unangebrachte Werbung?

  • Dass dieser Werbelink auf eine dubiose Seite führt, nehme ich an. Ja, der Disclaimer hier distanziert sich natürlich von sämtlichen Links nach Extern, aber schön ist es trotzdem nicht.

  • Der Link ist ein typischer Werbebanner innerhalb eines Affiliate-Netzwerkes. "Dubiose" Seiten nehmen die meines Wissens nicht auf. Ich mein, es handelt sich hierbei nicht mal um eine FSK-18 Seite oder sonstwas.


    Und mit Disclaimer hat das mal gar nichts zu tun. Soetwas gibt es hier im Forum nicht.



    greetinx,
    Teh'leth

  • Der Link ist auf jeden Fall auf Verarsche und Abzocke aus gelegt. Er sieht aus wie ein Chartfester in das man seine Antwort eintippen könnte und kaum hat man geklickt landet man auf einer Seite, die hinterher Geld kostet. Klar sind wir alle nicht so blöd und klicken drauf. Auch Teh'leth will nicht draufklicken, sonst wüsste er genau was das ist. Aber theoretisch könnten Dummi-Tranceforumuser über diesen Link zu so einer Bezahlseite geführt werden und hinterher abgezockt werden. Wollen wir das?


    Ich finde auch, dass sowas im Tranceforum nichts zu suchen haben sollte und schließe mich Maeijgo an. Es würde dem TF nicht weh tun auf solche Werbung zu verzichten. Der Link versprüht zudem ein billiges Schmuddelimage.


    Wer jetzt einwirft, dass es im Loxe & Sex-Bereich auch um Sex ginge, dem sei gesagt: Im Sexortethread zum Beispiel geht es auch um Sex, aber da ist es jedem klar, es wird kein Chart vorgetäuscht, den es nicht gibt und man muss hinterher kein Geld bezahlen.


    Also raus mit der Schmuddelwerbung! Hat in einem seriösen Forum nix verloren.


    greetz West :boxing:

  • Zitat

    Original von Southern


    Wer jetzt einwirft, dass es im Loxe & Sex-Bereich auch um Sex ginge, dem sei gesagt: Im Sexortethread zum Beispiel geht es auch um Sex, aber da ist es jedem klar, es wird kein Chart vorgetäuscht, den es nicht gibt und man muss hinterher kein Geld bezahlen.



    Auch keine schlechte Idee ! Einfach im Tranceforum anmelden, da kriegt man den "Schmuddel" noch umsonst :D


    Das entsprechende Image haben wir Trancer schon durch die halbnackten Weiber in den Youtube-Hörproben . ;)

  • Wenns ein Banner wäre nach dem Motto...


    "Klicke hier um auf Flirtseite XY zu gelangen"


    ...dann wär alles tutti.




    Aber diese Anzeige hier gaukelt ein Telegramm vor und ein neuer User klickt vielleicht, weil er meint von einer Tranceforum-PN angeschrieben zu werden. Zack ist man getäuscht worden und ohne es zu wollen auf einer Bezahlseite gelandet. - Kein schönes Zeugnis fürs Tranceforum!


    Das ist genauso billig und hinterfotzig wie diese Einblendungen a la "Sie sind der 1 Mio Besucher" oder "Fang das I-Phone"!


    Also - meiner Meinung nach- schnell weg damit. Schlimm genug, dass es erst jetzt auffällt.


    [SIZE=7]P.S.: Außerdem will ich hier der Einzige sein, der mit SweetSexy18 aufm Rock am Rung-Klo Sex hat.[/SIZE]


    greetz West :yes:

  • Und das machte es BOOM und aus dem Krater kam nichts weiter als heiße Luft!
    Hat man überhaupt einen Einfluss darauf welche Werbung genau geschaltet wird, wenn das über nen "Affiliate Vermarkter" läuft?


    Ansonsten gelten zwei Dinge:
    1. Die mar she' Regel (dürfte inzwischen selbst für Chrome verfügbar sein).
    2. "Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen." Immanuel Kant


    Ahja Westi, die Festivalsslut kann man nicht exklusiv "buchen", die wird weiter gereicht ;)

    "Es steht mit der Sache der Menschheit nicht so gut, daß das Bessere der Mehrzahl gefiele, ein großer Haufe ist Beweis des Schlechtesten."
    Seneca, Vom glückseligen Leben

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Skuz ()

  • 1. Wenn man ne Seite im Internet betreibt, hat man immer Einfluss darauf welche Werbung dort erscheint. - Sollte man meiner Meinung nach zumindest.


    2. Man kann nicht davon ausgehen, dass jeder User einen Werbeblocker nutzt. Wenn man das täte, müsste man auch keine Werbung schalten.


    3. Nicht jeder kennt sich im Internet so gut aus. Es gibt genug Leute, die aus Unwissenheit auf so ein angebliches Telegramm klicken. Das passiert jeden Tag im Netz und das Tranceforum muss ja nicht unbedingt bei dieser Masche mitmischen.


    Also der Vulkan brodelt!


    greetz West :yes:

  • Jetzt zieht mal allesamt eure Stöcke aus den Hinterteilen...An solchen Stellen sind manche hier ja noch verklemmter als eine ultrakonservative katholische Nonne... :rolleyes:


    Ich halt das hier mit Shakespeare: Viel Lärm um Nichts

    "Es steht mit der Sache der Menschheit nicht so gut, daß das Bessere der Mehrzahl gefiele, ein großer Haufe ist Beweis des Schlechtesten."
    Seneca, Vom glückseligen Leben

  • solange wie das nicht mit sms tönen gekoppelt ist wie bei manch anderer seite (*hust* *hust*)...oder am besten noch mit location-abgriff der dann nicht klappt... "finde heiße sexpartner in witterschlick" war mal das beste was ich hatte. dabei war ich da noch nie :D

  • Also ich hatte den noch nie, auch keine andere Sex-Werbung, bei mir steht da meistens Amazon :gruebel:



    Ist mir gerade aufgefallen...an der Stelle hab ich gar keine Werbung...

  • solange das nicht diese scheisse ist die inzwischen auf zahlreichen Onlineauftritten von Zeitungen zu sehen ist auf denen was umklappt oder aufblättert und man stunden sucht bis man den Mist weg hat weil man nur einen Bericht lesen möchte stört mich das nicht. Ich denke das inzwischen jeder unserer Generation und auch der jüngeren unter uns sich soweit an das Internet gewöhnt hat und so auch alle Tücken kennt.

  • generel ist das keine diskussion, sondern lediglich ein hinweis - ansonsten hätte ich statt dem fragezeichen ein ausrufe zeichen gewählt.
    wie das im endeffekt gehandhabt wird ist höherer gewalt überlassen, wenn es niemanden stört ist alles cool :)