Trance Forum
 

Paul van Dyk "Evolution" (Seite 5)

tranceforum.info - Track Rating 3.1 / 6
Um einen Track bewerten zu können, musst du eingeloggt sein!
Es wurden insgesamt 13 Stimmen abgegeben.
  • mar she mar she ist männlich
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-2904.jpg
  • Dabei seit: 26.09.2007
  • Alter: 29 Jahre
  • Beiträge: 5.936
 
paul hat sich weiterentwickelt, wie alle anderen. deswegen kaufe ich ja auch schon lange nichtmehr alles, was er rausbringt (im gegensatz zu früher). wenn er mit seinem sound stehengeblieben wäre, würde ich wohl immernoch (fast) alles (blind) kaufen. denn den sound von 1998-2003 fand ich von ihm am besten. ja

btw. würde diese diskussion eher hier reinpassen: Paul van Dyk zwinker

das album ist noch lange nicht draußen, und hier wird schon seitenweise ziemlicher müll geschrieben. nein
 
14.01.2012 19:04
 
  • Sturmfrisur
  • Gruppe: User
  •  
  • Dabei seit: 06.08.2010
  • Beiträge: 313
 
Zitat:
Original von mar she
das album ist noch lange nicht draußen, und hier wird schon seitenweise ziemlicher müll geschrieben. nein

naja, der mann ist immerhin schon fast ein jahr mit dem programm unterwegs. das meiste wird man schon gehört haben, sprich: man weiss doch eigentlich genau was man auf dem album erwarten kann. da müsste es musikalisch schon einige riesige überraschungen geben, und an die glaube ich einfach nicht.
 
15.01.2012 05:33
 
  • Chris Halen
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-2803.jpg
  • Dabei seit: 27.06.2009
  • Alter: 36 Jahre
  • Beiträge: 623
während andere
 
noch über oldschool oder VNV diskutieren, stellt sich mir die Frage warum das alles jetzt anders aussieht. Gab es nicht die Veränderung der Seite vor einem halben Jahr und auch die T-Shirts schon mit Evolution? Alles in so einem türkis blau Schema gruebel gruebel gruebel gruebel

Na ich weiß ja nicht
 
21.01.2012 14:01
 
  • mar she mar she ist männlich
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-2904.jpg
  • Dabei seit: 26.09.2007
  • Alter: 29 Jahre
  • Beiträge: 5.936
 
wer weiß wie dann das inlay aussehen wird. ist ja erstmal nur das cover was total anders ist. hmm

ein weiterer track:
feat. austin leeds - verano
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von mar she am 03.02.2012 13:27.
 
21.01.2012 14:08
 
  • Martin F. Lizard
  • Gruppe: gesperrte User
  •  
  • Dabei seit: 02.05.2008
  • Alter: 34 Jahre
  • Beiträge: 4.466
 
Zitat:
Original von mar she
wer weiß wie dann das inlay aussehen wird. ist ja erstmal nur das cover was total anders ist. hmm

ein weiterer track:
feat. austin leeds - verano


Och nee....Die Nummer mit Schössow war ja schon nicht das wahre. Übelster Trouse, langweilige Synthies und später auch noch Sirenen. Pfui ! Nein das ist nicht der Paule wie ich ihn hören will und der beste Beweis das ein zweites "Outhere And Back" wohl entgültig ins Reich der Träume gehört.
 
03.02.2012 13:37
 
  • DaveDowning
  • Gruppe: User
  •  
  • Dabei seit: 06.04.2010
  • Beiträge: 2.717
 
Zitat:
Original von mar she
ein weiterer track:
feat. austin leeds - verano


gefällt mir gut. zeitgemäßer, grooviger trance. er kanns also doch noch zwinker
 
03.02.2012 15:16
 
  • Martin F. Lizard
  • Gruppe: gesperrte User
  •  
  • Dabei seit: 02.05.2008
  • Alter: 34 Jahre
  • Beiträge: 4.466
 
Zitat:
Original von DaveDowning
zeitgemäßer, grooviger trance.


Dein Humor gefällt mir zumindest großes Grinsen
 
03.02.2012 16:08
 
  • addicted to music1 addicted to music1 ist männlich
  • Gruppe: User
  •  
  • Dabei seit: 18.10.2009
  • Alter: 41 Jahre
  • Beiträge: 1.127
 
Zitat:
Original von Martin F. Lizard
Zitat:
Original von DaveDowning
zeitgemäßer, grooviger trance.


Dein Humor gefällt mir zumindest großes Grinsen



Man merkt doch glatt das es auf Karneval zu geht in Kölle großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen
 
03.02.2012 17:04
 
  • DaveDowning
  • Gruppe: User
  •  
  • Dabei seit: 06.04.2010
  • Beiträge: 2.717
 
ich weiß nicht im geringsten was man gegen die nummer haben kann. genausowenig wie bei der produktion mit schössow. aber gut. manche stehen halt eher darauf dem alten sound nachzuheulen, statt weiterentwicklungen mitzumachen... btw, der link oben ist tot, gibt aber nochj ne version auf YT.
 
03.02.2012 18:09
 
  • Martin F. Lizard
  • Gruppe: gesperrte User
  •  
  • Dabei seit: 02.05.2008
  • Alter: 34 Jahre
  • Beiträge: 4.466
 
Zitat:
Original von DaveDowning
ich weiß nicht im geringsten was man gegen die nummer haben kann. genausowenig wie bei der produktion mit schössow. aber gut. manche stehen halt eher darauf dem alten sound nachzuheulen, statt weiterentwicklungen mitzumachen... btw, der link oben ist tot, gibt aber nochj ne version auf YT.



Ich brauche nicht bei irgendwas mitmachen, ich habe meinen eigenen Geschmack großes Grinsen Manche Weiterentwicklungen sind gut, andere widerstreben meiner Auffassung von guter Musik. So einfach ist das. Wenn ich mitlaufen will kann ich mir die Charts anhören.....PS: Jetzt ist sogar der Link dran gestorben. zwinker
 
03.02.2012 18:17
 
  • DaveDowning
  • Gruppe: User
  •  
  • Dabei seit: 06.04.2010
  • Beiträge: 2.717
 
ist ja auch dein gutes recht, etwas nicht zu mögen.

ändert nichts daran, dass es völlig unnötig ist mit den immer gleichen argumenten anderen leuten, die den sound vielleicht mögen, zu versuchen den spaß daran madig zu machen.
 
03.02.2012 18:26
 
  • addicted to music1 addicted to music1 ist männlich
  • Gruppe: User
  •  
  • Dabei seit: 18.10.2009
  • Alter: 41 Jahre
  • Beiträge: 1.127
 
Aber auch nicht schöner reden als es ist.Also jeder soll das hören was er mag.
 
03.02.2012 18:41
 
  • Martin F. Lizard
  • Gruppe: gesperrte User
  •  
  • Dabei seit: 02.05.2008
  • Alter: 34 Jahre
  • Beiträge: 4.466
 
Zitat:
Original von DaveDowning

ändert nichts daran, dass es völlig unnötig ist mit den immer gleichen argumenten anderen leuten, die den sound vielleicht mögen, zu versuchen den spaß daran madig zu machen.


Was Du natürlich nie machen würdest großes Grinsen

Deine eigenen Worte: "Das ist hier kein Kuschelforum, hier wird halt diskutiert" zwinker

Wer sich seinen Spaß verderben lässt, der muß wohl das Gefühl haben, dass an den Meinungen was wahres dran ist zwinker Wer von seinem Musikgeschmack überzeugt ist, lässt sich nicht den Spaß verderben sondern weiß ja schließelich das er gut ist smile Mahlig macht man hier Niemandem was. Jeder hat doch seinen eigenen Kopf.
 
03.02.2012 19:11
 
  • Skuz
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-1899.jpg
  • Dabei seit: 13.08.2006
  • Alter: 28 Jahre
  • Beiträge: 3.104
 
Verano gibt es übrigens als gratis Download gegen Abgabe der Mailadresse: Klick
Auf der Seite lassen sich auch Informationen übers Booklet und die diversen dann verfügbaren Pakete finden.

EDIT: Ich musste gerade lachen, als mir das hier wieder einfiel: Klick
Insbesondere wenn man das unter dem Aspekt Sirenensounds betrachtet (neudeutsch: Faki-Sounds; welche in Wirklichkeit wohl so alt sind wie elektronische Musik generell).
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Skuz am 04.02.2012 09:27.
 
