Beiträge von Sunset Bass

    Mit dem Fußball, den HSV in der Rückrunde gespielt hat, haben sie es sich verdient. Meist null Kreativität und wirkte oft lustlos. Schon bitter, wenn man sich die Hinrunde anguckt. Bitter war, dass Jansen und Elia so oft und lange ausgefallen sind. Auf den Außenbahnen haben sie ordentlich schwung reingebracht. Ze Roberto war auch gut in Form, aber nach seiner Verletzung ist das garnichts mehr.
    HSV hat traditionell das Verletzungspech. :D
    Aber die Saison muss man abhaken. Für die nächste Saison kann man sich voll auf die Bundesliga konzentrierenn. Ist auch nicht umbedingt schlecht. Muss man abwarten, wer kommt und wer geht. Und hoffentlich ein Trainer, der mal länger bleibt als ein Jahr. :D

    Phynn feat.Antonia from Jets Overhead "Hello Love"
    1. Original Mix
    2. Mr.Pit Rmx
    3. Passive Progressive Rmx
    Label: Blackhole (Digital)


    Die neue Phynn. Ich mag seine Releases. Dieses Mal ein ein schöner Vocal-Track. Dazu hat er sich Antonia geholt. Ich muss sagen, sie hat eine sehr schöne Stimme. Sehr schön eingesungen die Vocals. Das Break liefert einem Frühlingsgefühle. :D Insgesamt ein sehr passender Sound für die wärmeren Jahreszeiten. Sehr frischer Sound den Phynn da liefert. Im Moment einer meiner Lieblingstracks im Genre Trance.


    https://www.youtube.com/watch?v=NcV-kqviR0A

    Zitat

    Original von janekdj
    Habe die tracks angehört , aber bei mir kommt nichts ??
    im vergleich zum Album ist dies für mich 08/15 :hmm:
    Einheitsbrei ohne Emotion 3/6


    Dem stimme ich zu. Track ist nicht schlecht, aber mich lässt er auch kalt. Da hatten sie weitaus bessere Tracks und Remixe und letzter Zeit.

    Unglaublich, was HSV zur Zeit für eine scheiße zusammenspielt. Nach der Hinrunde ein Meisterkandidat und jetzt Platz 7.
    Auch wenn es immer leicht ist, den Trainer dafür verantwortlich zu machen bin ich für einen Trainerwechsel. Er ist einfach zu unerfahren.
    Ich bin mir sicher, wenn das Fulham-Spiel nicht wäre, würde jetzt der Baum brennen. Platz 7 mit solch Kader ist einfach blamabel. Aber bei solch lustlosen Vorstellungen brauch man sich nicht wundern.

    Es gibt einen neuen Showtek Rmx zu dieser Scheibe. Nicht gewohnt Hardstyle, sondern sehr melodiös und das ganze bewegt sich eher im Hardtrance-Bereich. Walt hat ja schon desöfteren gezeigt, dass er nicht nur Hardstyle produzieren kann.
    Das Original finde ich zwar besser, aber der Showtek Rmx kann sich hören lassen. Die alte Platte habe ich hier irgendwo rumstehen. War einfach ne Bombe. Der Version mit seinem Bruder hat Walt aber auch gut gemacht.


    https://www.youtube.com/watch?v=rJ7CNFROkhE&feature=related

    Dutch Master "Recalled to life"
    a1: Recalled to life
    b1: Now is the time
    Label: Dutch Master Works


    Die neue Dutch Master. Der Name steht eher für Hardstyle und müsste jedem in der Szene ein Begriff sein. Seit 2010 allerdings ist der bisherige Producer ausgestiegen und hat diesen Namen weitergegeben. Vom Sound her merkt man den Unterschied. Das erste Release "Fly like a rocket" ging auch schon in die Richtung Hardtrance. Die "Recalled to life" noch mehr. Tolles Break, Tolle Vocals und die Melo inklusive Bassline ist einfach göttlich :D


    Recalled to life
    https://www.youtube.com/watch?v=OD7SlWxZrUI

    Die W&W-Produktionen sind einfach nur geil. Die beiden haben einfach ein total geilen Sound. Die Produktionen haben noch ordentlich Energie, was ich zur heutigen Zeit oft vermisse.
    Habe vor kurzem auch ein Set von den beiden gehört. Gefällt mir sehr gut.

    Ich finde das Original sehr geil. Die Piano-Melodie ist einfach traumhaft.
    Wundert mich, dass dieser Track überhaupt hier in der Rubrik Tracks ist. Also schlecht finde ich den Track nicht. Liegt sicherlich an der Melodie. Ist vielleicht nicht hochwertig und einfallsreich produziert, dennoch finde ich den Track hörbar.

    Zitat

    Original von firstfalcon
    Wow, Hamburg zitter sich zu einen Sieg gegen Liege.


    Hamburg ist nicht besonders stark, wenn ich an die Vorstellung gegen uns am letzen Wochenende denke.


    Wie jedes Jahr. Hinrunde zählt man sie zu den Favoriten und in der Rückrunde brechen sie ein. Am Ende muss man noch hoffen, dass man in die Euro-League kommen.
    Aber mal gucken, was so in der Euro-League reißen. Vorallem weil sie den Heimvorteil im Endspiel hätten. Bis dahin ist es aber noch ein harter Weg. So wie sie auswärts spielen, ist das kein Selbstläufer. Auch nicht gegen Lüttich. Souverän sieht anders aus.

    Ich finde auch, es wird Zeit, dass es wieder warm wird. Bin seit fast einer Woche krank mit Schnupfen und allem drum und dran. Der Winter war dieses Jahr echt heftig. :boxing:


    Aber gestern hat in Hamburg den ganzen Tag die Sonne gescheint. :D Das macht schon Lust auf warme Tage.

    Zitat

    Original von Clear_Blue
    TABELLENFÜHRER


    Dank Schweinsteiger. Hätte Rost durchgespielt, wär das Spiel 0:0 ausgegangen. :dead:


    Wie dem auch sei, ich bin zufrieden mit der Leistung. Wenn man bedenkt, dass wir Donnerstag erst gespielt hatten und der Ausfall von Jansen deutlich bemerkbar war.
    Auch wenn man jetzt den Meistertitel endgültig abschreiben kann, hoffe ich, dass man nicht wie letztes Jahr die gute Hinrunde verspielt und grade so eben die Euro-League schafft.

    Unglaublich der Ruud :D Paar Minuten in der Bundesliga und gleich ein Doppelpack in zwei Minuten. Bleibt er verletzungsfrei, wird er uns noch viel Spaß machen. Auch wenn er der typische Strafraumspieler und Abstauber ist, ist seine Chancenverwertung einfach weltklasse. Er steht einfach da, wo ein Stürmer stehen muss.
    Ich bin mal gespannt, wie sich HSV gegen Bayern schlägt. Ein Unentschieden ist schon im Bereich des möglichen. :D Wenn Boateng und Ze Robero wieder da sind, haben wir durchaus gute Chancen.
    Erstmal jetzt Eindhoven und dann Frankfurt. Das sind auch schwere Aufgaben.

    Ein rabenschwarzer Tag für den HSV. Heute ging echt alles schief. Wirkte alles ziemlich kopflos. Später ging es denn einigermaßen. Was Trochowski zum Teil bietet ist schon arm. Ich hoffe er steigert sich mal wieder konstant.
    Man merkt deutlich, dass Ze Roberto fehlt. Ein wirklichen Spielmacher hatten wir heute nicht auf dem Platz. Viel zu selten über Jansen. Das 4:1 aus dem Hinspiel ist natürlich schwer zu wiederholen, da Ze Roberto, Guerrero und Elia nicht spielten. Mit Elia ist später bisschen mehr Schwung reingekommen. Aber man muss sagen, Dortmund hat verdient gewonnen. Die Noten für die HSV-Spieler dürften aber schlecht ausfallen. Man merkt halt, dass beim HSV die Konstanz fehlt.
    Mal gucken, was "Van the man" bringt. :D

    Zitat

    Original von Skuz
    Ansonsten wäre das sicherlich eine Topverpflichtung, sofern Ruud fit ist.


    Das stimmt. Ähnlich wie Robben gilt Ruud als sehr verletzungsgefährdet. Irgendwie haben das die Holländer so an sich. :D Van der Vaart war auch oft verletzt. Genauso wie Van Persie und andere :) Aber wenn er fit ist, ist er ein weltklasse Knipser. Auch wenn er schon etwas älter ist, habe ich hohe Erwartungen. 2 Jahre kann er mindestens noch auf höchsten Niveau mitspielen, solang er verlutzungsfrei ist.


    Der Wechsel gilt als so gut wie fix. Hat offiziell gesagt, dass er zum HSV will. Da er bei Real sowieso nicht mehr zum Zug kommt und nur ein ein halbes Jahr Vertrag hat, ist das auch naheliegend, zu wechseln. Mit Elia hätte er auch ein tollen Vorbereiter. Mal gucken, in den Medien wird berichtet, dass er Montag in Hamburg sein wird. Ich hoffe mal, es ist nicht so ein Gerücht wie mit Vagner Love. :autsch:

    Heftig!!! Was war das denn bitte in Duisburg? Der Schuss von Tiffert prallt von der Latte einen Meter vor dem Tor auf und der Schiri gibt ein Tor. Selbst die Spieler können es nicht glauben. Wär der Spielstand nicht so klar gewesen, wäre es eine noch größere Frechheit. Aber ich frage mich, wie der DFB seine Schiedsrichter auswählt. Für eine 2.Liga-Partie eine riesen Frechheit. Sowas MUSS sogar ein 8.-Liga-Schiri sehen. Selbst wenn er 5 cm vor dem Tor aufkommt, gibt man nur ein Tor, wenn man sich sicher ist.
    https://www.youtube.com/watch?v=PHJgvD1sOpM

    Robbie Buri "Attack"
    1 Original Mix
    2 DJ Preach Mix
    Label: Reset Rec. (NED)


    Die neue Robbie Buri ist letzte Woche auf Reset Rec. erschienen. Hinter diesem Pseudonym verbirgt sich der Slowakische Produzent Robert Burian. Dieses Pseudonym sollte einigen schon bekannt sein durch Releases wie "Tornado".
    Vom diesem Track bin ich total begeistert. Geht schon etwas mehr nach vorne. Die Melo rockt einfach.
    https://www.youtube.com/watch?v=O2i-yw8G1ww


    Den DJ Preach Mix kenne ich noch nicht. Ist bei youtube noch nicht drin. Allerdings bezweifle ich, dass der Mix besser als der Original ist.

    Habe eben den DJ Scot Project Rmx gehört im WTTC-Set von DJ Sabu. Einfach geil. :) Sehr schön tekkige groovige Elemente und dann die fette Melodie. Auch wenn DJ Scot ordentlich seinen Sound verändert hat, schafft er immer wieder, mich aufs neue zu überzeugen.

    Eishockey ist ziemlich langweilig. Irgendwie sieht man den Puck kaum. Bei mir kommt da keine Spannung auf. Habe öfter mal reingeguckt, aber ist total nicht mein Ding. Das einzig Lustige sind die vielen Schlägereien :D

    Finde ich nicht schlecht, allerdings finde ich von den alten Scot-Productions einiges deutlich besser. Der Typ hat aber früher auch viel geiles Zeug rausgehauen. Am besten noch der Remix zu "The Second Trip" von Hennes & Cold. Hab fast alles von Scot hier als Vinyl rumstehen. Unvergessen der Hardtrance-Sound von 2002. :)
    Das Arome-Follow-Up "Visions of Paradise" (DJ Scot Project Rmx) gefällt mir noch besser als diese hier. Aber diese Scheibe ist auf jeden Fall ein Hardtrance-Klassiker.

