Magic Island Records

Magic Island Records wurde 2005 von Roger P. Shah als Sublabel von Shah Music gegründet (Labelcode: MIR). Im April 2008 wechselte das Label in den Armada Music Labelverbund (Labelcode: MAGIC). 2013 dann der Wechsel zum Wettbewerber Black Hole Recordings.

Status:
aktiv
Gegründet:
2005
Veröffentlichungen:
Es sind 16 Magic Island Records Releases in der Zeit zwischen 2008 und 2013 in der Datenbank verzeichnet.

Zugeordnete Künstler

Releases 2013

Album
Sunlounger "Balearic Beauty"

MAGICCD01

1