Beiträge von DJ Gamerino

    Also. Wenn ich Zeit habe komme ich morgen (besser gesagt heute - is ja schon 3 uhr durch).


    Wenn ich nicht kann hoffe ich doch auch mal ein paar Fotos zu Gesicht zu bekommen... :D


    Und @ CJ Morris (hätte beinahe CJ Stone geschrieben 8o )
    Ich wußte gar nicht dass es noch nen DJ in dieser Richtung in Lev. gibt...Glaube so oder so müssen wir mal quatschen :D


    Naja ich stell mir den Wecker mal und hoffe morgen (ach mist..heute) Zeit zu haben.

    Shit...hab diesen Thread erst jetzt gesehen... Also da ich aus Leverkusen komme könnte ich ja auch kurz rüberspringen.


    @ CJ Morris
    Von wo aus Lev kommst du???


    Naja aber bin wohl etwas zu spät um das zu sagen...Weiß auch nicht ab wann ich könnte morgen....*überleg*

    Ich muss auch sagen mir gefallen die Remixe von denen besser als die eigenen Produktionen.
    Meine Favourites von denen sind:


    Alphazone - Immortal (Alphazone Vocal Mix)
    Ralph Novel - Wrong Love (Alphazone RMX) (Find ich sehr geil :D )
    Saltwater - The Legacy (Alphazone RMX) (Natürlich *g*)
    Saltwater - Strange (Alphazone RMX) (Ich mag den gesamten Break total)


    Besonders "Wrong Love" und "Strange" finde ich haben geile Breaks und legen danach richtig los.


    Also zum Remixen sind die gut. :D

    Ist eine Vinyl mit 2 verschiedenen Tracks von "Progression" (kenn ich gar nicht).


    ´Beide Tracks sind recht gemütlich und Trancig...also nicht wirklich zum abfeiern....
    Aber Ocean Green gefällt mir doch etwas besser.



    Ocean Green 4,8/6
    Purify 4/6

    ui was hab ich denn da gefunden...
    Also die Interpreten sagen mir nichts. Weiß jemand wer in dem Project steckt????


    Ansonsten muss ich sagen ist dieser Track sehr guter Trance...
    Den Track gibt es einmal als "Original Mix" und als "Magellan Mix" (Ist der Original Mix nicht schon von Magellan?? *überleg*)
    Naja egal
    Dafür vergebe ich


    Original Mix 4,7 / 6
    Magellan Mix 5,3 / 6


    Was meint ihr??

    Ja nu ist die Scheibe draußen. Muss sagen das ist Trance für mich. Einfach geil. Schöne Vocals.


    Gabriel & Dresden Mix 6/6


    Original Mix 5,9/6


    :D Trance Forever


    Meine Bewertung ändert sich etwas.


    Gabriel & Dresden Mix 4/6


    Original Mix 5,5/6


    Der Gabriel & Dresden Remix ist wirklich nit so dolle. Bin aber trotzdem am Wochenende darauf abgegangen als die es gespielt haben :D

    So dachte mir ich mach mal hie rnen neues Thema rein.


    Da dies sehr private Fragen sind muss natürlich niemand antworten wenn er nicht möchte...


    Wann und wo hattet ihr das erste mal sex??
    In welchem Alter??
    Und wie war es???


    Wie gesagt...alles freiwillig...

    Was haltet ihr von


    Dido - Aria (AvB's religion mix oder so ähnlich)?????


    Nein das ist nicht diese Dido sondern ein sehr geiles Trancelied mit nem geilen Anfang.

    Zitat

    Da wurd' doch so richtig geballert. Zum Großteil niveaulosestes Hardstylegebretter ohne Sinn und Verstand.


    mhh als ich in der Turbinenkammer war kam irgendwie so leichter KommerzDance.......


    Auf die Ruhr in Love konnte ich leider nicht und für die Halle hab ich nur 8 € bezahlt...


    Es gibt auf jeden Fall viel besseres. Vielleicht bin ich nur so positiv eingestellt weil ich da mit nem Mädel.....naja egal :D

    Wow. Gefällt mir sehr gut. Aber so richtig nur im Solid Globe Remix.
    Ich gebe da mal folgendes:



    Solid Globe Remix 5,5/6 :yes:
    Photon Project Remix 3,5/6



    Edit:


    Seit Ende 2004 habe ich eine neue Wertung:


    Solid Globe Remix 6/6
    Photon Project Remix 6/6

    Ja fand ich auch zuviel Hardstyle.
    Meine aber das in der Turbinenkammer etwas harmlosere Musik lief.
    naja im großen und ganzen ganz ok. Richtig geil wenn die Musik was Tranciger gewesen wäre.
    Naja und mal ein bissl mit Kai Tracid und Melanie Di Tria gequatscht und Bilder gemacht.
    War mein bisher größtes Event wo ich war. Ich glaub ich muss mal wieder ins Tarm :D

    So nu war ich gestern doch in Oberhausen auf der After Party nach der Ruhr in Love...
    Ist besser geworden als ich dachte. Nur leider haben die doch ein wenig zu hartes zeug da gespielt. Aber das hat mich irgendwann auch nicht mehr gestört.
    Also es hat sich doch gelohnt.
    War noch jemand zufällig da??

    Einfach sehr geil.
    Signum gefällt mit schon seit "Jewelry By Nature".
    Und "Push Trough" krieg ich gar nicht mehr aus dem Kopf (auch wenn es schon was älter ist).


    The Timelord kriegt 5,5/6 Punkten.


    Weiß jemand wann die Platte nun rauskommt?

    Kommt zwar was spät aber erkennt ihr die Melodie???
    Das ist doch so gesehen nen Cover ne???
    Die Mello ist aus dem Film "The Rock" mit Nicholas Cage und Sean Connery...
    Wer nachgucken möchte: Die Szene wo die versuchen dort mithilfe von Connery einzudringen über die Kanalisation. Wo so viele Soldaten hintereinander getötet werden...
    Ich mein ich mag den Track trotzdem aber möchte nur mal wissen ob euch das mal aufgefallen ist?

    Also durch ne Freundin bin ich auf dieses Event aufmerksam geworden. (Findet in der Turbinenhalle statt) Sie möchte dass ich dahin mitkomme. Aber ich glaube da läuft nicht so ganz alles was ich mag.
    Ich höre ja sehr so in Richtung Signum oder Tiesto....
    Deswegen bin ich da etwas skeptisch.
    Was meint ihr zu diesem Event??? Ist wohl recht kommerzig oder???

    Also ne Reihenfolge gibt's bei mir nicht..... also ich zähl die mal auf:


    Auf jeden Fall:
    Samuel Barber - Adagio For Strings (Das Original)
    Samuel Barber - Agnus Dei (dasselbe wie oben nur von nem Chor gesungen)
    William Orbit - Barber's Adagio For Strings
    Tiesto - Adagio For Strings


    Ich denke die zählen wir mal als einen :D


    Sarah McLachlan - Sweet Surrender (Tiesto RMX)
    Anastacia - Left Outside Alone
    Rank 1 - It's Up To You (Dumonde RMX)
    Tiesto - Suburban Train

    Kosheen - Catch (Ferry Corsten RMX)
    Minimalistix - Close Cover (Svenson & Gielen RMX)
    DJ Gamerino - After The Life
    (entstand bei mir aus einer heftigen Depression und das merkt man dem Lied auch an - nicht jedermanns Geschmack)


    uhm :rolleyes: mehr fällt mir jetzt gar nicht so auf Anhieb ein


    Doch aber das kennt niemand:
    Akira Yamaoka (oder Silent Hill 4) - Room Of Angel
    Bin glaub ich bisher der einzige der das Lied geil findet.

    Nunja. Wer kennt diesen Track oder hat schon reinhören können???


    Ich finde schon es ist leicht über Durchschnitt. Ist quasi nen Cover von dieser Melodie die die meisten aus Kill Bill kennen (mit der Flöte). Aber auf der anderen Seite hat es doch was....hm


    Ich geb dem Track mal


    4 / 6 (im Alex Megane Remix)

    Also:


    Andain - Ave Maria


    The pills, the chills, until it fills her still, the thrill,
    No will to stop this feeling.
    The lights, all night, the bass, no trace of pain,
    No blame, no name, forever smiling.
    The dawn all gone, the pain, the blame,
    The taste, the waste, the haste of love is born.
    Blank eyes are hard to ignore.
    Can't bear to stare anymore.


    The sun, the sun, can't bog the fog
    The grey remain it fades into everything.
    Get up, get up, the clock won't stop,
    Must talk to work, usurp the desperation.
    Trucks zoom, day looms, smell fumes, loud boys, such noise
    A car, a jar breaks on the street.
    Blank eyes are so hard to meet.
    Can't bear it's too much to see cuz,


    She sings her ave maria.
    What is this happening for?
    And nothing seems to free her
    Longing for more.


    With friends, no friends, moods tent to fall and stall the call,
    It all means less than nothing.
    It tears the glare of doubt, the shouts, just hear the fears
    And tears that ring in the head.
    Time bides, hope dies, inside feel sore, long for the date,
    Must wait just one more week.
    Blank eyes fill so easily.
    Who's there to fill all the need but,


    She's singing ave maria.
    What is this happening for?
    And nothing seems to free her
    Longing for more.


    The pills, the chills, until it fills her still, the thrill,
    No will to stop this feeling.
    The lights, all night, the bass, no trace of pain,
    No blame, no name, forever smiling.
    The dawn all gone, the pain, the blame,
    The taste, the waste, the haste of love is born.
    Blank eyes are hard to ignore.
    Can't bear to stare anymore.


    She's singing ave maria.
    What is this happening for?


    She's singing ave maria.
    What is this happening for?


    She's singing ave maria.
    What is this happening for?
    And nothing seems to free her
    Longing for more.


    She's singing ave maria.
    What is this happening for?
    And nothing seems to free her
    Longing for more.

    Von Push hab ich nichts gefunden.

    Mir gefällt der Track doch ziemlich gut. In der kurzen 3 min Version sowie in der langen 6 min Version.
    Würde mir aber auch noch Remixe davon wünschen.
    Ansonsten geb ich dem Track


    5 / 6


    Besonders den Chor mag ich. Aber ist für die White Edition wirklich etwas zu hart geworden. Wie wird denn dann die Hymne für die Black Edition sein???
    na hoffentlich kein übertriebener "Thunderdome"-Driss :D

    WOW bei den ganzen hochwertigen Kopfhörern trau ich mich gar nicht meinen zu sagen :rolleyes:


    Also da ich nicht so viel Geld hatte hab ich mir im Music Store den
    Stanton DJ Pro 60 für 35 € geholt.
    Hätte aber lieber den Stanton für ca 80 € (so einen ähnlichen oder den hatte Tiesto ins Publikum geschmissen bei seinem Konzert)
    Aber das Geld reichte nicht.
    Was haltet ihr so von Stanton??

    So erst mal Danke für das Feedback von euch.


    Ich hatte gestern Nacht die Chance in dem Laden mit dem DJ zusammen aufzulegen.


    Also nen Beatcounter haben die drin, aber der ist mittlerweile sinnlos für mich. Brauch ich net.


    Da den Leuten da wohl Übergänge nicht so wichtig sind kann ich ruhig Trance und RnB spielen. Natürlich mixe ich die zwei Arten nicht miteinander. Das würde nicht passen.


    Ich habe gestern mal "Dj Shog - Live 4 Music (Cosmic Culture RMX)" und "Rank 1 - It's Up To You (Dumonde RMX)" gespielt. Es kam wirklich an bei manchen. Ich möchte sowieso den Leuten neben altbekannten Tracks auch frische Sachen bringen wo ich meine, dass die bei den Leuten gut ankommen könnte.


    Zur Anlage da: Innerhalb von 20 Min. hatte ich die Anlage im Griff. Und was mich am meisten gewundert hat:
    Ich habe meinen ersten Übergang zwischen 2 Trance Tracks sofort beim ersten mal richtig hinbekommen. Ich glaub es nicht. Einfach der Hammer. Und die Übergänge danach liefen auch locker von der Hand (aber nur bei langen Versionen, da ist genügend Zeit alles anzugleichen; bei kurzen ist es noch etwas schwieriger).
    Ach und die haben da nen Denon Cd-DJ-Player. Weiß jetzt nicht welchen genau.


    Also danke nochmal für euer Feedback. Ist echt ne Klasse Community hier :D .


    Wer Interesse hat am 22. Mai zu kommen der kann mir ja mal schreiben. Es wird House, Trance, Techno, RnB, Partymusik vertreten sein. Das ganze findet im "B6 Leverkusen" statt (natürlich in Leverkusen). Vorverkaufskarten gibt es bei mir.
    Also schreibt mir wenn ihr möchtet. Ansonsten danke.
    Man sieht sich in anderen Threads.

    Ich glaube nen Beatcounter haben die nicht drin. Kann mich aber auch irren, da ich die Anlage ja nur 20 min benutzen konnte.
    Kann es sein das der Beatcounter auch im kleinen Display zu sehen ist wo auch die Zeit der Lieder steht??


    Was meint ihr in welcher Reihenfolge ich das machen soll: Wenn ein Lied läuft, nächstes Lied in anderes Laufwerk. Dann CuePoint setzen, dann Geschwindigkeit anpassen. Und dann faden.
    So in etwa die Reihenfolge??

    Ich glaube, dass der neue Remix von den beiden ist. Bin aber nicht sicher. Auf jeden Fall ist der Mix wieder eher in Richtung Ferry Corsten Mix aber ein bischen schneller und auch tanzbar.
    Die Melodie ist sowieso schon seit 1999 eines meiner Lieblingsmelodien. Und die Version finde ich richtig geil.


    Ich gebe 6 von 6 Punkten.


    Wie ist eure Meinung zu dem Track???
    Ihr müsstet ihn eigentlich schon auf http://www.cuepoint.info gehört haben. Da steht aber nur Remix 2004 oder so

    Also Tiesto's Version von "Adagio For Strings" ist ja der Hammer. Ich war erst ein bischen enttäuscht beim ersten Hören des Tracks auf der "Tiesto In Concert"-DVD. Aber nun nicht mehr. Wusste gar nicht, dass man zu Samuel Barber's traurigen Adagio For Strings so abgehen kann :D .


    Also gibt es 6 von 6 Punkten von mir.

    Also. Am 22. Mai werde ich an einem Amateur DJ-Battle teilnehmen. Es ist eine normale Disco (leider keine Trancedisco) und noch nicht mal so groß. Ich werde also RnB spielen (muss ja sein, kommt nunmal bei den Leuten da gut an) und ich werde Trance spielen. Aber richtigen Trance. Also nichts mit Kommerz. Wird zwar schwer das im Laden durchzubringen aber ich schaff das schon irgendwie.
    Und nun zu meinem Problem:
    Bisher habe ich nur ca. 10 Mix CD's gemacht wobei die letzten beiden sehr erfolgreich im Bekanntenkreis waren. Die CD's habe ich mit mp3s der lieder (damit nicht immer aufs Laufwerk zugegriffen werden muss) und mit dem Magix Music & Video PlayR Deluxe gemacht. Da kann man ja mittels zwei Tasten die jeweiligen Tracks kurz anschieben und so schnell die Tracks angleichen.
    Nun muss ich aber beim Auftritt mit einem DJ-CD-Player zurechtkommen. Bisher konnte ich nur für 20 minuten an die Anlage (mit Publikum, und Nervösität :D ). Und es kann sein dass ich nicht mehr an die Anlage vorher kommen werde.
    Plattenspieler usw. kann ich mir noch nicht alles leisten.


    Wer kann mir Tipps geben worauf ich achten muss und wie ich am besten mit der Anlage umgehe (Also wie man die CD's da am besten mischt)?
    Ich hoffe ihr könt mir da ein bischen weiterhelfen. Wäre ja schlecht wenn ich dem Laden mal zeige was richtiger Trance ist und dann hab ich scheißübergänge :D .


    Bin für jedes ´Statement dankbar.


    Ach und nur so zu Info: Dieser Battle findet in Leverkusen statt. Wer also aus der Nähe kommt könnte ja, wenn er lust hätte, vorbeikommen. Wenn ihr mehr wissen wollt fragt mich.


    Ciao :) DJ Gamerino

    Hallo erstmal an die gesamte Community. Ich bin ganz neu hier (seit heute). Ich hab mir mal ein paar Threads so durchgelesen und ich fand, dass dieses Forum doch das beste Tranceforum ist.
    Nun möchte ich mich mal etwas vorstellen:
    Mein richtiger Name ist Kai, bin 20 Jahre und komme aus Leverkusen.
    In Sachen Musik bin ich ziemlich offen (alles was sich in meinen Ohren gut anhört mag ich, egal aus welcher Richtung - ob von rechts oder von links :D ) aber bin schon ein richtiger Trancer geworden.
    Ich stehe aber mehr auf den richtigen Trance; also nicht diese Kommerzkacke die einfach mal schnell dahingeschustert wurde und worauf (komischerweise) total viele abgehen.
    Versteht mich bitte nicht falsch. Ab und Zu hör ich auch mal sowas. Aber ist halt Geschmacksache. Jeder soll das hören was er hören möchte.


    Meinen DJ Namen hab ich selber erfunden (Freunde von mir wissen wieso ich mich so nenne). Ich mache seit 2000 selber Trancemusik (aber leider mit schlechten Programmen) und bin auch als DJ neuerdings tätig (also außerhalb meines Hauses). Aber das fängt gerade erst an.


    Wenn ihr noch etwas wissen möchtet fragt ruhig. Ansonsten freue ich mich schon mit euch hier drin zu quatschen.


    Ciao.
    DJ Gamerino