    Die afrikanischen Meisterschaften haben begonnen. Ausrichter Angola hat eine 4:0-Führung 11 Minuten vor Schluss verspielt und das Spiel endete noch 4:4 :)


    Wie wahrscheinlich jeder mitbekommen hat, wurde das Turnier von Schüssen auf den Bus von Togo überschattet, wodurch 3 Personen ums Leben kamen. Die Mannschaft von Togo hat das Turnier abgesagt. Die einzig richtige Komsequenz wie ich finde. Ich finde, man hätte das Turnier absagen müssen. Ich frage mich sowieso, wieso Angola die Meisterschaften bekommen hat. Es gibt viele weitaus sichere Länder, als dieses. Unverantwortlich finde ich, dass nicht mal der Spielort gewechselt wird, da die Terroristen neue Anschläge planen. Warten wir es ab und hoffen, dass alles glimpflig abläuft.


    Was ich völlig falsch finde, dass man jetzt die WM in Frage stellt. Südafrika und Angola sind deutlich zu unterscheiden.

    Ich habe mir die letzten Tage auf Eurosport die Dart-WM angeguckt. Es gibt sicherlich spannendere Sportarten, allerdings auch langweiligere. :D Gespielt in Kneipen habe ich schon öfter. Allerdings nicht so gut, da ich schon paar Biere intus hatte. :D Bringt aber schon Spaß.
    Was mir beim gucken tierisch auf die Eier geht, ist der Sprecher. Nervtötend :D


    Aber Dart finde ich deutlich spannender als Formel 1 oder Poker. :)

    Zitat

    Original von LastOne
    lol, die Regeln und Strategien sind auch äußerst komplex ... mehr als in jeder anderen Sportart eigentlich. Ich hab da auch ne Zeit für gebraucht und kann längst net alles. Urlaub hab ich schon letztes jahr eingeplant für dieses :D


    Man findet ziemlich schnell rein in die Regeln. Sicherlich deutlich komplizierter als andere Sportarten, aber grade das macht es so spannend.
    Das einzigste was nervt, sind die vielen Unterbrechungen. Da gibt es halt viele Videobeweise. Ist allerdings erforderlich, da es für die Referees nicht zu erkennen ist. Z.B. Ob ein Ball unter voller Kontrolle war oder ob das Ei zu früh fallen gelassen wurde. Oder das nachmessen von Metern, um ein neues First Down zu erreichen.
    Aber ein toller Sport, der viel Spannung verspricht, wenn man sich hereingefuchst hat. Hinter Fußball & Tennis meine klare Nummer 3 in den Sportarten.

    Jes "Lovesong"
    1 Radio Edit
    2 Cosmic Gate Rmx
    3 Daniel Wanrooy & Mark Green Rmx
    4 Jonas Steur Rmx
    5 Lime Chill Rmx
    6 Acoustic Love Mix
    7 Extended Mix
    8 Coco Channel Rmx
    Label: Magik Muzik


    Die neue Jes als Digital-Release. Kurz vor Weihnachten auf Magik Muzik erschienen. Cosmic Gate hat wieder mal einen sehr geilen Remix beigesteuert. Ein tolles Jahr für die beiden. Eigentlich alles, was sie geremixt und released haben, gefällt mir sehr gut. Auch dieser Mix. :D Der Sound von CG passt auch sehr gut zu dieser schönen Stimme von Jes. Der Jonas Steur Rmx gefällt mir auch sehr gut.


    https://www.youtube.com/watch?v=4wvHW7R3rrg
    Cosmic Gate Rmx
    https://www.youtube.com/watch?v=ozNPcpDTArc
    Jonas Steur Rmx

    Hört man oft im Moment in vielen Sets. Das Teil rockt einfach. Ähnelt "Chakalaka" zwar sehr, dennoch eine sehr geile Scheibe. Im Club auf voller Lautstärke geht die Scheibe am besten. Fettes Teil :D

    A: Extended Mix
    B: Short Cut
    Label: Rise Rec. (ITA)


    Ist diesen Monat auf den Markt gekommen. Hinter diesem Projekt verbergen sich Tom Novy & Jerry Ropero. Die Vocals wurden von Abigail Bailey beigesteuert. Es handelt sich um ein Cover von dem Klassiker Rui Da Silva feat.Cassandra Fox "Touch me" aus dm Jahre 2000. Ein echter Klassiker, der auch schon 2006 neue Mixe bakam. U.a. einen von Mike Koglin. Hör ich heute noch sehr gerne, da die gefühlvollen Vocals einfach sehr angenehm sind.
    Bei diesem Cover haben Novy & Ropero Abigail Bailey geholt. Einigen Vocal-House-Fans dürfte der Name etwas sagen, aber der große Durchbruch gelang bislang nicht. Ich finde, die Vocals sind echt sehr schön nachgesungen und kann mithalten mit Cass Fox. Die beiden Produzenten haben auch tolle Arbeit geleistet finde ich. Sehr schöner Vocal-House. Hat aber dennoch trancige Elemente bzw. würde auch gut in ein Trance-Set passen.
    Ich gebe 6/6
    https://www.youtube.com/watch?v=iibIRPxYPG8

    Zitat

    Original von Southern
    Turntables haben auch unverkennbare Vorteile. Nur weil weniger Platten gepresst werden bedeutet das noch nicht, dass es sich nicht lohnen würde sich neue Plattenspieler anzuschaffen! Feeling und Stylefaktor bekommst du mit CD-Playern niemals hin! Wenn ich vor deiner Entscheidung stünde, würde ich mir 2 CD Player (Pioneer 400) und einen Plattenspieler (Technics MK5) als Ergänzung kaufen!


    greetz West :D


    Na klar sagt man das, wenn man schon lange mit Vinyl dabei ist. Ich könnte mir auch nicht vorstellen, ganz ohne Vinyl zu mixen. So lange Vinyl gepresst wird, werde ich auch damit mixen. CD ist eine tolle Ergänzung.
    Wer mit DJing anfangen will, sollte sich echt Gedanken machen, ob CD nicht klüger ist. Hier gibt es ja bereits einen Thread CD vs.Vinyl. :D
    Außer dem Feeling gibt kaum Vorteile, die Vinyl bietet. MP3 bzw. CDs sparen viel Platz und sind sehr viel billiger. Vinyl sind echt teuer. :no:
    Aber vom Feeling her sind Turntables nicht zu schlagen das stimmt schon. Ich könnte nicht drauf verzichten, da ich schon seit Jahren Vinyl-Fan bin. :D

    Gut finde ich ihn auch. Gehört ohne Frage zu den Besten. Allerdings finde ich Atze Schröder noch besser. Wer mir so ein bisschen auf die Nerven geht ist Mario Barth. Ich finde er er ist vollkommen überbewertet.

    Für den Preis bekommt man natürlich keine gute Qualität, aber es reicht aus, um ein Gefühl für Übergänge zu bekommen. Ich habe auch zwei Schrottteile zum Anfang gekauft. Nach einem halben Jahr habe ich mir dann bessere gekauft.
    Eine Frage solltest du dir stellen:
    Ist es nicht klüger gleich mit CD anzufangen? Ist sehr viel preiswerter und praktischer. Würde ich jetzt mit DeeJaying anfangen, ich würde gleich mit CD anfangen.

    Endlich wieder die Mix Mission. Für mich jedes Jahr ein absolutes Highlight. Mein Radio läuft eigentlich 24 Stunden.
    Heute habe ich mir den W&W-Mix reingezogen. War echt ein super Set voll nach meinem Geschmack. :huebbel:

    Zitat

    Original von Trancienator
    Ich sehs noch kommen, das wird nen gammeliges Unentschieden das niemanden etwas bringt, ausser den Bayern die 2 verfolger weniger haben. :D:D


    Haha nichts da Unentschieden. Wir überwintern auf Platz 4 und ihr hinter Dortmund auf 6. :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

    Zitat

    Original von Trancienator
    Dann wär mir Schalke aber lieber, hoffentlich gewinnen wir morgen im Derby gegen den scheiss HSV :D:D ...


    Haha warte ab, Marcel Jansen spielt euch schwindelig.