Beiträge von Cavle

    Huch ... ich hab ja noch gar nichts zu diesem geilen Stück geschrieben :D


    Flashover 5/6
    Extended 2/6
    Ron van den Beuken Remix 4/6


    Extended kann man echt in die Tonne drücken, aber der Flashover rockt echt derbe. Der van den Beuken Remix ist in Ordnung, aber ich finde da werden die Vocals so schlecht behandelt :shy:

    Ouh ... was soll ich zu dem Topic bloß sagen? Es ist wirklich Tatsache das sich in meiner Stadt irgendwie fast niemand mit dieser Richtung auskennt. Wenn ich sage das ich Trance höre, dann sagen einige "Was? Du hörst Techno?". Meist wiederhole ich dann einfach wieder "Trance" und wie immer dann "Ja ist doch alles das gleiche." Ich rege mich eigentlich nicht mehr darüber auf ... sollen die Leute doch blöd bleiben. Mir ist die Lust auf jeden Fall vergangen denen ständig zu erklären was Trance überhaupt ist. Die hören ja sowieso nie zu und wenn dann merken sie es sich nur selten. Es gibt dennoch ein paar die sich Zeit nehmen und einem zuhören und danach geht es mir persönlich besser, weil es irgendwie schön ist sein Wissen weiter zu geben. Ich will nun nicht sagen das ich alles weiß, aber ich kann immerhin Techno zwischen House unterscheiden (und das sind ja zwei wirklich verschiedene Richtungen).


    Am besten einfach mal versuchen zu belehren, wenn das nicht klappt ignorieren! :P :D



    Zitat

    Original von Henning


    Was der Bauer nicht kennt,das frisst er nicht. :D
    Ich denke sowieso,dass viele Leute gegenüber dem,was ihnen fremd ist, viel zu intollerant sind.Aus diesem Grund versuche ich immer für alles offen zu sein.


    Na da haben wir ein sehr tolles Beispiel und Henning muss ich einfach nur zustimmen. Es gibt selten tollerante Leute und bin deshalb genauso für anderes offen. :)

    Ich höre abgesehen von Trance: Rock, Metal, ein wenig HipHop (Puppetmastaz, Samy Deluxe, Fort Minor) und manchmal ein wenig Popmusik, wobei ich lieber Gitarren-Pop höre als den normalen. Das Genre bietet manchmal doch ganz nette Sachen... ^^
    Ab und zu dann auch mal ein wenig Klassik, aber das eher wenn ich gerade meine Hausaufgaben mache. Ist ganz angenehm :D

    ATB ist mein absoluter Favorite. Er ist aber nicht so richtig Kommerz find ich... er ist irgendwie etwas dazwischen, aber dennoch sehr tolle Musik und ein netter Mann. :D
    DJ Shog hat auch ein paar nette Lieder
    Cosmic Gate - Exploration To Space
    Darude (gehört der dazu? *grübel*)


    Paul Van Dyk zähl ich nun nicht dazu... also so wirklich zähl ich ihn nicht zum Kommerz. Weiß nicht wieso, wahrscheinlich gefühlssache :D


    Sonst fällt mir keiner ein

    Bei mir hat es richtig erst letztes Jahr angefangen. Wann genau weiß ich nun nicht mehr, aber sollte so gegen September gewesen sein. Hab als 8 oder 9 Jähriger zwar schon immer die Loveparade etc. gern verfolgt, aber naja ... da war das alles noch nicht so richtig meine Richtung. Hab mich dann zur Rockmusik durchgeschlagen und dann Metal und das hör ich auch noch gern. Will diese Musik nicht aufgeben, weil mir daran schon einiges liegt. Dennoch hab ich mich ziemlich intensiv mit Trance beschäftigt und tu es immer noch und im moment macht mir das ganze ziemlich Spaß. Diese Musik ist eben sehr geil für Partys bzw. zum tanzen und man kann es auch so hören und allgemein find ich das alles sehr vielfältig. Ich hab mich sozusagen neu verliebt ... :D

    Zitat

    Original von Dom
    Meine Name bei E-Bay lautet Web-Sensei !!


    Dann habe ich letzte Woche etwas bei dir ersteigert. :D
    Danke noch einmal. Hab um manche Platten wirklich gekämpft ^^


    Mein Name ist übrigens kaufsuchtie, aber ich verkaufe nicht wirklich oft was. Ich bin eher einer der bei eBay einkauft :D


    €dit:
    Danke. Lief ja prima und meine gute Bewertung hast du schon! ;)

    Hach ... so ein toller Song und wirklich jeder Mix hat eine Wertung von 5 oder 6, weil die mich einfach überzeugen können. Sind auch schon ziemlich unterschiedlich. Eben wieder eine Bombe von Anjunabeats... ^^

    Öhm ... da schreib ich auch nochmal was dazu, auch wenn die Tracks schon älter sind.


