Beiträge von trancefire

    Ich war am Samstag in dem Film und er ist wirklich zu empfehlen! Das Kino war sogut wie voll und die Stimmung nach dem Film war wirklich beeindruckend, wie CJ The Angel in seinem ersten Post schon berichtet.


    Von der schauspierischen Leistung ist der Film wirklich erstklassig, obwohl man ja auch ziemlich viele Gegenstimmen hört, dass Bruno Ganz zuviel "rumhitlert" und das alles zu ironisch bzw. parodistisch wirkt. Bin aber nicht der Meinung, sondern begeistert von der Leitung Ganzs.


    Wirklich ein hammergeiler Film!! Nur zu empfehlen! :D

    Zitat

    Original von CJ Morris
    auf jeden Fall werd ich noch was an dem Track verändern!Aber im Moment hab ich überhaupt keine Zeit mich damit zu beschäftigen! Ich muss zum einen den Mix fürs Tranceforum mixen! Ich will dann halt auch ein halbwegs professionelles Set hinlegen.Und zum anderen hab schon ne menge Termine wo ich auflegen muss.Dann kommt noch mein Geburtstag usw. NUR STRESS! Da bleibt im moment nicht mehr viel zeit übrig...


    aber wer interresse hat, kann sich mal an einen Remix wagen.Der ist auch nicht ganz ohne... 8)


    Das mit dem keine Zeit haben, kenne ich... ;( jetzt wo auch noch die Schule wieder anfängt...
    Würde mich freuen, wenn ihr meinen Track (Infection) auch nochmal beurteilen könntet, da ich den gerne noch weiter verbessern würde, wenn ich dann mal Zeit am WE habe...aber zum Entspannen ist das immer sehr gut!

    mhh, Du musst auf jeden Fall mehr Dynamik rein bringen, wie z.B. Lautstärkeänderungen, vielleicht das Instrument nen bissel verändern (cut rein/raus), usw...


    dann auch mal ne neue Melodie, die vielleicht dann zur anderen passt und ineinander läuft, dann ne Bassline und nen bissel mehr Veränderung in deinen Drums!


    So weit erstmal, was mir jetzt spontan einfällt...kann man noch so einiges machen 8)

    Nochmal zu dem Track:


    Am Anfang ist wirklich irgendwas faul, der Splash ist nicht richtig platziert bzw. ist nicht richtig zusammengeschnitten.
    Die Melodie an sich finde ich genial, geht gut ins Ohr, nur eben zu einseitig, keine Dynamik, etc. drinnen.


    Aber mach weiter so!! Wird schon!!

    Zitat

    Original von GambaJo
    Fear and Loathing in Las Vegas
    Schauspieler: Johnny Depp, Benicio del Toro


    Es ist einer der krassesten Anti-Drogen-Filme, die ich je gesehen hab. Komisch erzählt, schräge Bilder gute Story. Unbedingt anschauen.


    Der Film ist einfach genial...zumal von der schauspielerischen Leistung der beiden, dann von den Gastrollen und der Soundtrack ist auch Hammer...er ist einfach KULT! ...und zeigt eben das Ende der 68er-Generation. So war es nun mal in jener Zeit irgendwo in Amerika :p


    Zitat

    We were somewhere around Barstow, on the edge of the desert, when the drugs began to take hold.

    Ich bin einfach mal auf die Seite von PROZAC gegangen und hab folgendes gefunden:

    Zitat

    While not everyone taking PROZAC experiences side effects, the side effects that people taking PROZAC experience most include nausea, difficulty sleeping, drowsiness, anxiety, nervousness, weakness, loss of appetite, tremors, dry mouth, sweating, decreased sex drive, impotence, and/or yawning. These tend to be mild and usually go away within a few weeks of starting treatment. These side effects generally aren't serious enough to cause most people to stop taking PROZAC.


    Nen nettes Medikament, finde ich :D

    Hi Leute, nach dem vielen Passiv-Mitlesen werde ich mich auch mal äußern :)


    Auf www.trancesphere.com laufen immer die Wiederholungen von ASOT und was am geilsten auf der Seite ist, dass man sich die verschiedenen Sets die dort immer laufen in der Download-Sektion runterladen kann. Ich hab von da z.B. die ASOT Top Twenty 2003 Sendung, die ja wirklich der Hammer war!!