jemand Erfahrung wie es mit der Anreise bezüglich öffentlichen Verkehrsmitteln abläuft? Also z.B. ab Haarlem? Habe irgendwas mit einem Bus Linie 81 und 84 gelesen? Die werden sicherlich komplett überfüllt sein? Wie weit ist es dann noch zu laufen? Für die Abreise evtl ein Taxi bis zum Hotel? Hat da jemand Erfahrung ob es überhaupt möglich ist ein Taxi zu bekommen und wird man dann sogar vielleicht abgezockt was die Preise angeht?