Trance Forum
 

CDJ 900 mit Rechner (Rekordbox) verbinden

  • Martin F. Lizard
  • Gruppe: gesperrte User
  •  
  • Dabei seit: 02.05.2008
  • Alter: 33 Jahre
  • Beiträge: 4.466
CDJ 900 mit Rechner (Rekordbox) verbinden
 
Ich wollte endlich mal die CDJ 900 mit dem Rechner ( Windows ) verbinden um in Rekordbox zu arbeiten. Leider funktioniert das mal wieder nicht und da ich sowieso alles andere als ein Computer-Kenner bin will ich auch nicht alles verstellen und auch natürlich wieder alles vernünftig umstellen, wenn ich wieder das Internet nutze. Ich habe probeweise einen der CDJs per LAN mit dem Rechner verbunden. In Rekordbox erscheint aber das Playersymbol erst gar nicht.

Ein paar Tage später habe ich dann auch noch die Software meiner CDJS geupdatet. Ich wollte mit der neuen Software das Pitchproblem der CDJs lösen. Jetzt funktionieren zwar die Sticks prima aber es wird "Keine Rekordbox-Datein vorhanden" angezeigt. Ich habe jetzt also quasi zwei verschiedene Probleme. Habe auch schon einen Switch für LAN gekauft und willl jetzt endlich was tun. unglücklich
 
12.12.2011 13:52
 
  • Jose van Mercey Jose van Mercey ist männlich
  • Gruppe: User
  • images/avatars/avatar-2973.jpg
  • Dabei seit: 26.07.2011
  • Alter: 25 Jahre
  • Beiträge: 1.025
 
Hallo liebe User. Ich dachte ich greife dieses Thema mal an.

Rekordbox wird ja jetzt immer komplexer. Denn Rekordbox gibt es jetzt auch fürs Smartphone (Android, Iphone).

Kurze Einleitung zu Rekordbox

Wie der Name es schon sagt, Rekordbox ist nichts anderes als eine virtuelle Plattenkiste, wo man seine Sets vorbereiten kann.Also keine MIDI CONTROL SOFTWARE wie TRAKTOR oder SERATO.
Zb. Können Hotcues, Beatgrids und auch ID3 Tags bearbeitet werden.
Die Stücke sollten vorher analysiert werden. Das Schöne an Rekordbox ist, dass man seine ganze Musikdatenbank nebst Itunes verwalten kann. Auch eine Tonarterkennung ist mit bei.

Welchen Sinn hat Rekordbox?

Mit Rekordbox hat man immer seine Musikdatenbank am Mann. Rekordbox wird mit Ethanet an den CDJ 900/2000/2000 Nexus oder DJM 900Nexus/2000 verbunden. Vom Computer werden dann die Stücke auf die zugewiesenen Decks geladen. so braucht man keine USB Sticks oder CDs mehr.

WIFI?

Rekordbox läuft nicht nur über Lan-Kabel sondern auch über Wlan. Der Pioneer XDJ Aero kann Rekordboxdaten via Wlan empfangen und abspielen. Auch für das Smartphone gibt es nun Rekordbox.


Das war kurz die Info zu Rekordbox. Ein Video über diese Software mache ich für euch auch noch. Für alle Fragen zu der Software und deren Funktionen bin ich gerne für euch da.

Grüße Jose
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Jose van Mercey am 07.10.2012 03:17.
 
07.10.2012 03:14
 
Gehe zu: