Beiträge von Pieter Baton

    Hinter diesem NAmen steck Andreas Schmidt.


    Besser bekannt, als Ace's Delight!


    Müßte ja jetzt allen dur die Platte MEntal Theme bekannt sein.
    Durch ein wenig stöbern hab ich per zufall herausgefunden, das dieser liebe Kerl auch hinter ein paar anderen absolut geilen Produktionen steht, die zwar schon etwas älter sind, aber nichts desto trotz!


    Traveller - Bright Sign


    Airfire feat. Talla2xlc - No Signs of Life


    beim zweiteren stet TAlla aber nur so dabei, er selber hatte nix mit er Produktion zu tun!
    Hab letztens mal ein bissl länger mit Andreas geplaudert, und er ist echt richtig bodenständig, und in Ordnung!


    Ich hoffe, es kommt ncoh viel mehr von ihm!

    Also, meiner Meinung nach ist das der Track, mit den Fettesten Strings überhaupt....meine Anlage packt die kaum....*gg*


    Hab den Track auf dem "76" Album von AvB und muß echt sagen:


    6/6


    Kommt echt geil....und die Vocals sagen alles:


    MUSIC COMES FROM THE HEART......

    Also, es gibt keine Universele Art, wie man an einen Remix rangeht....


    Im endeffekt ist ein Remix ja immernoch ne eigenproduktion, nur halt nach einer gewissen Vorgabe( Melodie, ein paar Samples usw).
    Manche speilen zuerst mit den Samples rum, und entwickeln daraus ideen, die sie dann versuchen umzu setzen, andere, wie z.b. ich nehmen sich die MElodie vor, und entwickeln daraus nen Track, die Samples kommen dann hinterher darüber...


    Ich mache jetzt schon etwas länger Musik, und habe auch schon einige Remixe gemacht, allerdings mache ich nur da Remixe, wo ich bereits ne Idee hab, wie ichs in meinem Stil umsetzen kann!


    Man muß halt immer ein Spagat haben, zwischen eigenem Stil, und der Ausstrahlung des Tracks!


    Man muß halt einfach rumprobieren, irgendwann bekommt man eine kleine Routine, allerdings sollte man diese nciht zusehr aussprägen, sonst hat man hinterher ganz viele Tracks, die sich genau gleich anhören.......

    Der Remix von York's Reachers of Civilisation ist auf jeden Fall einer ihrer BEsten Tracks!


    Airwave bleibt aber im Original unerreicht!


    Ich finde die auch allgemien sympathisch. Als ich en REmix( hinterher wurde eher ne Cover draus) von Airwave gemacht hatte, hatte ich denen ne Mail geschreiben. NE Stunde später bekam ich bereits die erste Antwort von BEnno de Goij, am Ende sprangen dann die Rechte fürs Demo-Album bei raus....


    Also, die machen nicht nur geile Musik, sondern sind auch allgemein in Ordnung.

    ich bin eifersüchtig, aber ich kann meine Eifersucht kontrollieren....


    ich denke, wenn man nciht zumindest ein wenig Eifersüchtig ist, stimmt etwas nicht!

    ich brauche gaube ich nciht mehr viel sagen.....auser, das ich mir die Vinyl nochmal bestellen muß, da ich ne fehlpressung habe.....*heul*


    10 von 6 *gg*


    Track des Jahres....könnte jedesmal heulen...


    @Agent: Wüßte jetzt nciht, das da nen Hype entstanden wäre....der Track hat sich einfach nur rumgesprochen....gibt noch ne MEnge LEute, die mit G&D oder Motorcycle nix anfangen können...Ligaya wurde ja richtig gepushed, AtRc nciht....von daher...

    Ich halte von Cosmig Gate schonmal gar nix....da die sich entweder die Sachen zusammenklauen, oder die Sachen schon vorgelegt bekommen......und wenn man dann noch kräftig gepushed wird, um in die Offizilellen Verkaufscharts zu bekommen und sich dann für toll hält, naja.....hat was Horst mäßiges ansich....


    Den Remix finde ich auhc nicht so toll, die eigetlcihe Atmosphäre des Tracks, kommt für mcih absolut nicht rüber....

    hehe wer nciht...


    hier ncoh die vier, die nächste Woche hier eintrudeln müßten.:


    Silverblue - Step Back
    Plastic Boy - Live another life/nighthawks
    Conjure One feat. Sinead O'Connor - Tiers from the Moon
    Pulser - My Religion


    to be continued...

    @floyd: Ich weiß echt nicht was für ne Version du meinst: Die die ich kenne (DD 27 CD2 Track 14) ist ziemlich das beste, was in den letzten Jahren auf der DD war....


    und sicherlich, gibt es an jedem Track etwas, was man vielleicht anders machen würde, oder etwas mehr feinarbeit machen würde...aber so grob ist das hier definitiv nicht!


    Vielleicht hat man dir ja auch nen falschen Track oder nen gefakten angedreht....

    @ floyd: In der Schule bei ca. 10 Stunden gemeinsamen Unterricht in der WOche ist das ausm Weg gehen nciht ganz so einfach!


    Das Problem hat sich gott sei dank gelöst...jetzt sehe ich sie wenns hochkommt 2-3 mal die Woche für ein paar MInuten....und eineigen Metern abstand....

    hätte es nciht besser formulieren können! Bei mir ist es halt bloß eine Sie!


    Hör dir mal den Track "Und was ist jetzt" von Curse an. (Ist zwar Hip hop, aber der Text beschreibt mehr oder wenig genau das!)


    Naja, Time should be a healer!

    Zitat

    Original von plasticangel
    hahaha den pa mix gibts noch nicht kommt erst 2004 raus mit dem airbase remix!!
    also CJ keene falschen News bitte :) heheheh


    elef


    Hab aber schon ne Preview davon bekommen....von einem von Trance.nu



    @floyd: Deine Meinung wundert mcih jetzt nciht wirklich *gg*

    Es gibt ein LEben nach der Liebe, aber gibt es auch Liebe nach der Liebe?


    Bei mir ists jetzt 1 Jahr her, aber cih muß trotzdem noch of an sie denken, auch wenn sie mir mitlerweile sehr Fremd ist, und ich sie nciht wirklch mag, da sie sich extrem verändert hat, aber trotzdem muß man dran denken.....ich frage mcih immer, ob es so ein Gefühl uahc für jemand anderen geben kann.....die Liebe nach der Liebe

    Bis jetzt 6! *gg*
    Hab grade erst angefangen zu sammeln:


    Mein eigentum:


    Slyder - Neo (The One) /Genaration Records
    Ace's Delight - Mental Theme /Venom Records
    Firewall - Touched /Afterglow Records
    Arizona & Greg Murray - Daylight /Afterglow Records
    2Players - Signet (remixes) /Afterglow Records
    Motorcycle - As the Rush comes /Armind

    Ich übernehme mal das Muster vom Dx.....


    Name: Pieter
    Wohnort: Remscheid, NRW
    Geboren am: 04.02.1985
    Nationalität: Deutsch
    Grösse: 1,83m
    Gewicht: ca. 60 Kg
    Haarfarbe: Braun
    Beruf: Schüler
    Schhulabschluss: kommt noch
    Freundin/Frau: Hehe....ich und Frauen....soviel Pech wie ich, hat glaube ich kaum jemand auf dieser Welt... :(
    Hobbies: - Mountainbiken, Auto fahren :-), mit meinem HUnd was unternehmen, und natürlich die Musik!
    Alkohol: Nie
    Raucher: Nein
    Drogen: Niemals
    Lieblings Musikrichtung: Real-Trance
    Stammdisse: Gibbet nicht! Anstatt mich von irgendwelchen komischen DJs beschallen zu lassen, mache ich doch lieber während dessen selber Musik!
    Frühere Nicks: Heiße schon immer CJ The Angel
    Was ich gar nicht ab kann: Untreue, lügen, sich für besser als andere zu halten, und sich über vermeintlich kleinere lustig machen..., Drogen aller Art (dazu zählen auch legale Drogen, wie zb. Nikotin Alcohol etc.) Intoleranz, Rassismuß, Vorurteile, Kommerz!(!!!) und meine Ex Britta :D


    How To Contact Me:
    ICQ: 174798121
    Mail: info@cjtheangel.de
    HP: www.cjtheangel.de

    Also, ich für meinen Teil finde REason ja ziemlich gut, klar, es macht bei weitem nicht so viel Spaß, mit der MAus zu arbeiten wie an richtiger HArdware, aber es geht!


    Die Soundvielfalt, vom Subtractor ist enorm, man muß sich nurmal bei den mitgelieferten patches umgucken, da geht einiges....


    Es gibt ja auch nicht wenige, die Reason mitbenutzen, Unknown Source zum BEispiel, die Trance LEads bei NAdjanema kommen aus REason...


    Reason kann ja auch ohne Probs mit Cubase per ReWire verbunden werden, was also fast alle Schwächen mit einem mal ausmerzt....


    Tip: MAn kann die "Selbstverkabelung" auch umgehen....,man muß bloß "Shift" gedrückt halten, beim erstellen eines neuen Racks ;-)

    hehe, einer meiner Track sit so ähnlich entstanden, nur das ich einen recht lahmen Rechner und Software besitze....


    Airlights (Original Extended)
    http://www.mp3.de/cjtheangel


    Idee war beim Einkaufen, hab die Melo 2 Stunden lang vor mich hergepfifen, und damit ordentlich meinen Mitmenschen genervt...aber egal...


    ZUhause angekommen, hab ich mich dann an den Pc und ans Keyboard gesetzt (PIII mit Cubase, REason und nem Midiman Radium) hab die Melonach ein paar minuten vom Keyboard in den REchner gebracht, und da ich wie imemr schon ne FEste Idee hatte, war das ganze auch recht schnell im Kasten....


    Nur die Drums, und das ganze Kleinzeugs, wie FX brachten ein wenig länger!


    Alles in allem Produktionszeit: 3Wochen...(wobei 2 1/2 Wochen nur feinarbeit war)


    ...

    ICh bin da auch dabei.....mit den Vox kann man schon ziemlich emotionale Sachen machen......


    Also, ich für meinen Teil bastel mir erstmal aus den Midifiles ne schöne Stringmelodie, und je nach dem obs passt, benutze ich die dann als Hauptmelo, oder mache noch ein paar Trance-leads oder so dazu....die Vox weren aber wohl in den Vordegrund kommen!


    Im Grunde ist jeder Remix von mir, eine eigenproduktion, nur mit dem UNterschied, das die Hauptmelos nicht von mir sind, und cih fremde Samples benutze....So sollte ich es wohl auch sein, den wenn jeder nur das Original kopiert, wäre es ja langweilig....

    JO, also ich bin voll und ganz von reason überzeugt, da bekommt man so geile Sounds raus.....der Hammer!


    Beispiele gibbet in meinen Topic, bei den Tracks....


    Anforderungen isnd nciht sehr hoch, also auf mienem System läufts (PIII 500) Desto mehr CPU, desto besser....


    In Verbindung mit Cubase SX kann man auch VSTis einbinden, was das klangliche Spectrum noch erweitert.....

    na Elef......auch hier gelandet?


    *gg*


    Also, ich kann die Platte nur empfehlen!


    Der Original MIx, ist recht gut, aber der Mystery Islands Remix, der haut richtig was raus......


    jute A&R arbeit Elef....aber die Meinung haste ja schon in deinem Forum, bei Trance.nu und bei Web-Records gelesen.....wenn das nicht mal Fleiß-Bonus-Punkte gibt! hehehe

    Ansich mag ich SSL ja gar net, aber ab und zu laufen da ja mal meine Tracks, deswegen ist SSL der beste Radiosender der Welt :D


    Naja, nicht wirklich.....also ansich kann man ssl vergessen....


    JO, mit LST-hab ich Kontakt über Icq....hab ja seine Tracks "Bass&Strings" und "We are tin Heaven anymore" geremixed ( http://www.mp3.de/the_mixes)


    JO, das Board wird noch verlinkt.....mache die Tage en Update...