04.02.2012 09:05
 
  • mar she mar she ist männlich
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-2904.jpg
  • Dabei seit: 26.09.2007
  • Alter: 29 Jahre
  • Beiträge: 5.936
 
Soo, ich bitte mal den Ausgangspost jetzt zu editieren. Danke! ja
Release Date : 20.03.2012 (US/CA)

Playlist Confirmed (CD1):
01 Symmetries (feat. Austin Leeds)
02 The Ocean (feat. Arty)
03 Eternity (feat. Adam Young)
04 Verano (feat. Austin Leeds)
05 I Don't Deserve You (feat. Plumb)
06 The Sun After Heartbreak (feat. Sue McLaren & Arty)
07 Rock This
08 Dae Yor (feat. Ummet Ozcan)
09 All The Way (feat. Tyler Michaud & Fisher)
10 If You Want My Love (feat. Caligola)
11 Lost In Berlin (feat. Michelle Leonard)
12 Everywhere (feat. Fieldwork)
13 A Wonderful Day (feat. Giuseppe Ottaviani)
14 We Come Together (feat. Sue McLaren)
15 Heart Stops Beating (feat. Sarah Howells)



EDIT:
Hm, ich lese hier grad nix von Kyau & Albert, Marcus Schössow oder Johnny McDaid!?! Hat man die Namen jetzt einfach weggelassen, oder kommen die Tracks auf ner 2. CD? Fragen über Fragen... großes Grinsen
mar she hat dieses Bild angehängt:
deluxe.png
Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von mar she am 05.02.2012 00:56.
 
04.02.2012 11:55
 
  • Martin F. Lizard
  • Gruppe: gesperrte User
  •  
  • Dabei seit: 02.05.2008
  • Alter: 34 Jahre
  • Beiträge: 4.466
 
Ich habe jetzt eigentlich auch fest mit einem 2 CD Album gerechnet, frag mich nicht wie ich darauf gekommen bin.

Wenn ich Sarah Howells und dann einen Titel Namens "Heart Stops Beating" lese hoffe ich das meine Befürchtungen einer klassischen Popnummer von Armada nicht wahr werden. Würde mich dann auch sehr wundern da er ja so oft negativ von "cheesy trance vocals" sprach.Auch bei manchen anderen Kollaborationen bin ich etwas skeptisch. Aber mit "Verano" wurde meine Laune schon ehrlich gesagt versaut.
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Martin F. Lizard am 04.02.2012 17:57.
 
04.02.2012 17:54
 
  • Skuz
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-1899.jpg
  • Dabei seit: 13.08.2006
  • Alter: 28 Jahre
  • Beiträge: 3.104
 
Zu Verano gibt es jetzt auch ein Video: Klick
 
11.02.2012 17:46
 
  • Fairground Fairground ist männlich
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-1747.jpg
  • Dabei seit: 19.10.2003
  • Alter: 32 Jahre
  • Beiträge: 2.252
 
Zitat:
Original von Skuz
Zu Verano gibt es jetzt auch ein Video: Klick

Das ist jetzt nicht Paules ernst, oder? Also wenn der Rest vom Album genauso klingt dann gute n8... Augen rollen
 
11.02.2012 18:21
 
  • zocker1988 zocker1988 ist männlich
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-2737.jpeg
  • Dabei seit: 25.10.2011
  • Alter: 25 Jahre
  • Beiträge: 751
 
Geschweige der Track....aber so ein schlechtes Video habe ich glaube ich noch nie gesehen.....also so spontan fällt mir da keins an...
 
11.02.2012 18:36
 
  • Martin F. Lizard
  • Gruppe: gesperrte User
  •  
  • Dabei seit: 02.05.2008
  • Alter: 34 Jahre
  • Beiträge: 4.466
 
Zitat:
Original von zocker1988
Geschweige der Track....aber so ein schlechtes Video habe ich glaube ich noch nie gesehen.....also so spontan fällt mir da keins an...


Also mal ehrlich, dass Video ist doch gar nicht so schlimm sondern Oldschool mit dem Weltraumthema. Mir fallen spontan etliche schlechte Videos ein in denen blonde Armada-Sängerinnen im Cabrio durch die Gegend fahren oder im Minirock rumwackeln. Tja leider ist die Musik halt dafür Mist obwohl sie das bei den von mir soeben genannten auch meistens ist ... großes Grinsen
 
11.02.2012 18:50
 
Gehe zu: