Grünes Licht für die Loveparade 2010?!

  • Ob sie wohl nächstes Jahr wieder stattfindet? :gruebel:


    Jedenfalls gibt's einen recht aktuellen Artikel, der Hoffnungen weckt, dass das Großevent nächstes Jahr nicht wieder abgesagt wird. Veranstaltungsort soll demnach das Gelände neben dem Duisburger Hauptbahnhof („Duisburger Freiheit”) werden.


    Der Artikel liest sich einerseits recht positiv, allerdings ist die Loveparade 2010 trotzdem noch nicht komplett in trockenen Tüchern. Wie sonst könnte man Aussagen wie „Das ist ein erster Schritt. Nun stehen die Detailplanungen an" interpretieren.


    Ich bin mal gespannt, ob die Loveparade diesmal tatsächlich stattfinden wird - oder ob die Stadt Duisburg in letzter Minute doch noch das Handtuch schmeißt.....


    Hier geht's zum kompletten Artikel.

  • hahahahaha,
    das wird ne enge sache.
    ich war letztens erst in duisburg am hbf und muß sagen das da für ne million leute kein platz ist!
    wird interessant wie sie die menschen da "unterbringen" wollen. :D
    und wie im bericht steht ist alles noch voll im bau.
    da haben die herren ja noch viiiiiiiiiiiiel vor.
    man darf gespannt sein! :gruebel:


    mal nebenbei,
    berlin ist und war die loveparade!!!!



    gruß arne

  • Zitat

    Original von technokrat1210
    berlin ist und war die loveparade!!!!


    Sie war es.


    Hoffen wir das beste für die LOPA in Duisburg. Sollte die auch noch ausfallen, wird's für das Ruhrgebiet noch peinlicher als es in diesem Jahr nach der Bochum-Absage sowieso schon war.

  • ... ist einfach nur peinlich für den Veranstalter, der vollmundig viel versprach und es jetzt durch die "Weitsicht" der Städte nicht umsetzen kann. Als hätte man erst bei Beginn der Planungen gewusst, dass man mehr als 1mio Menschen zu erwarten hat. Das "Ruhrgebiet" bekleckert sich da auch nicht gerade mit Ruhm.

    "Ich bin zu alt für die Schei...!"


    Amotik "Solah" (AMTK005)
    U "Ascension Hymn" (Ph54)
    P.A.S. "Twelve" -Marcel Fengler Rework- (Mote Evolver)
    Markus Suckut "Fifth Movement" (Exile)
    Tadeo "The Net" (Non Series)

  • Die Loveparade wird defenitiv in Duisburg statt finden !!!


    Auch ist genug Platz vorhanden, der Bahnhof hat 2 Ausgänge sowie mehrere Möglichkeiten die Besucher links und rechts vom Bahnhof zu leiten !!


    Der geplante Veranstaltungsort hat massig Platz und.......... die A59 auch :D :D :D


    Wer hier also versucht DU madig zu machen, bekomt Ärger mit mir :boxing: :yes: :D :D :D

    21.02.2015 A State of Trance 700, Utrecht, NL


    13.03.2015 Vision Sight Classic edition + 1. Geburtstag, Cafe Vision, Duisburg, DE

  • ... gut, dass ich vom Ruhrgebiet schrieb :D...

    "Ich bin zu alt für die Schei...!"


    Amotik "Solah" (AMTK005)
    U "Ascension Hymn" (Ph54)
    P.A.S. "Twelve" -Marcel Fengler Rework- (Mote Evolver)
    Markus Suckut "Fifth Movement" (Exile)
    Tadeo "The Net" (Non Series)

  • Timo


    Das kann Duisburg sich garnet leisten die Parade abzusagen ;)


    Ansonsten stehe ich im Rathaus :yes:


    Aber ihr müsstet doch eh an der Quelle sitzen und die Infos bekommen ;)

    21.02.2015 A State of Trance 700, Utrecht, NL


    13.03.2015 Vision Sight Classic edition + 1. Geburtstag, Cafe Vision, Duisburg, DE

  • Duisburg :sleep: ... :D


    Sicherlich ist es peinlich fürs Ruhrgebiet und für die Veranstalter, aber warum macht man dem Ganzen nicht einfach ein Ende, lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. War jetzt zwei mal auf der "Loveparade", Dortmund und Essen. War beide Male total enttäuscht. Dieses Jahr die Loveparade habe ich (Auch aufgrund der vielen tollen anderen Events) ja nun wirklich kein bisschen vermisst.


