• Hallo Leute,


    jetzt wird es sicher wieder proteste geben, das der Tomcraft nicht mit ins TranceForum gehört, aber da müst ihr jetzt durch! 8o


    So na dann wie sieht es aus:


    Wie gefallen euch seine Produktionen?
    Wie findet ihr seine Sets?
    Wie kommt er so von seiner ganzen Art rüber?

  • mmm bei mir ist er in den letzten paar Monaten immer weiter nach unten Gerutscht, fand ihn mal sehr cool, hab mir dann auch seine Alben All i got und Muc und die letzten beiden singles vor Brainwashed, (wenn die jemand haben will (alle sauf CD) kann sich ja melden) ich glaube das sagt jetzt auch wie ich ih finde, also Nicht wirklich schlecht, aber ich hätte z.Z. das Geld lieber als die CDs ;;--)) :D

  • Warum sollte er nicht ins Tranceforum gehören? Seine ersten Jahre war der doch eindeutig als Trancer unterwegs. Besonders die Scheiben "Prosac", "The circle" usw. sind Trance-Hymnen! Ich denk der Stilwechsel oder besser gesagt die Weitentwicklung von ihm, die sich die letzten Jahre durchzogen hat, lässt ihn zwar nimmer in die Trance-Schublade quetschen, aber das ist auch gut so. Denn im Moment hat er wirklich einen relativ markanten und einzigartigen Sound drauf. Ich denk, er hat hier eine Nische gefunden, in der ganz gut reinpasst und in der noch kein anderer vor ihm war.


    Ich mag von ihm sicherlich die alten Trance-Scheiben lieber, als seine aktuelle Clubmusik. Aber das liegt halt daran, daß ich zu den alten Scheiben von ihm einen ganz persönlichen Bezug hab. Die aktuellen Tracks sind zwar auch fett, aber ich hab sie mir (bis auf "Overdose") nicht zugelegt.


    Hab ihn erst 2x mal live als DJ erlebt. Interessante Soundwahl! =) Sein teilweise übertrieben obercooles Auftreten mag der ein oder andere wohl nicht so sonderlich leiden an ihm, ich mag das aber. Das passt zu ihm. Dieser eiskalte Blick. Schon nicht schlecht.


    greetinx,
    Teh'leth

  • Obercooles Auftreten!


    Ja, das hat was und passt zu Ihm.


    Was ich aber an seinen Sets geil finde, ist sicherlich die Tatsache das er mit seinem Publikum zusammen abfeiert. Wie der manchmal hinter den Tellern abgeht ist der Wahnsinn. Ich habe ihn bis jetzt 6x mal Live gesehen und war jedesmal begeistert. Unter anderem war ich beim Gig direkt vor der NatureOne und konnte so sein NatureSet schon einen Tag vorher geniessen.


    Außerdem ist sein Obercooles Auftreten nur gespielt.
    Ich habe ihn vor gut einem Jahr an das Tomcraft Office geschrieben und hatte innerhalb von 2 Tagen eine persönliche antwort von Ihm!


    Ich habe mich in der Mail zu den Cover-Sachen der anderen Idio... äh Produzenten ausgekotzt und sein Statement dazu hat mir gefallen. Siehe auch den letzten Track von "MUC"


    Wie gesagt, ich finde den Mann als Dj und Producer absoluter hammer!

  • In "Fuck You" hat er zwar genau das auf den Punkt gebracht, was ich auch immer denke so über Musikbranche und so aber ehrlich gesagt finde ich isses einer der eher nicht so guten Tracks auf dem Album. Cool auftreten- allemale, ich find seine ganzen ketten und so voll krass, was da alles an seinem hnagelank baumelt :D:D das ist schon cool, wie war eigentlich seine Mix CD??? Hab se noch nicht gehört (gekauft auch nicht, wegen den oben genannten Gründen)

  • GambaJo :
    Mir auch nicht. Als DJ find ich ihn sogar noch ganz gut, aber seine Produktionen, insbesondere seine Remixe, gefallen mir garnicht! Da wäre z. B. der Tomcraft Mix für Andain "Summer Calling" oder BBE "Seven Days". Gefallen mir beide echt überhaupt nicht.

  • Tomcraft - The Mix


    Ich finde die CD geil!


    Aber euch wird sie, denke ich mal, nicht so richtig gefallen, da er hier seinen aktuellen härteren Style der öffentlichkeit vorstellt:


    1. Dust Sucker - Remy [05:13]
    2. Freak Out - Priceless [05:34]
    3. Right On - WestBam [03:09]
    4. Make lt Loud - Berlin Bitch [04:57]
    5. Brainwashed - Tomcraft [06:24]
    6. Nameless - PQM [02:51] real |
    7. Disco Tech - Huntemann [04:45]
    8. Murder Was The Base - DK [05:00]
    9. Strance - D. J. Arabesque [05:57]
    10. New Time New Place - Picotto+Ferri [10:17]
    11. The Nitro Of Love - Marco Bellini [03:26]
    12. Split - DJ Scandy [04:32]
    13. Great Stuff - Tomcraft [06:20]


    Hier der Link zum reinhören!

  • Berlin Bitch und DK sind ganz cooL, der REst ist auch ok, aber an sich finde ich die CD nicht so gut.


    Habt ihr Tomcraft schon mal live erlebt ?

    IN TRANCE WE TRUST !!! - #ratnetworkx @ Quakenet besuchen kommen und seid ein Teil vom Radio -

  • Jaja, der gute Herr Tomcraft aus München hat jetzt auch endlich nen Thread bekommen.


    Ich persönlich finde seine früheren Trance-Sachen zwar auch besser als seinen derzeitigen Stil, aber das heißt nicht, das der "neue" Stil schlecht ist. Das liegt aber wohl eher daran, dass ich eher Trancer bin...


    Habe mir auch letztes Jahr das "MUC"-Album zugelegt und höre es beizeiten immer noch gerne! Dieses Elektro-??? (wie soll man seinen Stil bloß nennen...???) hat auch seinen gewissen Reiz, dem ich nicht widerstehen konnte. Sein Meisterwerk "Loneliness" war ja letztes Jahr auch in aller Munde.


    Seine Mix-CD war mir dann aber doch etwas zu monoton... :no:

  • Ich finde das Tomcraft nicht authentisch ist: Ich hab ihn auf der Mayday 01 gesehen, das war eigentlich noch so die Overdose Zeit, also etas melodsch. Sein Set hatte leider nix mit Melodie sondern nur mit brettern zu tun.


    Im Zelt (ein Club in Köthen) war er zur Sunshine Life Party, hat sich mit ner Flasche Jägermeister auf die Turntables gestellt und wäre fast runtergekippt weil er so rotz besoffen gewesen ist. Seine Mixe: Platte, stop, andere Platte an! Und die Leuite haben sich gefreut das er so "geile" Ruhepausen zum schreien einlegt!


    Mehr als peinlich der Typ. Aber jedem sein Geschmack.
    Ich zieh mir lieber Ferry PvD Armin G&D und Matti Laamanen rein!

  • Härter als - Früher!


    Habe ich gemeint. Sein erstes Set habe ich im Früjahr 2002 von Ihm erlebt. Da waren solche Sachen wie


    LaLaLand in aller Munde. Da hat er auch noch mehr Trance in seinem Set gehabt. Leider, so sein Kommentar in der Raveline, gab es im laufenden Jahr keine guten Tranceproduktionen mehr die er hätte in seinen Sets einbauen können. Und deshalb hat er sich wieder einen neuen Style gesucht.


    Bei diesem Statement kann ich im sogar recht geben da ende 2002 - Anfang 2003 keine wirklich guten Releases im Bereich Trance auf den Markt gekommen sind.


    Da war Hochkonjunktur für Jahn Wayne und Co! :rolleyes:


    Zur Zeit spielt er ausserdem wieder ganz gute Sachen z.B. TOOL und Crush.


    Außerdem hat er wirklich einen langen Weg hinter sich, da er ja mehr oder weniger aus dem Bereich HipHop kommt und über Hardtrance, Goa und Progressive mitlerweile in den Bereich Elektro-Techno auflegt.
    Es ist sowieso sicher, das er demnächst wieder seinen Stil wechseln wird.


    Cues


    Zu der Sache mit dem Auflegen:


    Versuche mal 3/4-Takt mit 125 BPM und 4/4-Takt mit 140 BPM besser zu mischen wie mit einem Direct-Cut und erst wenn du das so bringst wie der TOMCRAFT bei seinen 6 SETS wo ich dabei war können wir weiter reden.

  • Dafür dass du bedenken hattest, dass der hier nicht so angenommen wird, geht das Thema doch ganz schön ab (im positiven Sinne):)))) Das in den Letzten Jahren nicht so geile Trancesachen rausgekommen sind find ich aber nicht so wirklich, nur von Jan Wayne hat die Welt natürlich mehr mitgekriegt...war ja immer ganz oben da kannte man den zwangsläufig, auch wenn man ihn nicht wirklich mochte..

  • ich hab mal eine bescheidene frage an euch das obige genannte album kommt ja demnächst raus, es hies laut great stuff recordings( GSR ) nach der mayday ... was ist nun weiss einer mehr als ich?
    Sollte ende Mai eigentlich erscheinen!?!

  • Stimmt, der coole Style passt absolut zu Tomcraft. Als Remixer gefällt er mir zwar nicht besonders, aber seine Songs sind nach wie vor nicht schlecht. Ich habe ihn auf der Ruhr in Love 2004 erlebt und da hat er mir sehr gefallen, weil er auch sehr viel mit dem Publikum abgeht.

  • Zitat

    Original von TheFlyingFalcon
    Dein Avatar zu Folge magst du Tomcraft, da sach ich nur Bang Bang und f*ck You ^^


    2 geile Tracks von ihm, aber auch Lonlyness is nice. :)


    Also ich mag von Tomcraft bis jetzt und was ich kenne nur:


    DJ Tomcraft - Overdose (Killa Radio Mix)
    Silent Breed - Sync In (DJ Tomcraft Mix)

  • Einen Titel habe ich noch vergessen der auch nciht schlecht war und zwar:


    Tomcraft Vs. Housepunk - Punk Da Funk


    Tja was früher und heute betrifft. Wie soll ich sagen, früher war alles besser :D Und die Musik war früher schon um einiges besser als heute, ob jetzt im Dance oder Trancebereich, wie auch immer. Heute steckt nicht mehr viel Eigenkreativität dahinter. Heute scheint es richtig Trend zu sein Musikstücke zu covern :rolleyes: Und was Kommerz betrifft - wenn das Musikstück gut ist und mir gefällt, ist es mir egal ob jemand es als Kommerz abstempelt. Sowas ist ja nichts schlechtes. Ich lege mich jedenfalls nicht speziell auf jemanden fest sondern höre nur das was mir gefällt. Tja, und wenn ein Tomcraft oder wer auch immer nichts mehr hörbares nachliefert, dann wird auch nichts gehört. Und zur Zeit gibt es auch nichts was mich an Tomcraft interessiert. Vielleicht kommt irgendwann mal wieder etwas nach, keine Ahnung. Wenn etwas kommt, dann werde ich es auch erfahren und hören.