Beiträge von Robeat85

    Zitat

    Original von Sunset Bass
    Ich finde, ein Best Of-Album ist eine gute Idee. Besonders die alten Tracks sind sehr schön. Insgesamt haben sie sehr viel schöne Tracks produziert. Da kann man schon mal an ein Best-Of denken. Sicherlich eher was für die, die nicht viel von den beiden besitzen. Ich habe eigentlich alles schon.
    Allerdings hätten sie "Outside" mit raufpacken sollen. :)


    Jo , Outside fehlt echt. Kam 2001 sogar immer im Radio :D. Habe ich damals rauf und runter gehört. ;)

    Auf diese Nummer warte ich schon sehnsüchtig. Habe aber noch keine Informationen bezüglich der Veröffentlichung des Tracks gefunden.
    Fakt ist, dass es sich bei dem Track um eine megageile Upliftingbombe handelt, die eine vorpreschende Bassline und einen traumhaften Break in sich vereint. Bekommt von mir 6/6 Punkte. einfach weltklasse


    War auf der Nature One einer meiner Lieblingstracks, als Paul van Dyk ihn in seinem Set mit einbaute. Auch auf der letzten Vandit Night in Berlin bekam ich ihn zu hören. Nicht nur Paule pusht David Forbes seine neue Scheibe dermaßen, sondern auch andere aus der Vandit-Crew, wie z.B. Jon O´Bir.


    https://www.youtube.com/watch?v=TouWpbIZUjA&feature=related


    Brauch ich nix hinzufügen. Sehr schönes Teil , vor allem der mystische Break hat es mir angetan. Super Nummer.


    Beide 5,25/6

    MAnn mann ... , so wird der HSV die Bayern und die Hoffenheimer nicht stoppen können. Wenns mal drauf ankommt versagen sie, obwohl hier natürlich der Schiedsrichter etwas mit Schuld hat. Über Bremen muss man eig. nix mehr sagen. Die reden sowieso nicht mehr mit.

    Zitat

    Original von Skuz
    Ähmm...ich weiß wir sind in nem Tranceforum, aber das Line-Up ist der übergeil! Da kann die Nature nur gegen abstinken... :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel: :huebbel:


    Das würde ich so nicht sagen. Die SMS ist nur leider nix für Trancer. Die Organisatoren haben dort eine andere Richtung eingeschlagen, weil Trance bei uns im Osten Deutschlands nicht so zieht. :(
    Fatboy Slim, The Prodigy, Carl Cox sind natürlich Hammer. Aber was Peter Fox dort zu suchen hat ... ??? ?( ?( ?(

    Zitat

    Original von daniel85


    Mir auch :D ...vor uns standen auch noch ein paar Idioten die, als der track lief zu Ferry "falscher REMIX" gebrüllt haben :autsch: . Konnte mir natürlich nicht verkneifen zu brüllen dass, sie keinen Plan haben und es das Original ist.


    Hahaha... ich glaub, ich weiß sogar wer das war :huebbel: :lol: :lol: !!!

    Jo, Olic war gestern stark. Hoffe das die Bayern am Fr mal ein bisschen fordern.
    Aber erstmal muss der BVB heut gegen Bremen siegen. :yes:

    Zitat

    Original von Andru
    Och ne, nicht Diego. Immer diese Spekulationen, das nervt. Wenn ich das bei Transfermarkt schon lese, Werder hätte schon mal 30 Millionen für Diego abgelehnt. Da lach ich mir doch den Arsch ab. Diego bleibt mindestens bis zum Ende der Saison in Bremen.


    Über solche Beiträge bei Transfermarkt amüsiere ich mich auch immer wieder gerne :D . Wie gesagt, wenn wirklich ein Verein für Diego min. 30 Mio bietet, dann sollten sie annehmen. Bayern wird da sicherlich nicht zugehören, weil Klinsmann nicht auf einen Spieleryp wie Diego setzt. Glaube auch nicht, dass Diego für Hoeneß 30 Mio wert ist.

    Zitat

    Original von milhousinho
    Angeblich sind sie ja auch an Diego interessiert.


    So ist es. Aber wenn ManCity 35 Mio für Diego bietet, dann wäre das für Werder ein super Geschäft. Natürlich wieder schade für unsere Bundesliga, weil wir wieder einen Topspieler verlieren würden. Für das Geld könnte aber Werder wieder eine starke Mannschaft aufbauen, die um den Titel mitspielt. Ca. 15 Mio allein für einen aufstrebenden starken offensiven Mittelfeldspieler. Den Rest müsste man in die Abwehr und dem Sturm investieren. :yes:

    Zitat

    Original von toe
    Diese Summen die Momentan im Spiel sind, sind wahrlich exorbitant. Wie kann man 125 Millionen für Kaka bezahlen. Aus 125 Millionen bastel ich die ein Team das locker International mitspielen kann, das auch in England. Wo soll das noch hinführen. Ich hoffe Kaka setzt ein Zeichen und lehnt ab!


    Jo, damit wäre Kaká soviel wert, wie der gesamte Kader von Schalke ... :D

    Kaká vom AC Mailand wechselt wahrscheinlich für unglaubliche 125 Mio € Ablöse und 15 Mio Jahresgehalt (Netto !) zum Man-City . Was soll das in Zukunft noch werden ? Die Finanzkrise ist bei dein Öl-SCheichs noch nicht angekommen.
    Die Bundesliga guckt bei solchen spektakulären Spielern in Zukunft weiterhin in die Röhre :upset: :upset: :upset: . Kann nur hoffen, dass Uli Hoeness recht hat und die Ablösesummen weniger werden und die Bundesliga international wieder größere Chancen hat.


    Naja, bin ich anderer Meinung. Die ganzen Tracks die Armin zuletzt so produziert hatte gefallen mir nicht besonders. Alles nix besonderes und der Gesang vom Chris Jones ist mir auch zu aufdringlich. Seit dem Track " Love you more " kam nichts besonders gutes von ihm. Das sieht jetzt mit " In out of love " wieder anders aus. Die Nummer finde ich wieder sehr gelungen.
    Aber seine besten Tracks sind definitiv Shivers, Slipstream, Zocalo, Serenity und eben wieder gehört ... der wahre Klassiker " The Sound of goodbye" !!! :yes: :yes: :yes:

    Zitat

    Original von schiller


    *hust* Schonmal drüber nachgedacht dass du dann hier vll falsch bist im Tranceforum?
    Ich finde die Hardstyle Version schäuslich. Das liegt aber nicht daran dass ich Hardstyle nicht mag, sondern einfach nur daran dass der Track schlecht ist.


    Die Coast 2 Coast Version dagegen ist ein richtiger Klassiker, nicht nur wegen dem gelungenen Tiesto Remix, sondern auch wegen des 5 AM Mixes der mir persönlich noch besser gefällt.


    100 % - ige Zustimmung. Brennan & Heart haben auch geile Hardstyletracks gemacht, aber an so einer Trancehymne hätten sie nicht Hand anlegen dürfen. :autsch::rolleyes:

    So ... möchte euch meine Top 10 2008 auch nicht vorenthalten, wobei es mal wieder für mich schwer war, diese zu bestimmen.


    1. Simon Pattersson - Us/Something´s up (--> einfach zum wegfliegen)
    2. Super 8 & Tab - Elektra (beide Mixe einfach nur Weltklasse)
    3. Mr. Pit - Shana (Duderstadt Progressive Mix)
    4. Guiseppe Ottaviani - No more alone
    5. Bart Claessen & Dave Schiemann - Madness (I prefer this)
    6. Art of Trance - Madagascar 2008 (Richard Durand Mix)
    7. Paul Miller - Galaxy
    8. 8 Wonders - The Return
    9. W & W - Arena
    10. Armin van Buuren vs. Jochen Miller - In out of connection

    Zitat

    Original von Southern
    Oh mein Gott, das ist der wickeste Track den ich seit langem Gehört habe. Der Josh Henriquez & Raver Remix muss ja jeden Club wegreißen! 6/6


    Gibts den auch auf Vinyl?


    greetz West :D


    Jo, Southern meen Jung :) ., du nimmst mir die Worte aus dem Mund. Was für eine Bombe !!! 6/6

    Zitat

    Original von BobMcFrank
    Hayden


    Vielen Dank für die Info,werd mir den Track bei nächster Gelegenheit zulegen :D
    Auf Platte wär das Teil halt schon geil,hoffe das er noch dieses Jahr erscheint.
    Thx,BobMcFrank


    Muss ich dir beipflichten. Warte auch schon seit Wochen auf das Erscheinen der Platte. Wird sofort gekauft :huebbel:

    Zitat

    Original von Ghazala
    Ranicki hat absolut Recht :)


    Find's klasse, dass er den Preis abgelehnt hat!


    Sehe ich genauso. Das TV ist einfach nur noch schlecht. Die Intendanten wissen auch gar nicht mehr was sie bringen sollen. Es werden nur noch Kochsendungen oder Castings gezeigt.
    Das Traurige ist ja, dass diese noch die meisten Einschaltquoten haben


    Wahrscheinlich sollte man eher das Publikum austauschen. :dead: :autsch:

    Bin auf jeden Fall auch am Start.
    Würde mir u.a. John O´Callaghan , Simon Patterson, Activa, Above & Beyond , Markus Schulz, John Askew, Nitrous Oxide; Ferry Corsten ... wünschen. Naja, für Ferry und Paule wäre die Lacation zu klein ;) . Aber auf einen von den anderen wäre ich schon gespannt.
    Was ihr alle an DJ Sasha findet .. ?( ? Finde den nicht mehr so pralle, wie vor 4-5 Jahren.

    Ist für mich bis jetzt der beste TRack in diesem Jahr. "US" ist so eine Bombe. Treibt einem förmlich die TRänen vor Freunde in die Augen. Sehr emotional und energiegeladen. So muss das sein. Applaus für Mr. Patterson :huebbel: :huebbel: :huebbel: 6/6


    Somethings up kann sich ebenfalls sehen lassen. Wirkt sehr verspielt, aber die Bassline drückt mächtig nach vorne. 5/6

    Zwar etwas spät, aber konnte ich nicht früher. Von mir gibts wie gewohnt Uplifting-Epic , bzw. u. Techtrance in den Top 10. ;)


    1. Art of Trance - Madagaskar (Richard Durand Mix)
    2. Simon Patterson - Us
    3. Super8 & Tab - Elektra (Orig. u. Bart Claessen mix)
    4. Digital Nature - Landmarks (Activa Mix)
    5. Binary Finary - 1998 (Richard Durand 2008 mix)
    6. Midway - Monkey Forest (Jonas Stenberg Mix)
    7. Bart Claessen & Dave Schiemann - Madness ( I prefer This)
    8. W&W - Arena
    9. Kyau vs. Albert & Marc Marberg - Neo Love (Giuseppe Ottaviani Mix)
    10. Giuseppe Ottaviani - No more alone


    ( eig. gehört Mr. Pit - Shana auch noch mit dazu ...- ;)