    Die einzigen, die traurig waren, waren wohl diese ganzen coolen Kiddies ... :autsch:

  • Nach dem überwiegend asozialen Publikum in Dortmund habe ich auf die LoPA in Duisburg auch keine große Lust mehr. Vielelicht gebe ich der Sache noch eine Chance, wenn es soweit ist. Dann sollte man am besten direkt zu Beginn der LoPa zum Platz der Abschlusskundgebung schreiten. Sonst hat man wegen Überfüllung wohl mal wieder keine Chance einen DJ zu sehen. Falls ne gute Afterparty stattfindet, komme ich evt nur dorthin. Abwarten und Tee trinken. Ich traue den Vollhonk-Veranstaltern gar nix mehr zu! Am besten geht die LoPa zurück nach Berlin!


    greetz West :D

  • Zitat

    Original von Southern
    Nach dem überwiegend asozialen Publikum in Dortmund habe ich auf die LoPA in Duisburg auch keine große Lust mehr.


    Dito. Ich hatte bei der Abschlusskundgebung in Dortmund aufgrund der vielen Fußballgesänge vielmehr das Gefühl im Stadion zu sein, als auf ner Technoveranstaltung.... :upset:


    Das einzig Wahre wäre es tatsächlich, die LP wieder in Berlin zu veranstalten. Aber falls es je wieder dazu kommen sollte, werden bis dahin bestimmt noch ein paar Jährchen ins Land ziehen... :D

  • Zitat

    Original von Southern
    Nach dem überwiegend asozialen Publikum in Dortmund habe ich auf die LoPA in Duisburg auch keine große Lust mehr.


    Beispiele:


    1. Ein perverser Opa in der S-Bahn, der Löcher am Arsch hatte und uns
    diesen so gerne hinhielt und dabei genüßlich züngelte wie
    eine Schlange. :D


    2. Der Proll neben ihm, der lautstark Schlagerlieder gröhlte und uns
    mit offenem Hemd seine Gorilla-Brust präsentierte, wobei mir ein
    erbärmlicher Schweißgeruch entgegenkam.


    3. Leute die mit Gegenständen um sich geworfen oder Andere
    angelabert haben um anschließend Ärger zu provozieren.


    4. Die Beiden 40er im Zug die nur zur Lopa gekommen sind um junge
    Mädels anzupöbeln.


    5. Zwei Typen schlagen sich fast wegen einem T-Mobile-Werbehütchen
    dass der Eine dem Anderen wegreißen möchte.


    6. " Halts Maul " und " Ey ich will die Alte auf dem Wagen ficken "
    sind die beliebsten Sprüche der Pott - Paraden.


    7. Panik und Schlägereien bei der AK, weil zu wenig Platz da war.
    Auch dort wieder " Pass auf Du kriegst was vor die Fresse " etc.


    8. Am Ende wurde noch mein Fotoapperat gestohlen.


    9. Der Zug auf dem Rückweg stank nach scheiße und kotze
    Es war einfach nur abartig.


    10. Soviel Bierscherben habe ich auf keiner Loveparade in Berlin gesehen !


    11. Ein Mädel das halbnackt vor jede Kamera gesprungen ist und
    jeden Bauer geil machen wollte. Anschließend wurde sie von
    Securities entfernt :D



    Mal ehrlich, klar gab es viele der Probleme auch mal in Berlin. Aber noch nie habe ich das alles so geballt gesehen und an soviel Aggressionen kann ich mich auch nicht erinnern.

  • *Gedankenspielchen*


    Wir sollten eine Initiative starten, welche dafür ist die Lopa, solange sie im Ruhrpott stattfindet, in Honk-/Spasten-/Assi-/Kiddi-/Pöbelparade umzubenennen. Eine Loveparade, auch wenn ich mich wiederhole, kann es nur in Berlin geben und nicht in jedem x-beliebigen Kuhkaff!

    "Es steht mit der Sache der Menschheit nicht so gut, daß das Bessere der Mehrzahl gefiele, ein großer Haufe ist Beweis des Schlechtesten."
    Seneca, Vom glückseligen Leben

  • Zitat

    Original von Southern
    Auch wenn du hin und wieder Recht hast, find ich deine grundsätzlich negative Haltung zu fast allen Themen ganz schön nervig! :boxing:


    greetz West :D


    Also eigentlich hatte ich den Eindruck, dass ich in letzter Zeit verdammt ruhig war...
    Abgesehen davon: negative Haltung...ich nenns realistisch :D

    "Es steht mit der Sache der Menschheit nicht so gut, daß das Bessere der Mehrzahl gefiele, ein großer Haufe ist Beweis des Schlechtesten."
    Seneca, Vom glückseligen Leben

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Skuz ()

  • ... muss damit auch aufhören, Gedanken zu verbalisieren oder niederzuschreiben, man erntet vom Umfeld immer so komische Blicke. Jedes Mal erinnere ich mich daran, es sein zu lassen..., danach...

    "Ich bin zu alt für die Schei...!"


    Amotik "Solah" (AMTK005)
    U "Ascension Hymn" (Ph54)
    P.A.S. "Twelve" -Marcel Fengler Rework- (Mote Evolver)
    Markus Suckut "Fifth Movement" (Exile)
    Tadeo "The Net" (Non Series)

  • Zitat

    Original von starchaser078
    ... muss damit auch aufhören, Gedanken zu verbalisieren oder niederzuschreiben, man erntet vom Umfeld immer so komische Blicke. Jedes Mal erinnere ich mich daran, es sein zu lassen..., danach...


    Nix da! Hier herrscht immer noch Meinungsfreiheit!

    "Es steht mit der Sache der Menschheit nicht so gut, daß das Bessere der Mehrzahl gefiele, ein großer Haufe ist Beweis des Schlechtesten."
    Seneca, Vom glückseligen Leben

  • ..., dann bin ich ja beruhigt :happy:! Ich sehe es übrigens genauso,..., also mit Berlin,..., beinahe wäre es schon wieder passiert...

    "Ich bin zu alt für die Schei...!"


    Amotik "Solah" (AMTK005)
    U "Ascension Hymn" (Ph54)
    P.A.S. "Twelve" -Marcel Fengler Rework- (Mote Evolver)
    Markus Suckut "Fifth Movement" (Exile)
    Tadeo "The Net" (Non Series)

  • ..., habe ich mich vergriffen? Kann es sein, dass ihr mich missverstanden habt :D?!? Ich wollte eigentlich auf die Situationen in manchen Filmen, Serien anspielen, wenn die Figur seine Gedanken ausspricht, um "danach" dann festzustellen, dass er damit aufhören muss.

    "Ich bin zu alt für die Schei...!"


    Amotik "Solah" (AMTK005)
    U "Ascension Hymn" (Ph54)
    P.A.S. "Twelve" -Marcel Fengler Rework- (Mote Evolver)
    Markus Suckut "Fifth Movement" (Exile)
    Tadeo "The Net" (Non Series)

  • Zitat

    Original von starchaser078
    ..., habe ich mich vergriffen? Kann es sein, dass ihr mich missverstanden habt :D?!? Ich wollte eigentlich auf die Situationen in manchen Filmen, Serien anspielen, wenn die Figur seine Gedanken ausspricht, um "danach" dann festzustellen, dass er damit aufhören muss.


    Hehe deine Signatur passt dann ja wie die Faust aufs Auge. :D

    "Ich finde die meisten nehmen sich für Coldplay nicht die Zeit, die man braucht, um zu merken, dass Coldplay nicht depressiv ist, sondern vielmehr top geeignet, sich seiner selbst bewusst zu werden und über sein Leben zu sinnieren."

  • nö ich meinte das generell. man kann halt sachen so sagen oder so. ich sag halt: "loveparade war nur in berlin magisch" ;)

    Love is a basic need of life. Just as the body needs food to grow, the soul needs love to grow. (Mata Amritanandamayi)   

  • ..., hör mir bloß auf, das Schlimme ist ja, ich fange es langsam wirklich an zu glauben :D!

    "Ich bin zu alt für die Schei...!"


    Amotik "Solah" (AMTK005)
    U "Ascension Hymn" (Ph54)
    P.A.S. "Twelve" -Marcel Fengler Rework- (Mote Evolver)
    Markus Suckut "Fifth Movement" (Exile)
    Tadeo "The Net" (Non Series)

  • Zitat

    Original von Iniii
    nö ich meinte das generell. man kann halt sachen so sagen oder so. ich sag halt: "loveparade war nur in berlin magisch" ;)


    stimmt wohl bestimmt aber die Afterparties im Ruhrgebiert sind mehr als ok,besonders geil was die Heavensgate Crew immer macht :huebbel:


  • genau deswegen hab ich auch kein interesse an der loveparade. bei dem ganzen asozialen volk, was da rumläuft, ist sie eh nur noch ein schatten ihrer selbst. mit loveparade hat das nun wirklich nichts mehr zu tun. kann ich auch gleich auf schützenfeste etc. gehen, wenn ich gepöbel, besäufnis und schlägereien will. und wenn sie zurück nach berlin gehen würde, wäre das auch nicht anders. also who cares?

  • Nichts gegen Duisburg als Stadt ansich, aber Loveparade nee. Das ist fünf Nummern zu groß das Vorhaben.
    Wir sollten auch langsam die Vergangenheit ruhen lassen und uns lieber neue reizvolle Events suchen, anstatt zu versuchen Tote wiederzubeleben.

  • Zitat

    Original von Silver Surfer
    Nichts gegen Duisburg als Stadt ansich, aber Loveparade nee. Das ist fünf Nummern zu groß das Vorhaben.
    Wir sollten auch langsam die Vergangenheit ruhen lassen und uns lieber neue reizvolle Events suchen, anstatt zu versuchen Tote wiederzubeleben.



    schön gesagt! bin deiner meinung! als die lopa klein war, war sie noch am besten!
    berlin hat ne super party gegeben bis es der stadt übern kopp wuchs!
    ich denke wenn berlin der meinung ist,
    das man dem ansturm nicht mehr herr wird und alles in geregelten bahnen läuft wird es auch keine andere stadt schaffen!


    ich bin auch der meinung das wie Iniii schon gesagt:
    die magie ist weg und wird auch nicht wieder kommen!


    gruß arne

  • Ich glaub ich freue mich mehr auf neue Heavensgate Parties in 2010. Dort hat man ne schöne Party und Ruhe vor den ganzen Primitivlingen.
    Ehrlich, ich weiß nicht ob ich mich wirklich über eine neue Loveparade freue. Ich denke ich wäre wohl gezwungen wieder dorthin zu fahren, wenn es gute Line Ups und gute After Parties wie in 2008 gibt. Allerdings werde ich langsam zu alt um mich auf Paraden mit komischen Ghetto-Kids abzugeben die Dich bestehlen, beschimpfen und mit Bier beschütten. Ich hab unter ner Loveparade eigentlich was Anderes verstanden. Denke, dass in den letzten Jahren die Loveparade vor allem deshalb gelockt hat, weil es das dann eine der wenigen Möglichkeiten gab mal etwas Trance zu hören. Zum Glück hat man allmählich auch andere Möglichkeiten.

  • Loveparade schon wieder vor dem Aus!!!
    Weil das Geld fehlt! :lol:
    Das Grossprojekt droht erneut zu scheitern........


    Quelle ist die WILD Pott


    Leistet sich das Revier nach dem Loveparade-Aus 2009 in Bochum auch dieses Jahr eine Pleite?


    Jedenfalls sieht es düster aus um die Loveparade 2010 in Duisburg. Das Geld für den Riesen-Rave ist nicht da, die logistischen Herausforderungen sind groß, der politische Wille im Rat unklar.


    Die Stadtspitze um Oberbürgermeister Adolf Sauerland (54, CDU) will die Loveparade unbedingt veranstalten. Ob der Rat dem am kommenden Montag zustimmt, ist aber zumindest fraglich.


    Dann die Sicherheitsfrage: Das Spektakel soll auf einer Brache in Bahnhofsnähe steigen. Das ist, laut Vorlage des OB an den Rat, „eine besondere Herausforderung“. Denn die Stadt müsste unter allen Umständen verhindern, dass Raver auf die Gleise laufen. „Dann wird jeder Zugverkehr generell gestoppt; Auswirkungen in ganz NRW wären zu spüren.“


    Duisburgs Sicherheitsdezernent Wolfgang Rabe (56, CDU): „Dann ginge stundenlang nichts mehr.“
    Dennoch: Rabe ist sich sicher, dass Duisburg das stemmen kann.


    Aber: Wer zahlt die Fete? Laut Vorlage soll sie rund 840.000 Euro kosten. Im Duisburger Haushalt klafft aber ein Loch von rund 150 Millionen. Rabe: „Jetzt müssen im Gespräch mit der Bezirksregierung Düsseldorf Lösungen gefunden werden.“ Das dürfte schwer werden. Die Bezirksregierung auf BILD-Anfrage: „Duisburg darf die Loveparade veranstalten – sie darf nur kein Geld kosten.“ Dass das aber nicht funktioniert, ist sicher. Rabe: „Sicherheit gibt es nicht umsonst!“


    Letzte Hoffnung: Wenn die Landesregierung das Geld irgendwie bereitstellt.


    Ja ja so sind se: keene Kohle aufé Naht aber Party machen wollen! :D

  • Ich kann sowieso nicht verstehen,warum man unbedingt an diesem Konzept festhalten will, dass es jedes Jahr eine andere Stadt sein soll.


    Es ist zwar schön und gut und lobenswert,dass alle Städte und Teile des Ruhrgebietes gleichermaßen mit einbezogen werden sollen, aber in der Praxis funktioniert es ja halt doch nicht so, wie gedacht,erhofft und gewünscht.


    Warum kann man sich nicht nur auf eine Stadt konzentrieren?? Zum Beispiel Dortmund oder Essen?? Bei der Kulturhaupstadt Essen funktioniert es doch auch,in dem Essen sozusagen stellvertretend fürs ganze Ruhrgebiet hervorprescht. Dann hätte man sich doch viel eher auf einen Ort konzentrieren können und alle Kräfte(auch die finanziellen) der verschiedenen Städte zusammen bündeln können.

  • Zitat

    Original von Desperado22
    Ich kann sowieso nicht verstehen,warum man unbedingt an diesem Konzept festhalten will, dass es jedes Jahr eine andere Stadt sein soll.


    Es ist zwar schön und gut und lobenswert,dass alle Städte und Teile des Ruhrgebietes gleichermaßen mit einbezogen werden sollen, aber in der Praxis funktioniert es ja halt doch nicht so, wie gedacht,erhofft und gewünscht.


    Warum kann man sich nicht nur auf eine Stadt konzentrieren?? Zum Beispiel Dortmund oder Essen?? Bei der Kulturhaupstadt Essen funktioniert es doch auch,in dem Essen sozusagen stellvertretend fürs ganze Ruhrgebiet hervorprescht. Dann hätte man sich doch viel eher auf einen Ort konzentrieren können und alle Kräfte(auch die finanziellen) der verschiedenen Städte zusammen bündeln können.


    Essen ist zwar Kulturhauptstadt aber der ganze Pott ist auch Kulturhauptstadt mit den ganzen anderen Städten ;) Schön verteilt :P


    Hehehehe Düsseldorf wird der schwarze Peter zugeschoben, zu recht wenn man sich das anguckt was die sich hier leisten ;)

    21.02.2015 A State of Trance 700, Utrecht, NL


    13.03.2015 Vision Sight Classic edition + 1. Geburtstag, Cafe Vision, Duisburg, DE

  • ... weiß ich wirklich nicht mehr, ob ich weinen oder lachen soll.


    In Zeiten, in denen der Pleitegeier kreist, sei es jetzt beim Bund, den Ländern, Kommunen, etc., werden unsere Volskvertreter nicht müde, vollmundig alles zu versprechen, sei es bei der Planung gestern und heute. Wie kann man ein Gesamtkonzept, welches seit Jahren feststeht, für das man hätte sparen können, wovon alle Beteiligten wussten, wie es laufen würde, nur so gegen die Wand fahren? Frei nach dem Motto:"Hauptsache, wir sind dabei! Um den Rest kümmern wir uns später."


    Letztendlich handelt es sich ja auch "nur" um die Love Parade und deren Jugendlichen, von daher, was soll es.


    Ich änder mal den Wikipedia-Beitrag...

    "Ich bin zu alt für die Schei...!"


    Amotik "Solah" (AMTK005)
    U "Ascension Hymn" (Ph54)
    P.A.S. "Twelve" -Marcel Fengler Rework- (Mote Evolver)
    Markus Suckut "Fifth Movement" (Exile)
    Tadeo "The Net" (Non Series)

  • Zitat

    Original von Southern
    Das wird wieder nix! Kann einem inzwischen aber auch egal sein!
    Mit der Qualität der LoPa siehts schlecht aus, viele Honks und fürchterliches Chaos. Einzig der Heavensgate-Support in Dortmund war gut!



    greetz West :D


    Also letztes Jahr habe ich sie auch nicht vermisst. Hatte viel mehr Spass auf den Heavensgate Parties. Unter sich ist es doch irgendwie besser.


    Ich hatte eigentlich damals als Einer der Wenigen keine Probleme mit Touristen auf der Loveparade. Aber da habe ich auch noch nicht son Mist erlebt wie die letzten Male. Die Leute werden halt immer dümmer und asozialer. Wenn ich mir die Parade ausreden will brauch ich nur an stinkenden Zug auf der Rückfahrt denken. Mir wird jetzt schon wieder schlecht. Pfuif Teufel !