Bewertung für Tunes und Mixe im Promo Pool

  • Dann greife ich das Thema vom Vasaris hier noch einmal auf.
    Ich könnte mir vorstellen, das ein Bewertungssystem im Promo Pool für Mixe und Tunes recht sinnvoll ist. Es gibt in diesen Bereichen wenig Feedback das obwohl die Topics relativ häufig angeklickt werden und auch die Sets und Tunes häufig angehört werden.


    Ein solches System würde dem Threadersteller dann wenigstens eine Übersicht geben ob sein vollbrachtes Werk von den Usern im TF gemocht wird oder eben nicht.


    Was haltet ihr davon ?

  • Okay, wäre machbar.


    Auch hier wieder die Frage: Ein allgemeines, einfaches Punkte-System von 0 bis 6 Punkten wie bei "Tracks" oder sollte es schon ein wenig differenzierter sein?


    Bei Tunes kann man vielleicht genauso machen wie bei "Tracks". Aber bei den Promo-Mixes wäre vielleicht eine Differenzierung sinnvoller? Unterteilung beispielsweise in Mix-Technik, Spannungsbogen, Trackauswahl...?



    Weitere Meinungen?



    greetinx,
    Teh'leth

  • Ich bin eher kein Freund einer Unterteilung in mixing, tracks etc. bei Mixen. Ich habe früher oft DJ Mixe bewerten müssen und ich fand das immer doof dort Punkte zu vergeben, auf einzelne Kriterien.



    Letztlich ist es halt so, dass beim Thema mixing jeder eine andere Aufassung teilt, genauso wie bei der trackauswahl. Dort sind also Bewertungen nicht wirklich fair, sondern sind rein von den eigenen Vorlieben abhängig.



    Da wäre mir ein einfaches, "gefällt mir" "gefällt mir nicht" angenehmer, mann kann ja in den thread rein schreiben, warum er gefiel oder warum nicht.

  • Zitat

    Original von Exhale2001


    Letztlich ist es halt so, dass beim Thema mixing jeder eine andere Aufassung teilt, genauso wie bei der trackauswahl. Dort sind also Bewertungen nicht wirklich fair, sondern sind rein von den eigenen Vorlieben abhängig.


    Ist Musik nicht generell von den eigenen Vorlieben abhängig :gruebel: