Namensänderungen

  • Euer Nickname gefällt euch nicht mehr? Kein Problem! PN genügt und ich änder ihn Euch.


    ABER: Meldet euch nur, wenn es unbedingt sein muss. Ständige Namensänderungen sorgen nur für Chaos und Verwirrungen im Board.


    Kleine Liste der Aliase zur Kontrolle (aktuellste Änderungen zuerst):


    - D@rk! = Keyworth


    - Creatednoise-Records = AlexZimbo
    - SpiderBoB = BoB
    - Robert Parker = Cold Desicion = Marcel Bennett
    - reisi1990 = reisi
    - 2403melly = Melly Lou
    - Armin-Fan89 = Janine89
    - Trancemarv = Marv
    - niles = Skyles
    - quadi = Auroleos
    - s.T.o.r.M. = Tobey M
    - ReneMA = Tranceman
    - Lexy = Sunivah
    - DeeJay Source = Sourci
    - Donedik = Edik'ted
    - Aiwa = Aiiwa
    - TranceFighter = StarWalker
    - Steffen Martin = Steffen M.
    - evokesounds = Berry
    - Mayflower09 = Mayflower
    - Armania = Esteria
    - Tanny01 = Tanny
    - Wayne 'N' Tracids = Dennis Sheperd
    - Van Teenbergen = Ghazala
    - Felix visits Tranceforum = Phil Latch
    - Bonehunter22 = a'ndY
    - DannyTetsuo = DannyCadeau
    - LotS = Rudi
    - mYstik = Malte
    - Jakal = Jons
    - tetris = thomas marx
    - DeeJayMel = sylverstar18
    - generationtrance = Vanice DJ = Dominic Mendes
    - DJ_Tranca = Mathes
    - matthiasrobel = Matthias van Jansen = Matthias
    - djay sunrise = marc borea
    - IgofoVI = Lukas W.
    - ras = Speydo = Fabian
    - AnGelofTrAnCe = Nadda
    - MightyJohnny = Desperado22
    - pyroKrach = afterhour
    - TheFlyingFalcon = Zandii
    - FutonistiC = soLofox
    - FallAsleep = Solar Spectrum
    - Van den Bergh = Tom Joliet
    - atomix = Chris Mushroom
    - markus engel = okenvold
    - Diablinchen = Cileos
    - Evil_Activities = Evac
    - E-Trancer = Dom
    - CJ The Angel = Pieter Baton
    - Trancer = Johannes
    - ChrisEJay = Tranceformator
    - DJ__Andru = Andru
    - Lemieux66 = Lemieux
    - DJ-Nic = DJ_N.K = DJ N.K.D = Nic van Duepp = inzwischen gesperrt



    greetinx,
    Teh'leth

  • Kleiner Vorschlag von mir:


    Um Verwirrungen aufgrund der Namensänderungen zu vermeiden, schlage ich vor, dass die Postings, die vor der Namensänderung gemacht wurden, noch mit dem alten Namen versehen bleiben und erst neue Postings den neuen Nick führen.


    CJ hat glücklicherweise noch das "a.ka. CJ The Angel" unter seinem Nickname dabei, aber üblich ist das nicht.
    In alten Postings wurde nämlich noch mit den alten Nicknames angeredet, und so kann bei Neulingen, die die Mitglieder noch nicht lange kennen, Verwirrung auftreten.


    Soweit ich weiß, müsste das technisch möglich sein.

  • Ich fände es besser, wenn man bei einer entsprechenden Änderung den alten Namen mindestens drei Monate in der Signatur stehen haben muss (So nach dem Motto: XY heißt jetzt QP, oder sowas in der Art). Ich denke die Idee von Nachtschatten sorgt nur für noch mehr Verwirrung.

  • Zitat

    Original von David
    Ich fände es besser, wenn man bei einer entsprechenden Änderung den alten Namen mindestens drei Monate in der Signatur stehen haben muss (So nach dem Motto: XY heißt jetzt QP, oder sowas in der Art). Ich denke die Idee von Nachtschatten sorgt nur für noch mehr Verwirrung.


    Wenn man genauer nachdenkt, hast du Recht. Auf jeden Fall muss da was eingeführt werden, aber etwas, was länger als 3 Monate gilt! Dann bin ich halt wie beim Pieter dafür, dass der alte Nickname unter dem neuen steht, z.B. als "ehemals: CJ The Angel", was aber dann für die ganze Lebensdauer des Accounts gelten sollte und nicht nur drei Monate.

  • Zitat

    Original von Nachtschatten
    Um Verwirrungen aufgrund der Namensänderungen zu vermeiden, schlage ich vor, dass die Postings, die vor der Namensänderung gemacht wurden, noch mit dem alten Namen versehen bleiben und erst neue Postings den neuen Nick führen.


    Das ist technisch so nicht möglich. Der Username wird ja über eine Variable gesteuert. Wenn man da was ändert, wirkt sich das überall dort aus wo die Username-Variable aufgerufen wird. Die Datenbank unterscheidet nicht zwischen Postings von vor der Namensänderung und Postings danach - wäre ja auch Quatsch.


    So, wie es jetzt gehandhabt wird, ist es die beste Lösung. Leute, die viel gepostet haben und unter ihren alten Namen "bekannt" sind, müssen als Alternativ-Name z.b. "a.k.a. CJ The Angel" eintragen. Solange bis sich ihr neuer Name "etabliert" hat.



    greetinx,
    Teh'leth

  • sö, dann melde ich mci hauchnochmal eben, um auch meinen anmenswechsel zu erläutern.


    Also, Ich hab in der letzte nzeit immer mehr über Nicknames usw nachgedacht und irgendwann kam ich mal der auffassung das der Name "CJ The Angel" zwar gut und schön ist, aber der doch früher in meinem denken noch für was anderes stand. Desswegen Wird mein DJ und auch allgemiener Name jetzt "Pieter Baton" sein. Das ist auch einfach erwachsener.
    CJ The Angel wird jetzt so gut wie nurnoch als Artist-Name in mp3-Portalen zu finden sein.


    und die a.k.a. Lösung finde ich auch gut.

  • Zitat

    Original von Teh'leth
    So, wie es jetzt gehandhabt wird, ist es die beste Lösung. Leute, die viel gepostet haben und unter ihren alten Namen "bekannt" sind, müssen als Alternativ-Name z.b. "a.k.a. CJ The Angel" eintragen. Solange bis sich ihr neuer Name "etabliert" hat.


    Wenn der Name dieser Members sich dann etabliert hat, und ein Neuling in einen alten Thread reinschaut, ist er aber trotzdem verwirrt, da er ja nicht mehr weiß, wer beispielsweise mit "CJ" gemeint ist, wenn da jetzt nur noch "Pieter Baton" steht. Versteht, was ich meine?


    Insofern sollte das meiner Meinung nach nicht nur für eine bestimmte Zeit lang drunterstehen, sondern das ganze Account-Leben lang.

  • Na, dann ist es wohl einfacher, die entsprechenden Anreden zu editieren. So viele "Vielposter" haben ihren Nick ja noch nicht geändert. Ich denke ebenfalls, dass ca. 3 Monate "a.k.a" im Benutzertitel ausreicht. Wer es dann immer noch nicht mitbekommen hat, der ist sowieso sehr selten hier.

  • Eben und außerdem ist es doch auch sehr vewirrend, wenn es von ein und der selben Person Beiträge unter zwei verschiedenen Namen gibt. Dann müsstest du den Newcomern hier auch erstmal erklären, dass das ein User ist.

  • ...ausserdem haben ja die meisten aus einem bestimmten Grund den Namen gewechselt. Und wenn man dann den Namen der davor benutzt wurde jetzt dan ndoch noch mitschleift, dann wird das vielen warscheinlcih auch nciht gefallen.


    So wie es jetzt ist, ists ne gute Lösung, und so viele Neuuser die erstmal Posts von vor mehreren Monaten lesen, gibts auch nciht. Und wenn ein User etwas sucht, dann meistens eher ne Information ,als eine Namenszugehörigkeit.
    und wir Trancer sind doch eh intelligenter als andere......da mache ich mir schonmal überhauptgarkeine Gedanken.

  • Zitat

    Original von Southern
    Ohne Namensänderung ist man hier ja inzwischen fast ein Outsider.. :rolleyes:


    greetz Southern :D


    Jopp. Man kann doch wirklich nicht von einem User verlangen, dass ihm sein gewählter Nickname länger als ein paar Wochen oder Monate gefällt :dead:


    Nachtschatten und stolz drauf.
    Greetz Nighty :D

  • Zitat

    Original von Tom Joliet


    ...
    Van den Bergh -> Tom Joliet (franz.)


    gefällt mir irgendwie nicht so recht ... weiß auch net... klingt ausgesprochen nicht so geschmeidig :D


    also tom und joliet passt net so recht glaub ich... keine ahnung :lol:

  • Ich glaub, langsam wird es eng! Ich überlege mir stark, mich auch umzubennen, sonst lieg ich nicht mehr im Trend!! Und ich will aber nicht "out" sein!


    Hätte schon eine Idee... heute geliefert bekommen... Hostienfresser :happy:




    @ van den Bergh: ok, für mich bist du ab heute nur noch der Jolly! :D

  • tom joliet passt perfekt......und in der tat werden es alle englisch aussprechen....aber wen juckts? ist doch klasse, wenn man nicht weiß, wie man den namen richtig ausspricht....ist doch so wie bei van dyk :)

  • Zitat

    Claus, helf mir mal!


    HILF! :D. Erst mal deutsch lernen, bevor man sich am Französischen versucht :aha:



    Zitat


    @ van den Bergh: ok, für mich bist du ab heute nur noch der Jolly!


    jenau :P


    Zitat


    ich mochte französisch noch nie ... ;)


    kann ich auch nur zustimmen *duckundrenn*


    Warum nicht gleich Scholje? Dann kann man wenigstens sicher sein, dass auch wir Nicht-Franzosen das können. Habe an 'Lemieux' lang genug rumgerätselt :lol: