Taucher

tranceforum.info [Logo]
DJ Taucher (Pressebild)
Aktuelles Album:
Adult Music (2009)
Aktuelle(r) Mix / Compilation:
Technoclub Vol. 56 (2019)
Veröffentlichungen auf:
Scuba
Radio-Show / Podcast:
Adult Music

19 Kommentare zu Taucher

Biografie

Ralph Armand Beck wurde am 20. Februar 1966 in Bischofsheim (Deutschland) geboren.

Remixe

Zusammen mit seinem Produzenten Thorsten Stenzel bildete Ralph Armand Beck ein geniales Remix-Duo. Seit Mitte der 90er Jahre erschienen zahlreiche Taucher Remixe, darunter Klassiker wie Legend B "Lost in Love", Ayla "Ayla", SOSA "The wave", CM "Dream Universe", Nostrum "Brainchild" und zahlreiche weitere Produktionen. Markenzeichen waren die epischen Längen der Remixe, zumeist über 9 Minuten, mit langen Intros, weiten Flächen.

Eine Auswahl der besten Remixe erschien in Form der Compilation Life is a Remix, die zwei Ausgaben umfasste: Phase I (1999) und Phase II (2001).

Label

1999 gründete Taucher das Label Scuba Records. Bis 2004 erschienen knapp 20 Releases.