Probleme mit Opera

  • Hallo liebe Leute.


    Nachdem ich von Firefox in letzter Zeit ziemlich genervt war (Mein Pc hing immer 5-10 Minuten, wenn ich einmal geklickt hatte - Ursache nicht gefunden), bin ich kurzerhand auf Opera umgestiegen. Leider ist es nun so, dass ich, wenn ich nachträglich einen Textteil fett markieren oder einen Smiley einfügen will, das nicht mehr funktioniert. Wenn ich einen Textteil markiere und dann auf den Fett-.Button drücke, ist der markierte Text dort nicht im Eingabefeld. Ich muss den Text mühsam eingeben und dann an der richtigen Stelle einfügen (weil er hinten angestellt wird- ebenso wie die Smileys.)


    Habe schon überlegt, ob es an Java liegen könnte, aber eigentlich hab ich das installiert und auch bei Opera aktiviert. Komisch... Könnt ihr mir vielleicht helfen?

    DJ Eco - Cry 
    A.M.R. - Asia 
    Rameses B - Asteroid 
    Martin Mittone - Take Me (Rameses B Remix)

  • Was wirklich komisch ist:


    In einem anderen Forum, in dem ich angemeldet bin, hatte ich das Problem, was ich hier mit Opera habe, mit Firefox. Dort geht mit Opera allerdings alles ohne Probleme.


    Seeehr seltsam das Ganze... :D


    Mmh.. naja, wenn es wirklich am Browser liegt... dann kann man nur hoffen, dass dieses Problem irgendwann behoben werden kann...


    Oder ich muss eben meine Posts vorher genau durchplanen, bevor ich anfange zu schreiben. :p

    DJ Eco - Cry 
    A.M.R. - Asia 
    Rameses B - Asteroid 
    Martin Mittone - Take Me (Rameses B Remix)

  • Du kannst ja mal probieren einen Rechtsklick auf der Page zu machen und dann bei Seitenspezifische Einstellungen / Netzwerk : Als Internet Explorer ausgeben / bzw . Firefox ausgeben oder maskieren, natürlich die Seite dann noch reinladen :D

  • Ich werd nicht mehr. Das funktioniert. :huebbel:


    Vielen Dank für den Tipp. Da wäre ich glaub ich niemals drauf gekommen. Na dann steht mir ja nichts mehr im Wege, euch mit neuen Uplifting-Releases zuzuschütten. :huebbel: :D

    DJ Eco - Cry 
    A.M.R. - Asia 
    Rameses B - Asteroid 
    Martin Mittone - Take Me (Rameses B Remix)

  • Wo genau hattet Ihr denn die Probleme? Ich bin aus der Beschreibung nicht ganz schlau geworden.


    Weil leider...


    Zitat

    Original von X-ess
    Du kannst ja mal probieren einen Rechtsklick auf der Page zu machen und dann bei Seitenspezifische Einstellungen / Netzwerk : Als Internet Explorer ausgeben / bzw . Firefox ausgeben oder maskieren, natürlich die Seite dann noch reinladen :D


    ...funktioniert dass z.B. bei rtl-now.rtl.de nicht. Früher gab es keine Darstellungsprobleme mit Opera, jetzt schon - zumindest bei mir mit 10.10. Unter FireFox läuft es.

  • Das Problem ist bei mir Folgendes:


    Wenn ich z.B. schreiben will:


    Der Original Mix ist ein cooler Track und ich der Übersichtlichkeit halber den Teil "Original Mix" fett machen will, dann kann ich bei Opera ohne diesen Trick nicht den Teil "Original Mix" einfach markieren, den Fett-Button aufrufen und einfach "ok" drücken, da der markierste Teil dann nicht in der Textbox erscheint. Und bei kursiv/unterstrichen/Linknamen ist es ähnlich.


    Mann, ich bin echt nicht gut im Erklären. Klingt komplizierter als es wirklich ist. :D

    DJ Eco - Cry 
    A.M.R. - Asia 
    Rameses B - Asteroid 
    Martin Mittone - Take Me (Rameses B Remix)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von halcyonzocalo ()

  • Achso, du nutzt den WYSIWYG-Editor? Den habe ich nicht eingeschaltet, somit weiß ich nicht ob das Feature funktioniert oder nicht. ;)


    edit: und ich merke gerade, dass wenn ich zu diesem wechsle, gar nichts passiert... sprich ich kann gar keinen Text eingeben.

  • Ich nutze immer nur den "einfachen Editor". Wenn ich einen Text fett formatieren will, mach ich das, in dem ich manuell mit den tags (z. B. [B]) arbeite, geht schneller und man ist viel flexibler.


    btw, ich nutze Opera seit Ewigkeiten, ist einfach der beste Browser. Alle Vorteile aufzuzählen würde jeden Rahmen sprengen.

    "Die Menschheit besteht aus einigen wenigen Vorläufern, sehr vielen Mitläufern und einer unübersehbaren Zahl von Nachläufern." (Jean Cocteau)

  • Vor kurzem habe ich mir einen neuen PC gekauft.
    Der alte ist ja immer fast gestorben, sobald ich mit Firefox ins Netz bin.
    Auf dem neuen Rechner nutze ich mittlerweile wieder Firefox, obwohl ich auch Opera parallel installiert habe.


    Bloß für das andere Forum, in dem ich angemeldet bin, nutze ich Opera, da dort mein ursprüngliches Problem, auf das ich in diesem Thread hingewiesen habe, mit Firefox auftritt. :D


    Ich denke, beide Browser haben ihre Vor- und Nachteile.

    DJ Eco - Cry 
    A.M.R. - Asia 
    Rameses B - Asteroid 
    Martin Mittone - Take Me (Rameses B Remix)

  • kA in letzter Zeit läuft Opera bei mir auch häufig instabil und oft sehr langsam, des weiteren gibt es Bugs bei Flash (z.b. auf youtube)... Mittlerweile benutze ich daher unterwegs - auch zur Schonung des Akkus - Google Chrome.

  • Ich selbst habe Opera 12.02 (Win7, 64bit).


    Die Ruckler/Aufhänger - insbesondere bei YT - habe ich durch das aktivieren der Hardwarebeschleunigung


    opera:config#Enable%20Hardware%20Acceleration


    - hier den Wert auf 1 setzen - minimiert.


    Ist keine Garantie, aber vielleicht ein hilfreicher Tipp?