Politiksubforum im Lifestylebereich?

  • Der Threadname sagt eigentlich alles. Ich find es immer etwas unübersichtlich, wenn sich die politischen Themen im Smalltalk oder dann mal bei Filmen/Games/PCbefinden. Im Smalltalk gehen sie sehr rasch runter und bei den Games/Filmen/PC ergibt sich die Diskussion meist irgendwie zwischendruch. Vielleicht könnte man das bündeln. Natürlich braucht man gerade in diesem Bereich dann nen Moderator, der die Teilnehmer zu vernüftigen Umgangsformen mahnt, sofern mal wieder entlang von ideologischen/parteipolitischen Gräben gekämpft wird.


    Meinungen dazu?

  • Meine Meinung dazu fällt deutlich aus: Ich bin dagegen.
    Grund: Ich bin der Auffassung, dass wir uns als Tranceforum nicht noch weiter von unserem eigentlichen Thema "Trance Musik" entfernen sollten. Es gibt wunderbare Politik-Foren, wo man aktiv sein kann und die Gelegenheit hat sinnvoll zu diskutieren. Ein Politik-Subforum würde dahinplätschern. Das Tranceforum ist meiner Meinung nach nicht der passende Rahmen für ein solches Subforum, auch wenn ich grundsätzlich betone, das es wichtig und sehr sinnvoll ist über Politik zu reden! Aber bitte an den passenden Stellen!


    greetz West :D

  • Ich folge Skuz vollkommen, aber es wird in der gleichen Diskussion und damit in einem Dilemma enden, wie der Non-Trance-Tracks-Bereich. Könnten ja zuhauf Politiker angerannt kommen und mitdiskutieren wollen, womit das Trance-Forum ausgehölt werden würde...



    Zitat

    Original von Southern
    Das Tranceforum ist meiner Meinung nach nicht der passende Rahmen für ein solches Subforum


    Wie rechtfertigt sich dann ein Love & Sex Bereich, einer für PC & WWW und und und??? Die Argumentation zieht mit der Begründung "die waren schon immer da" nicht!

  • Das sag ich immer wieder gerne: Meiner Meinung nach sollte man diese Bereiche (so unterhaltsam sie auch sind) auch aus dem Forum rauskicken! Ich weiß, dass ich damit eine harte Meinung vertrete, aber das würde das Tranceforum auf seine Kompetenzen reduzieren und durch die sinnvolle Spezialisierung Übersichtlichkeit fördern.


    Auf der anderen Seite kann ja auch ein Tierfreund ein Subforum für haustiere fordern oder weil Kochshows im Moment angesagt sind, könnte ein Subforum mit Kochrezepten her. Das sind alles schöne und wichtige Dinge, aber meiner Meinung nach, hat das im Tranceforum nix zu suchen!


    greetz West :D

  • Ein solches Subforum wäre sicherlich relativ wenig frequentiert.
    Da würden 3 oder 4 einsame Threds vor sich hindümpeln, weswegen meiner Meinung nach so ein Thema nach wie vor im Smalltalk geauso gut aufgehoben ist wie jedes andere gelegentlich aufflackernde Thema