    Antillas Club Mix 5/6
    Ancient History 4/6


    Erstens guter Club Mix und B-Seite gut Stück, wobei ich Euphoria mehr mag.

    Technopunk Mix bekommt von mir 4,5/6
    Summer's Here Mix bekommt die 7/6 :D


    Mir gefällt dir Arbeit von Martin wirklich sehr... :huebbel:


    Edit: hab das nun nochmal geändert... ein wenig Punkteabzug bei A1 und B1 bekommt gleich mehr als geht :D

    Ich muss zugeben das ich auch ein wenig Gänsehaut bekommen habe. :D
    Übrigens ist diese Videoversion gut gekürzt und nicht so verkrüppelt wie manch anderer Song in einer Radio Version :yes:


    btw. da muss ich doch noch gleich was zu den beiden Songs ausm Topic sagen: geil! :D

    Anjunabeats und Euphonic gehören auf jeden Fall zu meinen liebsten :D


    Aber so gut wie jedes Label hat was gutes zu bieten. ^^


    Edit:
    Intuition zähl ich jetzt auch zu meinen Favoriten! :yes:
    Armada hat sowieso viele gute Sublables und da gefallen mir auch Armind oder Coldharbour Recordings

    Blackhole? Zum Glück gibt es dieses Label. Haben schon viele tolle Sachen released. Vorallem gefallen mir die Sachen von Magik Muzik und ITWT (Phynn, Mark Norman allen voran) :yes:


    Mehr kenne ich gar nicht von ihm, aber seitdem ich den Cre8 remix gehört habe war ich auf jeden Fall schon mal überzeugt. Den Air For Life Remix find ich auch richtig klasse, weil da gutes Tempo in den Song gebracht wird. Die neue Platte Vital Spark hab ich mir auch schon mal vorbestellt. Bin überzeugt von dem Mann und muss mal gucken ob ich mir irgendwie noch seine alten Songs anhören kann. :)

    Ich hab bei web-records bestellt, aber ich weiß nicht ob ich es jetzt schon bereue. Irgendwie dauert es ja ewig bis die mal die Lieferung bekommen. Und dabei sind ein paar Platten noch nicht mal wirklich alt :upset:

    Zitat

    Original von Southern
    Super Eigenproduktionen:
    Ferry Corsten "Star traveller"


    Ouh ja... hab ich ja ganz vergessen. Das Teil ist gut, wobei mir der Hydroid vs. Zehavi & Rand Remix mehr gefällt als das Original. :)

    Also First Time hat mich auch sofort überzeugt, aber gibt ja noch einige andere tolle Sachen. Without You Near zähl ich auf jeden Fall zu den Top Sachen. Die Coldharbour Selections sind auch ziemlich gut. Ein paar richtige Prachtexemplare dabei :)


    Hoffentlich kommen da noch mehr von solchen netten Produktionen ;) :D

    Zitat

    Original von deed


    2005 war er leider nicht allzu fleißig was eigene produktionen angeht... :hmm:


    Vielleicht ja wieder dieses Jahr, aber ich hab mich eigentlich auf die erste Seite bezogen wo steht was er so alles gemacht hat (auch wenn da einiges doppelt steht)

    Boah ... da pushe ich jetzt aber übel. :D


    Above & Beyond find ich auch wirklich klasse. Die machen fast ausnahmslos gute Remixes und ihre eigenen Tracks sind auch toll z.B. ihre neusten Hits Air For Life oder Alone Tonight :huebbel:
    3 Typen die einfach was von dieser Musik verstehen :D

    Ferry ist genial ... der ist auch sehr fleißig. :D


    Bin zwar noch nicht so lange dabei, aber einer seiner neuen Songs, der sich "Fire" nennt ist wirklich gut. Vocals passen auch hervorragend ...


    Und da ich ja sowieso eine Vorliebe für Anjunabeats habe gefällt mir der Remix von Above & Beyond zu Ferry's Holding On am besten. Richtig treibend :yes:

    Ich kenne eigentlich nur richtig "Teardrops" und "T-34". Zweiterer ist aber eine Bombe ... der Track geht einfach nur ab. :)

    Anjunabeats ist wirklich ein sehr geiles Label. Hat mich bis jetzt noch nicht entäuscht. Above And Beyond sind auch klasse und da gibt es noch einige Top Artists auf dem Label. Ist so ziemlich mit Abstand mein Lieblingslabel! :)


    btw. ich freu mich schon wenn "Amsterdam" von Luminary released wird, weil der Smith & Pledger Remix einfach nur unbeschreiblich schön ist! :)
    Noch bis Februar warten :autsch: