Offizielle Tranceforum.info Party

  • Hallo Leute,


    es ist endlich soweit!


    seit geraumer Zeit schwebt mir ein Gedanke durch den Kopf...


    wie wäre es mit einer "Offiziellen Tranceforum.info Party"?


    Inzwischen denke ich ist die Community groß genug um eine Party vernünftig auf die Beine zu stellen. Viele User kennen sich bereits von zahlreichen Treffen persönlich.



    Was wir dafür brauchen sind:


    - Ort (möglichst zentral)


    mein Vorschlag: Westi´s Partyscheune auf einem abgelegenen Bauernhof mit großer Campingwiese
    Lokation liegt zwischen Münster und Dortmund.
    Wenn sich genug Leute vorher verbindlich anmelden, dann würde ich auch eine gescheite Anlage mieten. Denke das Geld dafür könnte man sammeln. Wer möchte, dem zeige ich das Gelände gerne im Rahmen meines kleinen United-Pre-Treffens.


    - Datum (Am Besten ein Wochenende im Sommer in den Ferien)


    mein Vorschlag: Samstag 26.05 bis 28.05. (Pfingstmontag)
    Der Pfingstmontag ist in allen Bundesländern gesetzlicher Feiertag.



    Mir schwebt ein Campingwochenende mit viel guter Trancemusik vor.


    Der Ablauf könnte so aussehen:


    Samstag:
    Aufbau der Zelte, Grillen, Abends Party
    Genug erstklassige DJs haben wir ja hier im Forum. Ich denke wir könnten einen guten Timetable zusammenstellen.


    Sonntag:
    Besuch im Freibad, xtrem-Grillen und Quatschen; Abends Party in der Scheune


    Pflingstmontag:
    gemütlicher Ausklang, Abbau und Verabschiedung




    Ist das Tranceforum bereit dafür?


    greetz West :D

  • Zitat

    Original von GambaJo


    Oh, wieso nicht? So zur später Stunde.



    Das sollte eigentlich nen Scherz sein! Natürlich sollst du auch! Aber du hast schon Recht! Es sind dann ja fast alle DJs!


    DREI, ZWEI, EINS...WEG DA JETZT KOMM ICH! :D :D so geht das dann den ganzen Abend!

  • Also ich wäre dafür und vorallem dabei... :lol:
    Den Westi hab ich zwar schon mal getroffen, nur konnte ich mich noch gar nicht mit dem unterhalten, weil er wie verrückt meinen beiden Freunden hinterher gelaufen ist :D (das werd ich echt nicht mehr vergessen ^^)
    Den Rest würde ich auch gern mal kennenlernen :yes:


    Ich bin zwar auch DJ, aber ich glaub ich würde mich enthalten und überlass das auflegen lieber den Erfahrenen

  • Perfekte idee West.Wäre auf jeden fall sofort dabei und würd dir beim organ sofort freiwillig helfen ;).Ist ja für mich nicht weit die 30 km :D



    Ok alles iwrste nie unter einen Hut bekommen,wenn aber schon so 10-15 werden ist doch auch schon gut für den Anfang,mann muss erstmal klein anfangen,aber natürlich je mehr desto besser *g*

  • Hört sich doch auf jeden Fall super an und vorallem bietet es auch die Chance, die anderen Verrückten hier kennenzulernen. Und damit meine ich dann mal in Ruhe nen bisschen plaudern, denn dazu hat man auf irgendwelchen Events ja oftmals garkeine Gelegenheit.


    Wegen Termin und Location wird es immer Probleme geben und man kann es nie allen Recht machen. Da muss man dann einfach mal schauen, dass man was halbwegs vernünftiges auswählt und dann heißts ganz einfach "Wer kommt der kommt, wer nicht der nicht". Ich denke anders ist das garnicht möglich, oder?


    gruß Malte

  • Zitat

    Original von Cold Decision
    klingt schonmal nicht schlecht, aber ob ich dabei bin weiß ich noch nicht.. das entscheidet meine Laune :D


    wie jetzt?! du bist auf jeden fall dabei. keine wiederrede :D

  • Mhh das klingt nicht schlecht, würde ich sagen!
    Aber ich berufe mich mal kurz auf Keksis Text!!!


    Zitat

    Original von terrorkeks
    350 Km :dead: Für mich nicht wirklich zentral


    Mal schauen, ob Robeat85 und seine Leute am Start sind.
    Und wie bis dahin die Planungen aussehen! (Partys)

  • Fürs auflegen würde ich mich bereiterklären ......wie warscheinlich fast jeder *gg*


    Also 3 Tage gehen bei mir zwar net, aber einen ganz bestimmt. Wäre also auch dabei.


    Denke nur, das der Tewrmin evtl schon etwas zu nahe liegt um alles kopmplett zu organiesieren. Aber, Westi wird schon wissen was er tut :yes:

  • Ah die Idee ist super , da bin ich aber 100 % dabei. Wichtig ist das wir erlauben sollten das auch Freunde mitkommen , die zwar was mit trance anfangen können aber keine fanatiker sind. Wenn dann 30 leute ausm Forum kommen + 30 Freunde sind wir 60 ... :)


    Dient sicher auch der allgemeinen Frauenquote , denn bis jetzt sieht es unserem Forum ja bitter aus was das angeht. Und ne Party in der Scheune mit 60 Typen ohwai ohwai ...


    Was das Auflegen angeht würd ich sagen machen wir einfach einen TT je nach dem wieviele wollen darf dann jeder 1 Std. oder sooo ...


    Ganz wichtig ist das man sich hier auf die Leute verlassen kann. Wenn wirklich der Westi sowas aufbaut dann sollten wir sein bemühen respektrieren und auch ehrlich zu unserem Wort stehen !!


    Grüssssle Toe

  • Grundsätzlich:
    Die überwiegend positive Resonanz finde ich auf jeden Fall sehr gut.
    Wir reden hier im Bereich "Vorschläge". Jeder sollte sich frei fühlen eigene Ideen einzubringen. Wichtig sind ein geeigneter Ort und ein passendes Datum.
    Ich wollte erstmal hören ob sich genug Leute für eine solche Party finden würden. Interesse scheint auf jeden Fall zu bestehen. Ob dann am Ende tatsächlich so viele User kommen ist ja noch eine andere Frage.


    Der Ort:
    Selbstverständlich kann man nicht den perfekten Ort für eine Tranceforum.info Party finden. Eine Anreise von 350 Kilometern ist ein verdammt weiter Weg.
    Und um eins noch ganz deutlich zu machen: Eine Tranceforum.info Party ohne den Gründer Teh'leth möchte ich eigentlich nicht feiern.


    Zu überlegen sind folgende Punkte:


    1.) Private Lokation
    Hat deutliche Vorteile was die Kosten angeht. Getränke könnte jeder selbst mitbringen. Es soll keine Party sein, um Kohle zu machen, sondern um Spaß zu haben. Kosten entstehen durch das Mieten einer Anlage. Die müssen auch gedeckt werden.


    2.) kleinen Club mieten
    Dabei entstehen auch Kosten. Eine Anlage wäre aber bereits vorhanden.


    Das Datum:


    Pfingsten erscheint mir sehr gut, weil da jeder frei hat. In der Tat ist das schon recht bald für eine ausgefeilte Party und daher muss überlegt werden ob das realisierbar ist. Die Partydauer kann guten Gewissens auch reduziert werden. Beispielsweise von Sonntag auf Montag.


    greetz West :D

  • muss sagen ich finde die Idee super...würde euch alle mal gern persönlich treffen^^ bei mir stellen sich da immer nur so dumme fragen wie:"gibt es eine altersbeschränkung?" :D könnte also nicht 100% zusagen aber grundsätzlich fänd ich das sehr geil und wäre auch grundsätlich dabei^^

  • Zitat

    Original von Southern


    Definitiv nicht.


    greetz West :D


    das ist super :D also wenn dann nich irgendwie was dazwischen käme wäre ich wie gesagt dabei :yes: (an dieser Stelle möchte ich dann nochma ganz herzlich zu dieser Idee gratulieren)

  • Na das ist ja wirklich mal eine Idee!!! :huebbel: Hatte ich auch schon mal dran gedacht, denn wir haben hier immerhin viele talentierte DJs/Produzenten und partywütige Tranceliebhaber. Also ich würde gerne mit euch allen feiern. Krasse Sache! :yes:


    Bis dahin,
    Eardrum :D

  • Zitat

    Original von Mathes
    Ich finde die Idee ebenfalls sehr geil! Die Entferung ist zwar grade für uns Sachsen schon etwas groß, aber ich sag mal wozu gibt's Autos^^


    Oder Flugzeuge.... Wenn schon Co2, dann richtig! :D


    Ok, zum Thema:


    Find ich 'ne gute Idee! Hab auch schon öfters an sowas gedacht. Ich wäre natürlich dabei! Vielleicht ist es auch endlich der Ort für unser Battle? @ Mathes :D

  • Keine schlechte Idee, so eine offizielle Forumsparty! Wäre natürlich auch sofort dabei, zumal Westis Homebase ja quasi nur nen Katzensprung weit entfernt liegt... :happy: Bin allerdings der Meinung, dass drei Tage für solch eine Party etwas übertrieben sind.

  • Von der Dauer her wäre ich auch für einen Tag....so vom Nachmittag locker in die Nacht....Nachmittags etwas ruhiger wo man schön quatschen und mit seinem Haus, Auto Flugzeug etc angeben kann und Abends/Nachts wird gerockt. :D

  • Also dann haben wir die Dauer ja schon mal geregelt:


    Am Besten ein Tag lang. Mittags könnte es losgehen. Dann schön Grillen, viel Quatschen und sich austauschen, Abends dann gemeinsame Party und am nächsten Morgen machen sich dann alle gemütlich auf den Weg.


    Frage ist jetzt noch:


    Einen kleinen Club mieten oder eher privat in ner Scheune ?


    Club
    + Anlage vorhanden
    + Licht vorhanden
    + wahrscheinlich besserer Sound
    + wenig Organisationskrams
    - recht hoher Kostenfaktor für alle


    wichtige Fragen:
    Welcher Club kommt in Frage?
    Kennt jemand einen geeigneten Club?
    Was kostet das?


    Scheune:
    + geringe Kosten
    + Getränke kann jeder selbst mitbringen
    + können machen was wir wollen
    - Anlage muss gemietet werden
    - Licht muss beschafft werden
    - viel Organisationskram


    Was meint ihr ???


    greetz West :D

  • Also rein vom Flair fände ich deine Scheune besser. Hat was individuelles. Clubs sehen doch alle mehr oder weniger gleich aus. Naja aber ich denke da müsste man mal ne Kalkulation machen und ausrechnen wie teuer beide Optionen in etwa sind.