Tranceforum.info Party IV - 10 Years!

  • Just 4 Info: Im Hamburger Edelfettwerk kann man sich ab 600 Euro Raum anmieten.


    Ich weiss aber nicht, wie es dann finanziell mit dem Mindestverzehr ist .. von daher ist das ganze wohl zu teuer, es sei denn, es melden sich 60 Partypeople an?


    Ausserdem ist Hamburg für die meisten von uns ja nicht gerade günstig gelegen ..


    War von daher meinerseits nur eine Ideen-Einbringung! :-)


    LG - Peter

  • Selbst mit 60 Leuten...wäre das ein ziemlich leeres Edelfettwerk oder? :D
    Aber es gibt unter Garantie (und das nicht nur in HH) kleiner billigere Locations. In HH wäre das z.B. die Turmbar oder etwaige Bars/Kneipen am Fischmarkt oder auf der Schanze. Die lassen sich auch mieten und haben Soundanlagen.


    Ich wäre da eher für die Einsetzung eines Kommittees...das sich um Ort, Location, Gastbeitrag etc. kümmern könnte?


    Und HH liegt doch eigentlich gar nicht schlecht...gute Flug- und Bahnanbindung und es gibt auch billigere Hotels (Motel One, Ibis etc.). Und in HH kann man nach einer Party immer lecker frühshoppen am Fischmarkt. Lecker Bier, Fischbrötchen und Zimmerpflanzen :yes:

  • Moin, Moin zusammen!


    Nachdem die letzten 3 Partys im Westen und Süden/Südosten stattfanden ist Hamburg vielleicht wirklich eine Alternative? :D


    Ein Vorschlag:


    Als Komitee würden ich mich und der Yeti sofort - und hoffentlich weitere Hamburger TF-Member? - anbieten! :yes:


    Denn der aktuelle Stand derweil wäre, das wir Direkt auf der Reeperbahn eine Location anbieten könnten, die (ohne Miete!) mit einer kompletten Anlage und Ausstattung zur Verfügung stehen kann! :yes:


    Diese Location/der Club verlangt allerdings einen Eintrittspreis von ca. 10-15 Euro und die Getränke müssen halt bezahlt werden! ... aber das Kosten entstehen ist ja wohl verständlich! :yes: ..


    .. und daher auch ggf. "Nicht-Foren-Mitglieder" aber weitere "Trancebegeisterte Partypeople" dabei sind .. das war ja auf der letzten TF-Party (Btw: THX again to melly! :yes:) ja auch schon der Fall! :-)


    Allgesamt - um vielleicht mal "Butter bei de Fische" (wie der Norddeutsche so sagt! ;-) - voran zu treiben?


    Was haltet Ihr von dieser Idee? :gruebel:


    LG - Peter!

  • Also nach Hamburg fahren für ne TF Party käme für mich nicht im geringsten in Frage.


    Ich bleib da bei meinem Vorschlag, ne einfachere, lockere Location in Mainz, Wiesbaden, Koblenz, Frankfurt oder sogar Köln zu nehmen, das ganze kleiner zu machen und nicht zu versuchen nen richtigen Club mit den paar Leuten vollzumachen, die dann kommen. Lieber was einfaches, aber familiäres wo man auch mal reden kann.


    Anderes Publikum braucht man imho da nicht, es ist ja eine Community Party, wo´s um die Leute der Community gehen sollte und nicht darum, weitere Leute zu gewinnen.

  • Hamburg ist sehr Intressant, das mit Peters Idee bezüglich der kleinen Location auf der Reeperbahn klingt auch gut, doch ist Dave sein Einwand auch sehr berechtigt bezogen auf Community Party.
    Es geht doch primär bei solch einem Treffen sich aus zu tauschen und hinter den Avataren zu schauen, welcher Mensch sich dahinter verbirgt. Von daher bin ich einer Gemütlichen Runde auch nicht abgeneigt, die man dann Abends zur Extase Bringt aber das würde ja dann bestimmt auch in Hamburg funktionieren :yes:


    Schonmal danke an Peter und Yeti das ihr die evtl anstehende organisation dafür in die Hand nehmen würdet :)


    Mfg Aiiwa/Robert

  • Zitat

    Original von Zschipp
    Hallo Mar she,
    wie sähe es denn im Staupitzbad Döbeln aus? Hast Du dahin noch Kontakt? Gibts da auch einen kleinen Floor?
    mfg Zschipp


    Ja, der Kontakt besteht noch, genauso hat das Staupi auch noch 2 kleinere Floors, die möglich wären für 'ne Privatfeier, inkl. Open Air Bereich.
    Ich persönlich fände da aber den TabacoClub (Ex-Rohtabak) beim Bhf Döbeln Zentrum wesentlich besser. :)


    Hm, gute Idee eigentlich! :D


    Das Einzigste was mir Kopfzerbrechen bereitet ist, dass die meisten Tfler aus dem Westen kommen. Von daher könnte die Zahl der Teilnehmer wieder sehr überschaubar werden, was meines Erachtens für eine "10 Years Anniversary" bescheiden wäre. :gruebel:

  • Hm, das ist sehr schade, dass das nix geworden ist mit ner 10 Years Party. Hätte mich gefreut mal beispielsweise in Hamburg mit dabei zu sein, wär sicherlich ein Erlebnis geworden...


    Zitat

    Original von mar she
    Ich fahre am 11.05. wieder nach Hofheim. Ist dann aber auch ein "anderes" Treffen.


    Und in Döbeln oder sonstwo hab ich mich nichtmehr gekümmert. Schien ja hier dann auch kein Interesse mehr zu bestehen. Somit: "same as in Hamburg".


    Jap, ne Party in der Mufa gibt es heuer trotzdem!! :huebbel: Freu mich schon riesig auf euch alle!! :):huebbel:


    Falls es noch jemanden geben sollte, der Lust auf ein freundliches familiäres gemütliches Treffen mit guter Musik hat, darf sich gerne bei mir melden! :yes: :)

  • Tja ... Schade allgesamt!


    Hmmm .. der Norden (HH, HRO) ist zu weit weg .. der Osten wohl ebenso .. der Süden sicher auch? :(


    Also: Da bleibt ja nur ja nur bis dato die Mitte und der Westen über?


    Schade, Schade wenn es wirklich keine 10-Years-Party geben sollte! :(

  • Zitat

    Original von Aiiwa
    Däumchen Hoch dafür :yes:


    Die nächste Party muss rechtzeitig geplant werden, dass es bei dir dann auch wieder klappt! :yes:


    Zitat

    Original von Jose van Mercey
    Ich biete dazu vollen Support an und unterstütze dich da gerne Melly!


    Auf deine Unterstützung kann man nach den positiven Resultaten aus der Vergangenheit unmöglich verzichten :p

  • Zitat

    Original von mar she
    Siehe Ausgangspost.


    Du meintest ja schon an unserer Feier im Mai diesen Jahres du wärst zur nächsten Party nicht mit dabei... Schade trotzdem, aber Hofheim ist ja auch nicht gerade um die Ecke...


    Zur Feier allgemein: Ich denke der 2-jahres-Rhytmus der TF Party-Reihe sollte fortgesetzt werden :D
    Was sagt Teh'leth eigentlich dazu?

  • Also ich zähle jetzt mit Melly Lou, Aiiwa, Jose van Mercey, Skytune82 und Steve Brain 5 Leute, die Bock auf Party haben.


    Meiner Meinung nach macht es erst Sinn, wenn mindestens 100 User Bock hätten. Dann kann man mal genauere Pläne schmieden. Aber solang sich das Interesse hier aber noch arg zurück hält, sehe ich keine reale Chance auf eine Forums-Party.



    greetinx,
    Teh'leth

  • Also ich würde das ganze auch wieder sehr gerne unterstützen, diese kleinen aber feinen Parties waren immer eines der Highlights der letzten Jahre! :yes:

    -- THE SOUND OF VASARIS IS PURE TRANCE --
    -- Gute Musik findet sich in allen Genres wieder --


  • Ich hätte nicht nur Interesse, ich würde sie ja auch sehr gerne wieder veranstalten, wie schon am 27.8. in diesem Thread gepostet :)


    Zitat

    Original von Melly Lou
    ...
    Wenn noch ne Location und ein Organisator gesucht wird - würde mich (wieder) zur Verfügung stellen :)


    Man braucht nicht unmengen an Leuten, um ne gute Party zu haben. Ich denke das haben wir vor 2 Jahren alle miteinander bewiesen :)
    Wenn die richtigen Leute dabei sind, würden sogar 5 Leute reichen, um ne gute Feier zu schmeissen :p
    Gut, dann würde man wahrscheinlich die Kosten für die Musikanlage sparen. Aber im Grunde geht es ja darum, den Menschen die hier noch aktiv sind eine Möglichkeit zu bieten, sich gegenseitig persönlich kennen zu lernen, wiederzusehen und ihnen eine Freude zu bereiten.


    Ich denke eine Forenparty hätte hier für niemanden irgendeinen Nachteil - im Gegenteil - es würde wieder etwas frischer Wind reinkommen :)
    Selbst das finanzielle Risiko und sämltiche Dinge die schief laufen könnten gehen auf meine Kappe, also wäre ich ganz alleine dafür verantworlich.


    100 Leute für sowas finde ich sogar ein bisschen zu viel - da verliert man denke ich schon sehr den Überblick, es ist nichtmehr so familiär wie eigentlich erwünscht und es bilden sich Grüppchen.


    Ich habe jetzt mal bei den vergangenen Veranstaltungen nachgeschaut - 2008 waren es 42 Zusagen im Forum, 2010 auch 42 und 2012 26 Anmeldungen. Sie fanden trotzdem statt, obwohl noch nie sehr großes Interesse der angemeldeten User bestand.


    Zudem hiess es ja auch im letzten Jahr, dass da auf jeden Fall etwas stattfinden würde mit ner 10 Years Party. Viele haben darauf gewartet, dass etwas in die Hand genommen wird als sehr oft nachzufragen, ob denn überhaupt Interesse bestünde :)


    Es war jetzt mein 3. oder 4. Anlauf, dass ich wirklich sehr gerne der Veranstalter von dem Event wäre. Aber ich denke bei der Entscheidung gegen eine offizielle Party spielen evtl. auch noch andere Gründe eine Rolle, warum sie nicht stattfinden soll.


    Trotzdem möchte ich den Leuten die Interesse daran haben wieder die Möglichkeit bieten, dass wir zusammen eine tolle Zeit verbringen :) Und natürlich freue ich mich riesig darauf, das zu organisieren, da es mir einfach richtig viel Spaß bereitet.
    Persönliches Feedback dahingehend gab es schon einiges, weshalb es mich nicht daran zweifeln lässt, dass es sich für uns lohnt :huebbel:


    Letztenendes ist es denke ich auch egal, unter welchem Namen das Event stattfinden wird und es werden sicherlich auch wieder Leute dabei sein, die nicht im Forum registriert sind.


    Für nächstes Jahr sind wir mit den Planungen schon sehr früh dran 8o


    Das Datum ist festgesetzt, ganz traditionell am 2. Wochenende im Mai, den 10.5.2014.


    Ort: in dem schönen ländlichen Gebiet in den unterfränkischen Hassbergen (Bayern) :):huebbel:


    Die ersten Gespräche mit DJs sind schon am laufen und ich freu mich jetzt schon riesig auf euch!! :yes: :huebbel: :cool:

  • Bin enttäuscht von dir Teh'leth-das hier ganz andere, private Gründe vorliegen, das ist offensichtlich,denn 100 Leute melden sich dafür nicht an-und das weißt du auch ganz genau!Du willst das Ding nicht supporten,obwohl eine Forumsparty dem Forum gut tut sofern sie anständig und rechtzeitig organisiert wird-sei doch wenigstens ehrlich und schiebe nicht irgendwelche Gründe vor.
    10.5 ist doch schon Mal nen Datum-ansonsten dem Kind einfach nen anderen Namen geben.

  • Ich denke trotzdem, dass man da niemandem böse für ne Entscheidung sein sollte.


    Wenn ich mir über die Feier dieses Jahr Gedanken mache, wars letztendlich besser so, dass sie nicht übers Forum hier gelaufen ist. Das hatte bei mir eher private Gründe.


    Wahrscheinlich ist es letztendlich auch besser, wenn wir für dieses mal nen anderen Namen für die Party wählen.
    Hab mir da natürlich auch schon was überlegt :) (Ganz easy, entsprechend dem was sie im Endeffekt auch ist :yes: )


    Bleibt gespannt :)

  • Also nochmal: Die Zahl von 100 User, die ich erwähnt habe, ist keinesfalls zu hoch gegriffen. Hier geht es lediglich darum, wer überhaupt Bock hat. Wer dann letztenendes tatsächlich auf einer Party aufkreuzt, steht auf einem ganz anderen Blatt. Da wäre eine optimistische Schätzung, daß vielleicht 50 auftauchen. Aber wir hatten diese Diskussion bereits in der Vergangenheit. Wir drehen uns im Kreis.


    Zitat

    Original von Melly Lou
    Aber ich denke bei der Entscheidung gegen eine offizielle Party spielen evtl. auch noch andere Gründe eine Rolle, warum sie nicht stattfinden soll.


    Welche Gründe sollten das sein?



    Zitat

    Skytune82
    ...das hier ganz andere, private Gründe vorliegen, das ist offensichtlich...


    Kannst Du das irgendwo belegen? Weil ansonsten sind das einfach nur haltlose Anschuldigungen.



    greetinx,
    Teh'leth

  • Da deine Begründungen keine Forumsparty zu machen nicht normal sind-auf keiner TF Party gab es 100 Anmeldungen-warum wirfst du diese utopische Zahl in den Raum?Das der Traffic in dem Forum gut nachgelassen hat wirst sicherlich auch du bemerkt haben-warum setzt du dich nicht für eine 10 Jahresparty ein,bei dem du zudem kein Risiko eingehst und nichts organisieren mußt?-irgendwann verliert man die Geduld dich zu fragen und macht dann halt was außerhalb des Forums. Finde es nicht normal dass es keine 10Jahresparty ob in Bayern oder anderswo.

  • Mal völlig ab ob man sich vom Forum entfernt hat oder nicht, oder was weiß ich für Gründe.....


    Bei nem 10 jährigen wäre ich dann doch irgendwie dabei.


    In Bayern wäre natürlich mit Umständen verbunden, aber watt solls.....passt scho :D

  • Zitat

    Original von Skytune82
    Finde es nicht normal dass es keine 10Jahresparty ob in Bayern oder anderswo.


    Dir ist bewusst, dass das Forum ein Hobby von Tehleth ist und dass er auch noch einen Beruf und ein Reallife hat??
    Du stellst das ja hin, als wäre Tehleth verpflichtet eine Party zu organisieren.
    Der "muss" erst mal gar nichts....


    Find deine Reaktion extrem anmaßend!