Beiträge von Chris Halen

    nichts wirklich schickes dabei diese Woche... schade...
    Gehe auf "Second Left "Comatose / Sculpt and define" - kann ich am besten irgendwo reinpacken oder gar mit beginnen. "Sculpt and define" ist doch ein netter Opener fürs Summersunset Set :p 8) :p

    finde ich besser als Daniel Loubscher Remix. Aber wie "halcyonzocalo" schon schrieb. Nichts wirklich spannend neues. Entspannte 3/6 für die gesamte E.P.


    oops. :autsch: Da fällt mir auf das der Dynamic Force Remix doch besser als 3 ist, hierfür 4/6! :aha:

    Danke für den Link wenn auch nicht allzu viele neue Bilder. Ein schöner Zusammenschnitt alter Beiträge mit einem neuen Interview auf dem Dach des Week12end. :D

    die Tracks bisher ganz nett, aber dennoch nichts was man unbedingt sehen muss. Bis ich in Wupperta bei ASOT 400l war und W&W live gesehen habe. Sensationelles Set!!! War eines der besten an diesem Abend für mich :huebbel: :huebbel: :huebbel:

    .... reisi1990 schon schrieb, ansich nichts besonderes. Wenn man die Vocals weglässen würde.
    Doch gottseidank verstand es wieder einmal mehr jemand, die geile Stimme von Matthew Ryan :yes: in ein Klanggewand zu packen. Von daher gibt es für das Gesamtpacket ne runde und gesunde 4/6. ;)

    Viel schwer und irgendwie auch nicht.
    Mal abgesehn von "Sunset Boulevard" ist keine Bombe dabei. Moonbeam klingt gut, kann mich allerdings nicht 100%ig überzeugen. Und Armin klingt halt nach Armin.

    @ skuz


    vielen Dank für die liebevolle Erklärung. Genau das meinte ich mit fair. Gekauft oder nicht gekauft. Gewinnen konnte jeder.....


    @ starchaser078


    viel Spaß in München, darum beneide ich Dich, das ich es nicht nach München schaffe. Und "Connections" habe ich auch nicht. Ich hatte lediglich einen Kassenbon und eine kurze Mail.

    finde, es wird alles zu sehr schwarz gemalt. Jetzt mal ehrlich. Hatte irgend jemand das Gefühl das dort 500 Leute im WeekEnd waren + Vandit , PvD Anhang. Also ich nicht. Und ich habe einige Freunde getroffen die am Gewinnspiel teilgenommen haben ohne die "Volume" CD gekauft zu haben. Da war meiner Meinung nichts mit elitärem Exclusive Gehabe. Jeder hatte in meinen Augen also die faire Chance dabei zu sein. Sei es mit Kaufbeleg, mit Posts auf myvideo oder einfach mit Glück.
    in diesem Sinne

    Ein Teil schon lieferbar - der Rest leider noch nicht. Man darf weiter gespannt sein.


    Roanld van Gelderen - Backstabberz
    Carl B & Static Blue - Sunstruck
    Richard Durand - Always The Sun Album Sampler
    Enhanced - Sampler *7*
    Leon Bolier - *1* Buenos Aires 2009 Sampler
    Andy Moor & Ashley Wallbridge - Faces
    Marc Walsh & Cold Blue - Never Far Away / Journey Home
    Easton Ft Zoe / Jpl - Through Loving You / Forgettin
    Paul van Dyk - Best of 09 *Part1*


    ...es wird immer schwerer ordentliche Platten zu bekommen..... schade

    Guten Abend


    Nach langem Mitlesen, habe ich mich nun heute dazu entschieden, mich hier auf tranceforum.info zu registrieren. Um einer Community beizutreten, welche sich der elektronischen Musik verschrieben hat. Schwerpunkt Trance = wobei dieser Begriff meines Erachtens ein sehr dehnbarer Begriff geworden ist. Die Lobby für Musikliebhaber dieses Genre ist ja doch wieder am wachsen, wie ich in Wuppertal bei ASOT 400 sehen konnte. Aber nun zu mir.
    Mein Name ist Chris, ich komme aus Berlin, bin 32 Jahre alt und ich gebe mich nun seit über 15 Jahren den elektronischen Klängen hin. Angefangen hat alles im Berliner Planet, Bunker und dem Walfisch. In der Zeit bis heute gab es immer wieder mal wildere Zeiten und auch wieder Zeiten in denen es weniger um Musik ging. Doch die Sucht - ließ mich nie wieder los.



    Alles andere wird sich im Laufe der Zeit zeigen.
    cya
    chris