Trance Forum
 

A State of Trance 550 @ Miami

  • Firderis Firderis ist männlich
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-2617.jpg
  • Dabei seit: 07.04.2011
  • Alter: 42 Jahre
  • Beiträge: 1.626
A State of Trance 550 @ Miami
 
Pff, dann muss ich halt schon wieder...

Warm Up Armin van Buuren:

01. Evan Bartholomew - Reborn, We Fluctuate and Fade
02. Bas van Essen - Memento [Electronic Elements]
03. Alex Stealthy - Permanent
04. Guy Boratto – Mr. Decay - Robert Babicz Universum Disco Mix
05. Kupon - Zoom In
06. Gregor Tresher - A Thousand Nights
07. Parker & Hanson - Alquimia (Andrew Bayer Remix) [Anjunabeats]
08. Simon & Shaker and D-Formation - Starstuff 2009 (S&S Remix)
09. C-Jay & Sezer Uysal - Electric Cafe [Plusquam Records]
10. Moonbeam - Only This Moment (Mario Hatchet Remix)
11. Nouveau Yorican - Chiuso (Chocolate Puma Bonus Beats)



18:00 – 19:00 DJ Eco

01. Breakfast – Through The Night (Intro Mix)
02. Paul Oakenfold – Southern Sun
03. Salt Tank – Eugina (Michael Woods Remix)
04. Solarstone feat. Jes Brieden – Like A Waterfall (Eco Remix)
05. Tiësto pres. Allure – The Loves We Lost
06. Scott Bond vs. Solarstone – 3rd Earth
07. Ferry Corsten feat. Shelley Harland – Holding On (Above and Beyond Remix)
08. Eco – A Million Sounds, A Thousand Smiles
09. Ralph Novell – Hurricane

Set bei Soundcloud anhören
Set bei YouTube anhören



19:00 – 20:00 Marcus Schössow

01. Marcus Schössow – Swedish Night (Intro Mix)
02. Marcus Schössow vs. Axwell, Ivan Gough & Feenixpawl feat. Georgi Kay – Lights Out In My Mind (Jonas Stenberg Mashup)
03. Marcus Schössow – Acid Festival Champagne Bitches
04. Red Carpet & Marcus Schossow – Alright 2011 (Marcus Schössow Remix)
05. Oakenfold feat. Tamra – Sleep (Marcus Schössow Perfecto Mix)
06. Fafaq – Indeed
07. Marcus Schössow feat. Matias Lehtola – Who You Are
08. Marcus Schössow feat. Elleah – Hurry up
09. Marcus Schössow – Never Say Never
10. Mell Tierra – Anthem
11. Marcel Woods – The Bottle (Marcus Schössow Remix)
12. Snatt & Vix – So Far Away (Leon Bolier Remix)
13. Above & Beyond feat. Richard Bedford – Sun & Moon (Marcus Schössow Remix)

Set bei Soundcloud anhören
Set bei YouTube anhören


20:00 – 21:00 Jochen Miller

01. M-3ox ft. Heidrun – Beating of My Heart (Matisse & Sadko Remix)
02. Jochen Miller – BAMM
03. Sonique vs. Marco V – It Feels so Booty (Marco V Bootleg)
04. Karim Shaker – A Leap Of Faith (David Granha Remix)
05. Markus Schulz & Jochen Miller vs. Barnes & Heatcliff – Attention, Rotunda! (Mashup)
06. Rank 1 & Jochen Miller feat. Sarah Bettens – Wild And Perfect Day (Michael Jay Parker Booty)
07. Markus Schulz pres. Dakota – Gypsy Room (Duderstadt Remix)
08. Jochen Miller – Zodiac
09. Tristan Garner – Punx
10. Jochen Miller – Lost Connection (Jochen Miller Festival 2012 Remake)
11. Marco V – Rokker
12. Antillas feat. Fiora – Damaged (Main Mix)
13. Jochen Miller – ID
14. Dabruck & Klein feat. Stella Attar – Light Coming Out (Falko Niestolik & Steve Wish Festival Mix)

Set bei Soundcloud anhören
Set bei YouTube anhören



21:00 – 22:00 Tritonal

01. Tritonal feat. Cristina Soto – Piercing Quiet (Super8 & Tab Remix)
02. Rafaël Frost – Channel 4
03. Tritonal feat. Jenry R – Something New (Rafaël Frost Remix)
04. Tritonal & Kaneo – Acuza
05. Above & Beyond feat. Zoë Johnston vs. Treadstone – Good For Galaxia (Tritonal Mashup)
06. Tritonal feat. Jeza – Can’t Keep It In (Club Mix)
07. Tritonal feat. Fisher – Slave (Tritonal & Ben Gold Club Dub)
08. Super8 & Tab vs. Tritonal vs. Markus Schulz feat. Dauby – Perfect Awakenings (Tritonal Mashup)
09. Tritonal feat. Cristina Soto – Everafter (Tritonal Club Mix)
10. Andain vs. Yenn – Beautiful Monzen (Tritonal Mashup)
11. Ben Gold & Tritonal – Apex

Set bei Soundcloud anhören
Set bei YouTube anhören



22:00 – 23:00 Cosmic Gate

01. Porter Robinson – Language
02. Arty, Matisse & Sadko – Trio
03. Cosmic Gate – Crushed
04. Cosmic Gate & Emma Hewitt – Be Your Sound [Emma Hewitt LIVE Performance]
05. Emma Hewitt – Colours (Cosmic Gate Remix) [Emma Hewitt LIVE Performance]
06. Cosmic Gate – The Theme
07. Cosmic Gate & Arnej – Sometimes They Come Back For More (Arnej pres 8 Wonders Mix)
08. Cosmic Gate feat. JES – Flying Blind (TomFall Remix)
09. Cosmic Gate – Fire Wire (Cosmic Gate’s Back 2 The Future Remix)
10. Rank 1 & Jochen Miller feat. Sarah Bettens – Wild And Perfect Day (Extended Mix)
11. Cosmic Gate – Exploration Of Space (Cosmic Gate’s Back 2 The Future Remix)

Set bei Soundcloud anhören
Set bei YouTube anhören


23:00 – 00:00 Sander van Doorn

01. Sander van Doorn & Mayaeni – Inside [Mayaeni LIVE performance]
02. Danny Howard - Twenty Nine (Original Mix)
03. Quilinez – Troll
04. Jacob van Hage vs. The Temper Trap – Sweet On Stage Disposition (Jacob van Hage Mash Up)
05. Julian Jordan - Rock Steady
06. Sander van Doorn – Chasin
07. Avicii – Alcoholic (ID Remix)
08. Moby – Find Myself (Sander van Doorn Remix)
09. Sander van Doorn – Drink To Get Drunk
10. George Michael – Papa Was A Rolling Stone (Sander van Doorn’s Short Cut Remix)
11. Electricano – Believe Me
12. Swanky Tunes, Matisse & Sadko – The Legend
13. Lana Del Ray – Video Games (Sander van Doorn Remix)
14. Sander van Doorn – Slap My Pitch Up
15. Angger Dimas & Bassjackers – RIA
16. Sander van Doorn – Koko
17. Hard Rock Sofa – Quasar
18. Sander van Doorn – Eagles
19. Ivan Gough & Feenixpawl feat. Georgi Kay – In My Mind (Axwell Mix)

Set bei Soundcloud anhören
Set bei YouTube anhören



00:00 – 01:00 Dash Berlin

01. Dash Berlin vs. Above & Beyond ft. Richard Bedford – Thing Called Till The Sky
02. Dash Berlin with ATB – DJ Ease My Apollo Road
03: Dash Berlin vs. Diddy ft. Skylar Grey – Coming Home
04. Dash Berlin & Shogun – Callisto
05. Dash Berlin with Cerf, Mitiska & Jaren vs. Shogun – Man On The Skyfire (Dashup)
06. Judge Jules (Marcus Schössow Remix) vs. Deadmau5 vs. Faithless – Raise Your Greater Weapon As One (Dashup)
07. Armin van Buuren ft. Sophie Ellis Bextor vs. Deadmau5 – Not Giving Up On Complicated Love (Dash Berlin 4AM Dashup)
08. Dash Berlin feat. Jonathan Mendelsohn – Better Half Of Me (Club Mix)
09. Dash Berlin ft. Band Of Horses – The Funeral (Dash Berlin Rework)
10. LTN (D-Mad Remix) vs. Sander Kleinenberg – This Is Miami vs. Ordinary People (Dashup)
11. Dash Berlin vs. Labrinth ft. Tinie Tempah – Earthquake On Mars (Dashup)
12. Dash Berlin vs. Coldplay – Ticking Clocks (Dash Berlin’s Essential ‘Warmplay’ Rework)
13. Dash Berlin ft. Emma Hewitt vs. Above & Beyond ft. Richard Bedford – Waiting To Disarm Your Sun & Moon (Dashup)

Set bei Soundcloud anhören
Set bei YouTube anhören
Dash Berlin & Shogun - Callisto


01:00 – 02:00 Ferry Corsten

01. Ferry Corsten – Come On
02. Ferry Corsten – Bass? Give It To Me
03. Analog Sound Department – F (Original Mix)
04. Ferry Corsten – Check It Out
05. Ferry Corsten – Don’t Be Afraid
06. Ferry Corsten feat. Aruna – Live Forever
07. Ferry Corsten feat. Ben Hague – Ain’t No Stoppin’
08. Marco V & Jens – Loops & Things (Full On Ferry Remix)
09. William Orbit – Barber’s Adagio For Strings (Ferry Corsten Remix)
10. Ferry Corsten feat. Betsie Larkin – Not Coming Down
11. Ferry Corsten & Armin van Buuren – Brute (Armin’s Illegal Drum Edit)

Set bei Soundcloud anhören
Set bei YouTube anhören



02:00 – 03:00 Armin van Buuren

01. Armin van Buuren & Ørjan Nilsen – Belter (Intro Edit)
02. Ørjan Nilsen – Amsterdam
03. MaRLo – Megalodon
04. Armin van Buuren ft. Ana Criado – Suddenly Summer
05. Heatbeat – Rocker Monster
06. A.R.D.I – Premonition
07. Armin van Buuren pres. Gaia – Stellar
08. W&W – Invasion
09. Armin van Buuren – Communication (Thomas Heredia 2012 Mix)
10. Laura Jansen – Use Somebody (Armin van Buuren Remix)
11. Armin van Buuren feat. BT – These Silent Hearts VS Indecent Noise-Full Moon Fever (Power Dub)
12. Planet Perfecto Knights – ResuRection (Paul Oakenfold Full On Fluoro Mix)
13. Armin Van Buuren vs. Ottaviana & JOC – Burned With Desire Rided On The Wave (Armin van Buuren MashUp)

Set bei Soundcloud anhören
Set bei YouTube anhören



03:00 – 04:00 Gareth Emery

01. Gareth Emery – Tokyo
02. Topher Jones – Brohammer
03. Gareth Emery & Ashley Wallbridge – Mansion
04. Gareth Emery feat Christina Novelli – Concrete Angel
05. Porter Robinson feat. Jano – The Seconds
06. Hardwell vs. Zedd – Spaceman Slam The Door (First State Bashup)
07. Tiësto – Maximal Crazy
08. Jack Holiday & Mike Candys – Children 2012 (Original Higher Level Mix)
09. Nirvana – Smells Like Teen Spirit (ID Remix)
10. Swedish House Mafia – Greyhound
11. Tiësto ft. BT – Love Comes Again (Hardwell Rework)
12. Gareth Emery – Arrival vs. Adele vs. Eurythmics – Rolling In Sweet Dreams (Daft Beatles Mashup)
13. Gareth Emery & Ashley Wallbridge – DUI
14. Coldplay vs. Swedish Mafia & Knife Party – Paradise Antidote (First State Bashup)
15. Rafael Frost – Channel 4
16. OceanLab vs. Gareth Emery – On A Metropolis Day (Myon & Shane 54 Mashup)
17. Armin van Buuren pres. Gaia – Tuvan (Gareth Emery Remix)
18. Nenes & Pascal Feliz – Platinum (Ben Gold Remix)
19. Gareth Emery feat. Lucy Saunders – Sanctuary (Giuseppe Ottaviani Remix)

Set bei Soundcloud anhören



04:00 – 05:00 ATB

01. Sander van Doorn ft. Adrian Lux – Eagles
02. Norin & Rad vs. Audien – Triumph
03. Mike Danis – For You (Juventa Remix)
04. Dash Berlin with ATB vs. Niki and The Dove- DJ Ease My Apollo Road (Dash Berlin Mashup)
05. LTN – Ordinary People (D-Mad Remix)
06. ATB – Killing Me Inside (Josh Gallahan Remix)
07. Dash Berlin with Cerf, Mitiska & Jaren – Man On The Run (Nic Chagall Remix)
08. Boom Jinx & Daniel Kandi – Azzura (Original Mix)
09. ATB featuring Tiff Lacey – Ecstasy (Club Mix)
10. ATB – What About Us

Set bei Soundcloud anhören
Set bei YouTube anhören



Armin van Buuren (Zweites Set Main Stage)

01. Omnia & IRA – The Fusion (Armin van Buuren’s Intro Edit)
02. Cosmic Gate feat. Emma Hewitt – Be Your Sound
03. Armin van Buuren vs Sophie Ellis-Bextor – Not Giving Up On Love (Dash Berlin 4AM Mix)
04. The Killers – Mr Brightside (Marco V Treatment)
05. W&W – Impact (MaRLo Remix)
06. Armin van Buuren pres. Gaia – J’ai Envie De Toi
07. Armin Van Buuren & Ørjan Nilsen – Belter
08. Ferry Corsten & Armin van Buuren – Brute (Armin’s Illegal Drum Edit)
09. Gareth Emery feat. Christina Novelli – Concrete Angel (John O’Callaghan Remix)
10. Dakota vs. Marcelÿ Woods – Advanced Sleepwalkers (Armin Van Buuren Mashup)
11. John Oÿ’Callaghan – Stresstest (John Askew Remix)
12. Armin van Buuren vs John O’Callaghan – In & Out of a Raw Deal (Armin van Buuren Mashup)
Dieser Beitrag wurde 6 mal editiert, zum letzten Mal von Firderis am 06.06.2012 00:18.
 
26.03.2012 10:11
 
  • Kuka Kuka ist männlich
  • Gruppe: User
  •  
  • Dabei seit: 20.12.2010
  • Alter: 33 Jahre
  • Beiträge: 754
 
Wie geil ist denn die Playlist von Armins zweitem Set bitte? Kann man die irgendwo bekommen?
Der kleine Unterschied: Gareth spielt in seinem Set in der gleichen Zeit wie ATB doppelt so viele Tracks...das muss ich mir gleich erstmal anhören großes Grinsen
 
26.03.2012 11:18
 
  • Firderis Firderis ist männlich
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-2617.jpg
  • Dabei seit: 07.04.2011
  • Alter: 42 Jahre
  • Beiträge: 1.626
  • Themenstarter Thema begonnen von Firderis
 
Zitat:
Original von Kuka
Wie geil ist denn die Playlist von Armins zweitem Set bitte? Kann man die irgendwo bekommen?

Naja, das zweite Set könnte man auch als Hitparade verstehen großes Grinsen
 
26.03.2012 11:47
 
  • Kuka Kuka ist männlich
  • Gruppe: User
  •  
  • Dabei seit: 20.12.2010
  • Alter: 33 Jahre
  • Beiträge: 754
 
Zitat:
Original von Firderis
Naja, das zweite Set könnte man auch als Hitparade verstehen großes Grinsen


Japp. Aber irgendwie find ich die Playlist gut. Man merkt halt, dass es kein ASOT-Mix ist, wo die Zuhörer alle Tracks kennen und immer die "Neuesten" erwarten...Armin spielt hier vor einem Publikum, welches vorher Guetta hören durfte. Es sieht eher wie ein Werbemix aus. Aussage: "Schaut her wie schön Trance ist" großes Grinsen
 
26.03.2012 12:10
 
  • BoB BoB ist männlich
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-3028.jpg
  • Dabei seit: 03.02.2010
  • Alter: 36 Jahre
  • Beiträge: 733
 
Amrin van Buuren live on Mainstage UMF 2012

http://www.youtube.com/watch?v=Ilr_waPKNY4

Armin van Buuren live on ASOT Stage 2012

http://www.youtube.com/watch?v=B0MuGO6ZM1Y
 
26.03.2012 13:08
 
  • zocker1988 zocker1988 ist männlich
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-2737.jpeg
  • Dabei seit: 25.10.2011
  • Alter: 27 Jahre
  • Beiträge: 792
 
Zitat:
Original von SpiderBoB
Amrin van Buuren live on Mainstage UMF 2012

http://www.youtube.com/watch?v=Ilr_waPKNY4

Armin van Buuren live on ASOT Stage 2012

http://www.youtube.com/watch?v=B0MuGO6ZM1Y


Alter was für eine Stage und was für eine Maße an Menschen und das mitten in Downtown Miami....und dann soll mir mal jemand was erzählen, dass sowas "ja nur in den osteuropäischen Ländern möglich ist und in Deutschland nicht, wegen Sicherheit usw"...und was ist mit den USA?!
Durch diesen ganzen Bürokraten Scheiß spielt Deutschland in solchen Geschichten echt in der 3 Liga.....
So liebes MDT-Team die Stage für den 20-29 Juli bitte kopieren großes Grinsen
 
26.03.2012 13:19
 
  • BoB BoB ist männlich
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-3028.jpg
  • Dabei seit: 03.02.2010
  • Alter: 36 Jahre
  • Beiträge: 733
 
Zitat:
Original von zocker1988
So liebes MDT-Team die Stage für den 20-29 Juli bitte kopieren großes Grinsen

Das wäre mal der Ober Hammer!Nur müssten die erst das Parkinggelände ausbauen für so eine Stage! großes Grinsen
Aber ist ja noch genug Zeit bis dahin großes Grinsen
 
26.03.2012 13:26
 
  • zocker1988 zocker1988 ist männlich
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-2737.jpeg
  • Dabei seit: 25.10.2011
  • Alter: 27 Jahre
  • Beiträge: 792
 
Alter Verwalter was für Bilder bei 30 min 48 sec....ich glaube besser gehts echt nicht mehr!!!! die Amis haben es einfach in Sachen Show drauf!!!!
 
26.03.2012 13:51
 
  • Exhale2001
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-2643.jpg
  • Dabei seit: 03.09.2010
  • Beiträge: 1.612
 
Zitat:
Original von Kuka
Zitat:
Original von Firderis
Naja, das zweite Set könnte man auch als Hitparade verstehen großes Grinsen


Japp. Aber irgendwie find ich die Playlist gut. Man merkt halt, dass es kein ASOT-Mix ist, wo die Zuhörer alle Tracks kennen und immer die "Neuesten" erwarten...Armin spielt hier vor einem Publikum, welches vorher Guetta hören durfte. Es sieht eher wie ein Werbemix aus. Aussage: "Schaut her wie schön Trance ist" großes Grinsen


Dass meisnt du jetzt aber ironisch oder?

Dass set ist genau das was er immer spielt. Dass warm up set ist anders und innovativ.


Zum Abend, Eco war Hammer.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Exhale2001 am 26.03.2012 14:00.
 
26.03.2012 13:59
 
  • Firderis Firderis ist männlich
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-2617.jpg
  • Dabei seit: 07.04.2011
  • Alter: 42 Jahre
  • Beiträge: 1.626
  • Themenstarter Thema begonnen von Firderis
 
Zitat:
Original von SpiderBoB
Amrin van Buuren live on Mainstage UMF 2012

http://www.youtube.com/watch?v=Ilr_waPKNY4

Armin van Buuren live on ASOT Stage 2012

http://www.youtube.com/watch?v=B0MuGO6ZM1Y

Danke, baue es gleich ein smile


Die Playlist hätte man auch "Best of ASOT" nennen können. Als klassischer ASOT-Hörer hätte man die Mainstage schon fast nicht mehr hören können...
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Firderis am 26.03.2012 14:26.
 
26.03.2012 14:21
 
  • Melly Lou Melly Lou ist weiblich
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-2899.jpg
  • Dabei seit: 24.02.2011
  • Beiträge: 1.344
 
Ich finde das so klasse von dir, Firderis!
Warte schon immer drauf, bis du die Playlist hier gepostet hast. Such mir das doch nimmer selbst Zunge
 
26.03.2012 15:32
 
  • Teal Teal ist männlich
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-2890.jpg
  • Dabei seit: 16.03.2011
  • Alter: 24 Jahre
  • Beiträge: 1.033
 
ich werde mir nochmal Eco und Schössow anhören, die habe ich leider verpasst.
 
26.03.2012 18:32
 
  • BoB BoB ist männlich
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-3028.jpg
  • Dabei seit: 03.02.2010
  • Alter: 36 Jahre
  • Beiträge: 733
 
Hab Marcus Schossow Set in voller länge als Video gefunden
http://www.youtube.com/watch?v=GGCplplP9T0&feature=related

Ecos Set als Video

http://www.youtube.com/watch?v=BCehej2xafg
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von BoB am 27.03.2012 08:29.
 
27.03.2012 08:26
 
  • Transformer Transformer ist männlich
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-2477.jpg
  • Dabei seit: 22.06.2008
  • Beiträge: 286
 
Also über Schossows Set verdrück ich mir jetzt mal den Kommentar... aha

Schon krass die Mainstage bei Armin, besser hätte man das Festival nicht beenden können! Hammer!
 
27.03.2012 18:16
 
  • Teal Teal ist männlich
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-2890.jpg
  • Dabei seit: 16.03.2011
  • Alter: 24 Jahre
  • Beiträge: 1.033
 
cool ist ja, dass Armin das Festival beendet und David Guetta vor ihm gespielt hatzwinker
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Teal am 27.03.2012 20:36.
 
27.03.2012 18:28
 
  • Firderis Firderis ist männlich
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-2617.jpg
  • Dabei seit: 07.04.2011
  • Alter: 42 Jahre
  • Beiträge: 1.626
  • Themenstarter Thema begonnen von Firderis
 
So, es sind wieder einige YouTube-Links dazu gekommen
 
28.03.2012 15:00
 
  • X-ess
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-2214.jpg
  • Dabei seit: 11.05.2006
  • Beiträge: 233
 
eher gelöscht worden, die Armin-Dinger sind futsch :/
 
28.03.2012 18:43
 
  • BoB BoB ist männlich
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-3028.jpg
  • Dabei seit: 03.02.2010
  • Alter: 36 Jahre
  • Beiträge: 733
 
Gut das ich sie mir vorher noch runter gezogen hab großes Grinsen

schau mal hier ( Mainstage )
http://www.youtube.com/watch?v=sgBh-ffrG0Y

und hier (ASOT 550 Stage)
http://www.youtube.com/watch?v=LFy2dy_CEag
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von BoB am 28.03.2012 19:14.
 
28.03.2012 19:10
 
  • DaveDowning
  • Gruppe: User
  •  
  • Dabei seit: 06.04.2010
  • Beiträge: 2.797
 
die werden auch nicht lange online bleiben. armada lässt doch nicht kostenlos live-videos von armin online. man könnte damit doch geld verdienen
 
28.03.2012 20:21
 
  • Exhale2001
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-2643.jpg
  • Dabei seit: 03.09.2010
  • Beiträge: 1.612
 
Zitat:
Original von DaveDowning
die werden auch nicht lange online bleiben. armada lässt doch nicht kostenlos live-videos von armin online. man könnte damit doch geld verdienen


Gibt so einige Labels die da knallhart sind...

Ich will ja nicht schon wieder auf Anjuna rumreiten, aber da wird ja echt alles geblockt auf YT unglücklich
 
28.03.2012 20:30
 
  • Teal Teal ist männlich
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-2890.jpg
  • Dabei seit: 16.03.2011
  • Alter: 24 Jahre
  • Beiträge: 1.033
 
komisch, weil Armin den Link selber bei Facebook gepostet hat und sich über die 100 000 Views gefreut hat.
 
28.03.2012 20:48
 
  • Firderis Firderis ist männlich
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-2617.jpg
  • Dabei seit: 07.04.2011
  • Alter: 42 Jahre
  • Beiträge: 1.626
  • Themenstarter Thema begonnen von Firderis
 
Vielleicht ist es ja auch nicht Armada, sondern der Veranstalter selbst. Schliesslich möchte der möglicherweise auch seine Event-Videos unter das Volk bringen.

Es geht nur ein "Live"-Video nicht mehr. Alle anderen Links in meiner ASOT 550-Playlist funktionieren noch einwandfrei. So schlimm ist die "Reinigungsaktion" nicht gewesen, das sind immer noch über 48 Stunden Musik...
 
29.03.2012 01:54
 
  • BoB BoB ist männlich
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-3028.jpg
  • Dabei seit: 03.02.2010
  • Alter: 36 Jahre
  • Beiträge: 733
 
Hier ein nettes Video wo Armin über seine 4 Sets vom Ultra Festival redet!Dazu gibt er noch ein paar neue infos über sein kommendes Studio Album bekannt!
http://youtu.be/gCohlKPzLG0
 
29.03.2012 16:09
 
  • Dezz Dezz ist männlich
  • Gruppe: User
  •  
  • Dabei seit: 16.12.2003
  • Alter: 32 Jahre
  • Beiträge: 597
 
Moin.

Wir waren vor Ort und es war geil. Main Stage hat mir nicht so wirklich gefallen. Sonst war alles top. Svd hat mir besonders gefallen.

Ausführliches Review bald auf soundwerk.org.

Grüße aus Ft. Lauderdale,
Dezz
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Dezz am 30.03.2012 16:27.
 
30.03.2012 16:22
 
Gehe zu: